Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Ausstiegstagebuecher » Ausstiegstagebuecher für BETROFFENE » Tagebuch von alleswirdgut - Start 18.06.2008
Seiten: (9) 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Tagebuch von alleswirdgut - Start 18.06.2008
alleswirdgutfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 105
Mitglied seit: 20.06.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


@Aldo
Lieber Aldo,
natürlich hat mich nicht Dein Eintrag hier dazu "inspiriert", "fremd zu gehen", sondern mein kleiner, ganz eigener Dämon, der die Gelegenheit sofort beim Schopf gepackt hat, als sich zufällig (wirklich!) eine Lücke auftat...
Hab beschlossen, erst mal auch nur "angeseilt zu klettern", bis ich mich stark genug fühle, das Seil wegzulassen. Aber es ist immer noch ein großer und freiwilliger Schritt "himmelwärts", zumal ich Höhenangst habe! Zwinkern
Sehr gut gefallen hat mir Dein Satz: "Ich bin sicher nicht dafür zu bagatellisieren, nur du selbst kannst es abschätzen, was du da "angestellt" hast, ABER sich nun dafür zu kasteien, sich selber nieder zu machen, hilft auch nicht weiter." Wie Recht Du doch hast!

Also: Auf gehts! Weiterkämpfen und niemals unterkriegen lassen! Und vor allem nie vergessen, wie schlecht es schon mal ging...! Lächeln

Martin




"Der Mensch ist im Grunde ein zielstrebiges Wesen. Nur strebt er meist zu viel und zielt zu wenig."
12.11.2008 21:46:53  
alleswirdgutfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 105
Mitglied seit: 20.06.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


So, mein liebes Tagebuch... Ja - es gibt mich noch!
Naja, war halt ein wenig viel Arbeit in letzter Zeit - einerseits gut, weil beschäftigt, andererseits schlecht, weil etwas anfälliger für "dämonische Einflüsterungen". Da denkt man(n) schon hin und wieder an einige Bilder... und schämt sich! Dann sucht man nach einer "Ersatzbefriedigung", merkt, wie man immer unruhiger, suchender wird, schämt sich auch dafür, ermahnt sich, gesteckte Grenzen keinesfalls zu überschreiten und nimmt die Sache dann halt ohne Schämen selbst in die Hand, denn die Gedanken sind ja bekanntlich frei - Puh, entkommen und erleichtert! Aber: Nicht wirklich befriedigt - das geht halt nur mit Partnerin... Zwinkern

Fazit: Sauber - Die OSS rückt irgendwie immer weiter weg, ich zähl die Tage schon gar nicht mehr, denn das ist irgendwie unwichtig geworden. Meine Freundin hat mir heute gesagt, daß es wohl schon wieder 4 Wochen sind - mein Gott, wie die Zeit vergeht! Lächeln
Aber: Bei aller Nebensächlichkeit NIE vergessen, wie schlecht es einem schon einmal ging und wie weit man inzwischen gekommen ist!!! Nichts ist es wert, wieder in den alten Zustand zurückzufallen!!!



"Der Mensch ist im Grunde ein zielstrebiges Wesen. Nur strebt er meist zu viel und zielt zu wenig."
30.11.2008 21:26:45  
karamba68fehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 438
Mitglied seit: 19.12.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


hast so recht


02.12.2008 14:12:52  
alleswirdgutfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 105
Mitglied seit: 20.06.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


In absoluten Extremsituationen bin ich offenbar noch nicht so willensstark, widerstehen zu können.
Komischer Weise kommen diese Phasen immer nach absoluten "Hochphasen" und je befreiter ich rede/schreibe, desto höher ist anscheinend die Rückfallgefahr. Enttäuscht Aber Kopf hoch und Blick nach vorn, es kommen bessere Zeiten!


"Der Mensch ist im Grunde ein zielstrebiges Wesen. Nur strebt er meist zu viel und zielt zu wenig."
04.12.2008 19:07:18  
karamba68fehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 438
Mitglied seit: 19.12.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hi Alleswirdgut,

war das gerade ein Hinweis auf einen Rückfall; das darfst du hier bei aller Scham gerne schreiben. Wo wenn nicht hier?

Dir viel Kraft

karamba


04.12.2008 22:26:12  
alleswirdgutfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 105
Mitglied seit: 20.06.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Euch allen ein frohes, besinnliches Fest und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches, zufriedenes und befreites Jahr! Lächeln
Martin


"Der Mensch ist im Grunde ein zielstrebiges Wesen. Nur strebt er meist zu viel und zielt zu wenig."
23.12.2008 22:24:08  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (9) 1 2 3 4 5 6 7 8 [9] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Ausstiegstagebuecher » Ausstiegstagebuecher für BETROFFENE » Tagebuch von alleswirdgut - Start 18.06.2008

.: Script-Time: 0,140 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 2 834 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at