EUROP BASE- we trust in
wer reden mag - der soll nicht schweigen!

SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionen GlobalGlobal Top-ListeTopMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Europ Base » Gesundes Leben » Passagier erhält harte Strafe für Rauchen im Flugzeug
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Passagier erhält harte Strafe für Rauchen im Flugzeug
Drakedufehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Administrator
Rang: superwutzi

Beiträge: 109
Mitglied seit: 07.11.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


schlimm schlimm. österreich ist zwar noch immer ein raucherparadies aber hiebe kriegt bei uns keiner. nö, statt dessen kriegen sie ne saftige geldstrafe. auch ok. aber soweit ich das mitbeobachte wehren sich die ein oder anderen dagegen. aber manche sind recht brav. gestern bin ich bei einem bäckerei vorbei und die verkäufterin ist brav in der kälte gestanden und hat ne 'tschick geraucht.... strafen wurden ja auch schon verteil. zwar keine saftigen, aber ich glaub das kommt noch. die 100 eus strafe sind gerade mal ein warnschuß!! was meint ihr dazu: sind peitschenhiebe gerechtfertigt oder zahlt ihr lieber geld dafür. was ist wenn einer eine gefängnisstrafe, in österreich wegen rauchen absitzen muss?

hier der zeitungslink:
peitschenhiebe


wer den weg der wahrheit geht, stolpert nicht.
06.02.2009 15:11:45  
aladinfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 8
Mitglied seit: 13.02.2009
IP-Adresse: gespeichert
offline


also auch wenn für die meisten eine hundert euro strafe nur ein warnschuss ist, so geht man auch hier in österreich ins gefängnis, wenn man eine staatliche geldstrafe nicht zahlen kann.
zum thema allgemein, denke ich es ist gerechtfertigt nichtraucher zu schützen, wenn man sich aber gleichzeitig im klaren darüber bleibt, dass rauchen eine sucht ist und ein raucher kein agressiver täter, sondern ein süchtiger ist, dem geholfen werden sollte.
peitschenhiebe sind natürlich eine harte strafe, aber vielleicht auch nur aus eurozentrischer sicht?


13.02.2009 15:33:45  
Alexiusfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Moderator
Rang: mal ab und an


Beiträge: 43
Mitglied seit: 16.12.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Kommt drauf an sag ich :-D! Nein ist schon ein extremes Mittel, aber eine saftige Geldstrafe ist sicher eine gute Lösung.
Was aber auch mal in den Raum gestellt gehört - wie wird denn in Restaurants / Kneipen / öffentlichem Raum das Rauchverbot eingehalten und auch kontrolliert?


23.04.2009 11:23:39  
koalafehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 12
Mitglied seit: 22.02.2010
IP-Adresse: gespeichert
offline


geschrieben von aladin am 13.02.2009 15:33:45
also auch wenn für die meisten eine hundert euro strafe nur ein warnschuss ist, so geht man auch hier in österreich ins gefängnis, wenn man eine staatliche geldstrafe nicht zahlen kann.
zum thema allgemein, denke ich es ist gerechtfertigt nichtraucher zu schützen, wenn man sich aber gleichzeitig im klaren darüber bleibt, dass rauchen eine sucht ist und ein raucher kein agressiver täter, sondern ein süchtiger ist, dem geholfen werden sollte.
peitschenhiebe sind natürlich eine harte strafe, aber vielleicht auch nur aus eurozentrischer sicht?


Hast du schonmal auch nur einen einzigen Peitschenhieb einstecken müssen? Auf die nackte Haut? Wenn du Pech hast, überlebst du keine 20 Hiebe, wenn er/sie auf eine lebenswichtige Stelle zielt...so eine Strafe ist einfach nur falsch und menschenverachtend. Länder, die solche Strafen weiterhin verhängen, sollten in irgend einer Weise Sanktionen auferlegt bekommen.


02.03.2010 10:48:45   
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Europ Base » Gesundes Leben » Passagier erhält harte Strafe für Rauchen im Flugzeug
Was du nicht selber weißt. Weißt du nicht.
Laß dir nichts einreden! Sieh selber nach!

(Bertolt Brecht: Lob des Lernens)



.: Script-Time: 0,125 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 2 083 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at