Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Onlinesucht allgemein » Second Life » hallo zusammen
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
hallo zusammen
homibärlifehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 1
Mitglied seit: 08.05.2012
IP-Adresse: gespeichert
offline


okay, dann will ich mal loslegen ;-)
mein problem liegt darin, das ich den verdacht hege, das meine freundin(meine große liebe) i-netsüchtig ist und zwar auf 2 verschiedene arten. zum einen spielt sie browsergames 16 stück an der zahl bei denen sie bei dem einen oder anderen 2,3,4,5 acc´s hat welche sie liebevoll meine männle nennt.
und zum anderen chatet sie ohne punkt und komma, es get sogar soweit, das sie für mich kaum noch zeit hat. dazu wäre zu sagen, das ich fast das ganze jahr auf montage bin und skype da ja tolle sachen hat um sich näher zu sein(vermeindlich).
und genau wärend dieser sitzungen kommt es vermehrt zu streits, weil sie sich angegriffen fühlt, nur wenn ich sie frage ob wir ne videokonfi machen weil ichj meine liebste anschaun und hören mag.
zu uns wäre zu sagen um vlt die situation besser einschätzen zu können:
wir lernten uns in einem browsergame kennen, welches wir gemeinsam spielten. etwa 3 monate nachdem ich meiner damaligen frau sagte das ich die scheidung möchte lernten wir uns im rl kennen, da wir nur etwa80 km auseinander wohnten.ich war hin und weg von ihr und umgekehrt genauso, so wurden wir weitere 2-3 monate später und unzähliger treffen ein paar.ein traum erfüllte sich, der aber leider nicht lange anhilt, die erste verliebtheit verflog schlnell bei meiner missi(das ist der spitzname den ich ihr gab, den sie wundervoll findet und immernoch ein lächeln auf ihr gesicht zaubert)die spiele und die chatfreunde nehmen unermessliche ausmaße an, missi hat weit über 300 chatkontackt, welche natürlich nicht alle immer angeschrieben werden. es sind vereinzelte, die sie "ins herz geschlossen hat" wo sie auch richtig pissig wir wenn ich zufällig ins büro komme und sie sich ertappt fühlt. im grunde streiten wir nur noch und meine missi flüchtet dann ins i-net um dort ihre männle zu versorgen und mit ihren freunden zu chaten, manche davon habe´n mir schon auszüge aus den chats geschickt, ich war entsetzt wie sie die probleme sieht die wir haben. ich habe alle spiele, 3 an der zahl, gekündigt um ihr zu zeigen, das mir das zu viel wird. eines habe ich noch, das spiel in dem wir uns kennenlernten und wirklich ne menge freunde haben, die ich, zeitweiße auch missi, im rl regelmäßig treffe. ich bin echt verzweifelt, weil die beziehung echt den bach runter geht!!! habe sie vor 20 minuten angeschrieben, sehe das sie online ist, weis das sie am rechner sitzt, weil ich mit ihrem 17 jährigen sohn schreibe nebenbei und sie antwortet nicht.
was kann ich tun? wie kann ich vorgehen? ich will sie nicht verliehren und sehe aber das sie im www zu grunde geht.


08.05.2012 19:56:20  
TheRealistfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 6
Mitglied seit: 03.05.2012
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo homibärli,
also >300 Chatkontakte finde ich schon echt krass. Die vielen Spiele zeigen auch das sie schon arg im Onlinesog drin steckt. Weißt du wo bei mir aber alle Alarmglocken angehen? Das sie dich z.B. nicht über Cam sehen möchte! Ich kenne es aus eigener Erfahrung, wenn die Gefühle stimmen nehme ich jede Gelegenheit wahr um meine Freundin zu sehen. Grade wenn die räumliche Trennung da ist, finden wir beide es eine gute „Notlösung“ uns nahe zu sein. Es ist fasst so als ob wir dann beide auf dem Sofa sitzen. Und das sie, wenn du sie ansprichst es völlig ignoriert lässt nur 2 Schlüsse zu.

Entweder ist es ihr einfach egal oder sie hat so einen „Tunnelblick“ das sie es gar nicht mitbekommt. Hier hilft nur der Dialog, rede mit ihr. Wie sieht sie eure Beziehung? Wie wichtig ist sie ihr, und bist du ihr? Versuche zu ergründen wie sie darüber denkt. Du musst sie schon etwas nerven und sie aus der Reserve locken. Wie wäre es wenn es umgedreht wäre und du soviel Zeit für deine Mennle aufbringst und sie an 2. Stelle setzt usw. Wenn du weißt ob sie überhaupt die Gefahr sieht das ihr Verhalten eure Beziehung gefährdet hast du Ansatzpunkte. Und wenn sie Vermeidungsverhalten zeigt und einem Gespräch aus dem Weg geht wenn es um das Thema geht versuche ihr den Ernst der Lage klar zu machen. Grade dieses Verhalten wenn du sie überraschst zeigt das sie weiß das es nicht ok ist was sie tut. Drück dir die Daumen!

Gruß TheRealist



Das Internet hat keine moralische Dimension. Es ist wie ein Messer. Wenn man es einem Chirurgen und einem Mörder gibt, gebraucht es jeder auf seine Weise.
09.05.2012 07:37:58  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Onlinesucht allgemein » Second Life » hallo zusammen

.: Script-Time: 0,015 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 2 184 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at