Das Pontiac und Knight Rider Forum.


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionen GlobalGlobal Top-ListeTopMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Pontiac » Technik » Bremsbeläge weckseln?
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Bremsbeläge weckseln?
bimon.fehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Administrator
Rang: senior member


Beiträge: 513
Mitglied seit: 08.04.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo,
Bei meinen Pontiac Firebird Trans am BJ.91 lässt sich der Bremskolben nicht zurückstellen.
Braucht man dafür eine Bremskolben zrückstell Zange?
Vielen dank schonmal vorher.




Viele Grüße


Kitt alter Kumperl hörst du mich.
Klar und Deutlich Michael.

03.09.2006 11:09:36  
Pontiacfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang: sehr guter member

Beiträge: 346
Mitglied seit: 12.04.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


geschrieben von bimon. am 03.09.2006 11:09:36
Hallo,
Bei meinen Pontiac Firebird Trans am BJ.91 lässt sich der Bremskolben nicht zurückstellen.
Braucht man dafür eine Bremskolben zrückstell Zange?
Vielen dank schonmal vorher.




Viele Grüße


Vieleicht ist der Bremskolben fest.


Gruss Dennis


Pontiac Firebird Trans Am.


(gto)
03.09.2006 21:29:58  
Trans Am 87fehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang: sehr guter member

Beiträge: 281
Mitglied seit: 14.04.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Am besten nach reperatur manual vorgehen!!!!!
Ist eigentlich nicht so schwer.
Mit einer ordentlichen Bremskolbenzange dürfte das gehen.
Sei froh das du noch nicht die Bremstrommel weckseln must.



Gruss Andreas


Ich sage meine Meinung.

03.09.2006 22:22:30  
Karrfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang: senior member


Beiträge: 637
Mitglied seit: 12.04.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hi Bimon,
Ich hatte genau das gleiche Problem wie du.
1.Bring dein Pontiac niemals in eine Werkstatt
2.Mach es so wie trans am 87 es geasgt hat.
Lass einmal ne Werksatt an deinen Pontiac und schon haste den Salat.
Spreche aus Erfahrung mit Opel.
Die haben mir damals ,das gesamte Bremssystem zerschossen.
Als ich es dann das 2. mal selber gemacht habe ging alles gut.
Ja ja Deutsche Werkstätten am Ami schrauben lassen.
Ich werde meinen Pontiac nur noch im Notfall in einer Werkstatt bringen ,aber nie wieder bei Opel.(Dort war der Wagen nen paar mal drin)

Gruss Michael


Das ich der Prototyp bin,bin ich der bessere von uns beiden.

04.09.2006 00:26:35  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: alle
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Pontiac » Technik » Bremsbeläge weckseln?
Forum für viele Sachen.


.: Script-Time: 0,031 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 1 558 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at