Anime & Manga Vienna - Anime und Manga Forum
Chatten und posten über unsere liebsten Anime, Manga, Games und vieles mehr...
SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionen GlobalGlobal Top-ListeTopMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Kino, TV und Bücher » Kino » Harry Potter und der Orden des Phönix
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Harry Potter und der Orden des Phönix
LuciusMalfoyfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Administrator
Rang: Balinese

Beiträge: 240
Mitglied seit: 12.04.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Inhalt:

Das fünfte Schuljahr in Hogwarts hat noch nicht angefangen und schon steckt Harry Potter bis über beide Ohren in Schwierigkeiten: Er muss sich vor Gericht verantworten, weil er in den Ferien unerlaubt gezaubert hat. Nicht nur das macht Harry schwer zu schaffen. Warum haben sich Hermine und Ron nicht bei ihm gemeldet? Wieso glaubt das Zaubereinministerium nicht, dass Lord Voldemort wiederauferstanden ist? Zu allem Überfluss ist auch noch die neuen Lehrerin für Verteidigung gegen die dunklen Künste ein großer Reinfall - Harry hat von Anfang an nur Ärger mit ihr!

Und wer freut sich von euch schon auf den Film?

Also Nefi und ich freuen uns total, hab glücklichweiße Kinogutscheine die ich für die brauchen werde ^^



Ich liebe sie beide aber der rechte ist meiner - FRED WEASLEY

"Was meins ist ist meins und was deins ist ist auch meins" - Sanosuke Sagara

"Ich seh drei"
"Nimm den in der Mitte"
08.07.2007 21:09:45   
LuciusMalfoyfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang: Balinese

Beiträge: 240
Mitglied seit: 12.04.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Mein Review: (ACHTUNG SPOILER)

Dazu muss ich sagen Nef und ich haben uns den Film am Freitag zuerst auf Deutsch angeschaut (haben dafür nix bezahlt) und dann waren wir im Englischen Kino und haben uns den Film nochmal auf Englisch angeschaut ^^

Falls jemand net unabsichtlich lesen möchte was ich geschrieben habe: Ich habe alles was zum Spoiler gehört gelb gemacht, so dass man es markieren muss um gscheit zu lesen.

Was mich gestört hat:

- Der Teil mit dem Wahrheitsserum und das Cho "Dumbeldores Armee" verraten hat - das war ja im Buch ihre Freundin und die hat sie verraten weil sie gehässig war *doofe Kuh*

- Das der Teil mit den Vertrauensschüler ausgelassen wurde - gut, tut nix zur Sache, aber erwähnen hätten sie es wenigstens können, hätt ja net wirklich viel Zeit in Anspruch genommen

- Das mit den Thestralen - stimmt schon das wenn 3 von 5 Menschen die eigentlich net sehen können mal nachfragen sollten. Ich mein es wird im Film erwähnt das nur Leute die sehen können wenn sie den Tot gesehen haben, aber dann fliegen da 3 Menschen auf den Dingern die die eigentlich net sehen können - hätt auch nicht viel Zeit in Anspruch genommen

- Der Teil mit Sirius auf jeden Fall - Ich mein Hallo? Der wurde im Buch von einem Schockzauber getroffen und net vom Avada Kedavra *grummel* Im Buch wird auch noch beschrieben das es ein rotes Licht war. Und nicht grün *grummelgrummel grummel*

- Das man Lucius nicht mehr wirklich verhaftet hat - bitte - wer soll denn dann im 6ten wissen das der im Knast sitzt - kommt ja net wirklich hervor - mein armer Lucius *snief*

- Das sie bei dem Film das Denkarium ausgelassen haben fand ich net so schlimm. Man hat auch so das wichtigste gesehen und sie haben finde ich die Szene gut eingebaut

- Der Streit zwischen den Weasleys und Percy ist auch nicht wirklich rausgekommen, wenn sich jemand nur den Film anschaut dann checkt der gar net warum der plötzlich auf Fudges Seite ist.

- Das die Rückblende zu Snapes dunkelsten Erinnerung so kurz war hat mich schon sehr gestört - da hab ich mich nur als erstes gefragt: "Wozu haben die ein Casting für die junge Lilly Potter gemacht, wenn die eh net so wirklich zu sehen ist?" Ich zumindest hab sie net gesehen - ich finds doof das diese Szene so kurz war.

- Das Geschenk von Sirius an Harry war auch net dabei - hätte auch nur ein paar Minuten Zeit in Anspruch genommen ^^


Ich könnte da jetzt noch vieles aufzählen, aber es war eh klar, dass net alles haar genau so ist wie im Buch. Ansonsten muss ich sagen auch wenn mich einiges gestört hat, der Film war gut gemacht und das wichtigste war drinnen. Es ist ja klar das bei über 1000 Seiten Buch irgendwas ausgelassen wird. Und wenn ich mir da die anderen 4 anschaue (besonders der 4te) dann ist der 5te der beste Film. Ich bin froh das David Yates den 6ten auch macht ^^ Ist ab jetzt mein Lieblingsteil ^^

Guter Tipp: Auf Englisch anschaun ^^ Die Charaktere wie Lucius Malfoy und Severus Snape kommen auf Englisch 1000 mal besser rüber.



Ich liebe sie beide aber der rechte ist meiner - FRED WEASLEY

"Was meins ist ist meins und was deins ist ist auch meins" - Sanosuke Sagara

"Ich seh drei"
"Nimm den in der Mitte"
16.07.2007 10:10:42   
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
LuciusMalfoy
Forum Übersicht » Kino, TV und Bücher » Kino » Harry Potter und der Orden des Phönix
Have fun hier im Anime & Manga Vienna
.: Script-Time: 0,000 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3 346 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at