Anime & Manga Vienna - Anime und Manga Forum
Chatten und posten über unsere liebsten Anime, Manga, Games und vieles mehr...
SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionen GlobalGlobal Top-ListeTopMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Anime und Manga » Anime » X 1999
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
X 1999
LuciusMalfoyfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Administrator
Rang: Balinese

Beiträge: 240
Mitglied seit: 12.04.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Anime

Inhalt:

Die Handlung beginnt damit, dass Kamui nach Tokyo zurückkerht, nachdem er 6 Jahre lang mit seiner Mutter verschwand kommt er zurück, nachdem seine Mutter im Feuer starb. Ihre letzten Worte galten Kamui und dass er nach Tokyo zurückkehren solle, sein Schicksal erwarte ihn dort. Kamuis Rückkehr bleibt nicht unbemerkt, immerhin ist er derjenige, der im Kampf um das Ende der Welt den ausschlaggebenden Punkt bringt. So beginnen sich nun auch langsam die Auserwählten in der Stadt zu versammeln.
Kamui trifft seine alten Kindheitsfreunde Kotori und Fuuma wieder, jedoch verhält er sich ihnen gegenüber sehr abweisend, um sie nicht zu gefährden. Die Sache spitzt sich zu, als Kamui das Heilige Schwert holen will, welches im Tempel der Monous versteckt wird. Jedoch wird das Schwert vorher von Nataku (ein Erddrache) gestohlen, Kotoris Vater wird tödlich verletzt, als er versuchte das Schwert zu beschützen. Während Kotori zu einem psychische Wrack wird (auch wegen dem Tod ihrer Mutter der vor 6 Jahren passiert ist), verändert sich Fuuma fast unmerklich.
Arashi und Sorata (Himmelsdrachen) beginnen zuerst Kontakt mit Kamui aufzunehmen, doch dieser lehnt es ab für irgendeine Seite zu kämpfen. Auch als er Hinoto trifft und diese ihn darum bittet, bleibt Kamui stur. Für ihn zählt nur Kotoris und Fuumas Sicherheit.
Nach und nach finden Arashi und Sorata immer mehr Himmelsdrachen, doch auch die Erddrachen versammeln sich. Schließlich wird durch Kamuis Tante das 2. Schwert geboren. Als die Situationen fast eskalieren und immer häufiger Kämpfe stattfinden, bei denen auch Kotori und Fuuma hineingezogen werden, entscheidet sich Kamui fast unmerklich für die Himmelsdrachen. Im selben Moment ist Fuuma ein Erddrache geworden. Zu Kamuis großem Entsetzen tötet Fuuma Kotori vor Kamuis Augen. Danach verschwindet Fuuma und Kamui verschließt komplett seine Seele. Nur Dank Subaru gelingt es ihm wieder herauszufinden. Er entschließt sich Fuuma zu retten, damit sein Freund so wird wie früher... und hier beginnt dann der Kampf zwischen Himmels- und Erddrachen.

Kamui Shirou:



Die Hauptperson und in gewissen Sinne der Träger von allem. Sein Name bedeutet, "Gottes Macht vertreten", aber auch "Gottes Macht jagen". Ihm steht es offen, welcher Gruppe er sich anschließt, seine Entscheidung bestimmt den Ausgang des Kampfes. Kamui trägt große Macht in sich, er erhält eines der 2 Heiligen Schwerter und kommt nach Tokyo zurück, nachdem seine Mutter starb. Mit seinem Eintreffen beginnt der Kampf und diejenigen, die mit diesem zu tun haben, versammeln sich in Tokyo.

Kamui ist ein sehr eigensinniger, sturer Junge. Ihm ist das Ende der Welt egal, ihn interessieren nur seine Kindheitsfreunde Kotori und Fuuma...

Kotori Monou:



Ein fröhliches, zerbrechliches Mädchen, das tiefe Gefühle für Kamui hegt. Ihr Name bedeutet "Kleiner Vogel". Kotori ist hilfsbereit und freundlich, gerät aber durch Kamuis Erscheinen mit hinein in den Strudel. Sie hat das Talent zur Traumseherin, d.h. sie kann die Zukunft durch ihre Träume sehen. Während sie im Movie den Tod durch das 2. heilige Schwert findet, stirbt sie im Manga/Anime durch die Hände ihres Bruders...

Fuuma Monou:



Kamuis Zwillingsstern. Er nimmt die Position der Gegenseite ein, sobald sich Kamui entschieden hat. Im Grunde ist er ein sehr gutmütiger, wenn auch ein wenig kalter junger Mann, der sich sehr um Kamui sorgt. Als sich dieser entschieden hat, verändert sich Fuumas Persönlichkeit vollkommen und er wird ein Erddrache. In diesem Zustand tötet er seine Schwester Kotori und wird somit zu Kamuis Feind...

Hinoto:



Eine Traumseherin. Sie hält ziemlich viele Fäden in der Hand und hat in ihren Träumen das Ende der Welt gesehen, ebenso wie Kamui. Sie versammelt die Himmelsdrachen und versucht Kamui für sich zu gewinnen. Die Himmelsdrachen kämpfen für den Fortbestand der Welt, so wie sie ist. Hinoto-hime trägt ein schweres Schiksal, sie kann weder reden, noch sehen, hören oder sich bewegen. Sie befindet sich im Parlament, um für die Politiker die Zukunft zu sehen...

Kanoe:



Hinotos jüngere Schwester. Sie kann zwar nicht in die Zukunft sehen, wie Hinoto, doch sie kann dieselben Träume, wie ihre Schwester sehen. Sie versammelt die Erddrachen unter sich, welche für eine Reform der Erde sind, und die Menschheit zugunsten der Regenerierung der Natur auslöschen wollen. Kanoe findet Kamuis Zwillingsstern und kennt so die Bedeutung der Träume ihrer Schwester...)

Himmelsdrachen:

Es gibt 6 Himmelsdrachen, die an der Seite von Kamui kämpfen. Zu ihnen gehören Arashi Kishu, Sorata Arisugawa, Suberu Sumeragi (Tokyo Babylon Fans werden ihn kennen ^^;), Yuzuhira Nekoi, Karen Kasumi und Seiichiro Aoki. Jeder von ihnen hat besondere Fähigkeiten, und werden zusammen mit Kamui die 7 Himmelsdrachen genannt...

Erddrachen:

Wie bei den Himmelsdrachen gibt es 6 Erddrachen: Satsuki Yatouji, Seishiro Sakurazuka (wieder Fans von Tokyo Babylon kennen ihn schon), Kusanagi Shiyu, Yuto Kigai, Nataku und Kakyo Kuduki. Nachdem Fuuma zu ihnen stößt, sind sie komplett. Das verzwickte an der Sache ist, es gibt unheimlich viele Beziehungen zwischen den Erd-und Himmelsdrachen untereinander (allein Subaru und Seishiro...), so dass man davon ausgehen kann, dass es unheimlich viele Nebenhandlungen geben wird.

Hier noch ein paar Bildchen



Subaru Sumeragi



Seishiro Sakurazuka



Movie

Inhalt:

Es geht eigentlich um das selbe wie im Anime nur haben beide ein anderes Ende - das wurde so beabsichtig von Clamp und der Manga wird auch ein anderes Ende haben.

Wer die Enden kennt kann sich sicher vorstellen, dass ich damit net zufrieden bin ^^

Bilder will ich euch vom Movie net antun, da mir der Zeichenstil so gut wie gar nicht gefällt ^^


bearbeitet von LuciusMalfoy am 13.04.2007 20:22:08

Ich liebe sie beide aber der rechte ist meiner - FRED WEASLEY

"Was meins ist ist meins und was deins ist ist auch meins" - Sanosuke Sagara

"Ich seh drei"
"Nimm den in der Mitte"
13.04.2007 19:10:38   
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
LuciusMalfoy
Forum Übersicht » Anime und Manga » Anime » X 1999
Have fun hier im Anime & Manga Vienna
.: Script-Time: 0,000 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 1 524 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at