Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Beratung/Loesungen/AKTIONEN » Virtuelle Selbsthilfegruppen » In Zusammenhang mit Onlinesucht/Chatsucht ganz interessant:
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
In Zusammenhang mit Onlinesucht/Chatsucht ganz interessant:
Ratlosfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 647
Mitglied seit: 23.10.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


http://de.wikipedia.org/wiki/Egotismus

(Mir ist der Begriff ganz neu - aber er wurde gerade in Zusammenhang mit "google kennt mich, also bin ich" im Radio erwähnt.)




bearbeitet von Ratlos am 10.03.2008 11:50:04
Foto einschicken, dem HSO beitreten, Leserbriefe schreiben... - JEDER kann was tun!
http://www.cyberlord.at/forum/?id=4062&thread=1757
10.03.2008 11:49:47  
Phoenixfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 878
Mitglied seit: 04.08.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Liebe Ratlos,
ich denke es gibt den:
-Internetsüchigen/Onlinesexsüchtigen, der wie jeder andere ist, zusätzlich seine Sucht (aus der er raus will/oder auch nicht)
-den Onlinesexsüchtigen + Egotismus oder Egoismus
-den Onlinesexsüchtigen + Charakterlosigkeit
-....+ schizoide Persönlichkeitsstörung oder gar multiple Persönlichkeitsstörung (was die vielen Identitäten eines Süchtigen erklären könnte?)
-....+ der als Vater/Mutter total versagt usw.


Ist wohl wie bei einem Menschen mit einem Karzinom im Körper + dies oder jene psychische oder physische Krankeit noch extra dazu...?!

Hoffe mal, ich hatte es nicht ganz falsch verstanden? Liebe Grüße, A.


"Nicht weil es schwierig ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwierig." Sokrates

Für meine eigenen Beiträge bleibt copy-right bei mir. Danke!
10.03.2008 15:04:21  
Ratlosfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 647
Mitglied seit: 23.10.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Nee, nee. Ich meinte allgemeine Onlinesucht oder Chatsucht. Nicht unbedingt speziell OSS.

Egotismus steht ja dafür, nur eine ganz bestimmte Seite von sich zu zeigen (so wie bspw. eben auch in Weblogs, auf Homepages, in Online-Communities oder in Foren etc.), die Sahneseite - oder das, was man gerne wäre... Das Internet begünstigt "Egotismus" ja rein technisch in logischer Konsequenz wie kaum ein anderes Medium...

Ich hab' den Artikel hier mehr so als "Denkanstoß" reingesetzt - für wen auch immer. Vielleicht auch einfach nur zum "Sinnieren" .... und weil mir der Begriff eben völlig neu war und 'ne gute Umschreibung für ein ganz bestimmtes Verhalten bietet.

Vielleicht erklärt das den von mir gemeinten Zusammenhang:
http://www.kirche-im-swr.de/manuskripte.php?sendung=8
(Beitrag vom 10.03.2008)

P.S. Aus dem Wikipedia-Artikel haben mich vor allem die Worte "Selbstüberschätzung" und "Realitätsverlust" irgendwie angelacht. Eben die steigende Diskrepanz zw. Realität und Schein-Sein.


bearbeitet von Ratlos am 10.03.2008 15:33:23
Foto einschicken, dem HSO beitreten, Leserbriefe schreiben... - JEDER kann was tun!
http://www.cyberlord.at/forum/?id=4062&thread=1757
10.03.2008 15:27:25  
Gastfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: gesperrt




Beiträge: 0
IP-Adresse: gespeichert


Ratlos: man kann sich doch auch in der Realität verstellen und ganz anders sein als man wirklich ist.
Merk ich doch selbst an mir... Ich verstelle mich teilweise.
Ich bin ein ziemlicher Computerfreak und beschäftige mich viel mit den Themen rund ums Netz (deswegen bin ich auch hier her gekommen) aber in der Schule rede ich da nur ganz wenig von auch wenn ich schon gerne mal dadrüber reden würde, aber naja ist halt einfach nicht so das beste wenn man "der langweilige Computerfreak" ist, oder?


10.03.2008 17:45:16 
Ratlosfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 647
Mitglied seit: 23.10.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Na klar! Logo kann man das in der Realität!
Ich denke nur, dass es prinzipiell via Netz leichter ist. Man muss sich ja theoretisch nicht einmal zeigen und kann aus seinem "Versteck" heraus alles mögliche darstellen, was man im Grunde nicht ist.
Und irgendwann gewöhnt man sich dann dran, von sich selbst immer nur das Idealbild zu akzeptieren/preiszugeben.
Aber klar - auch das kann ohne Internet passieren, keine Frage.


Foto einschicken, dem HSO beitreten, Leserbriefe schreiben... - JEDER kann was tun!
http://www.cyberlord.at/forum/?id=4062&thread=1757
10.03.2008 18:11:41  
Ahasverfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 242
Mitglied seit: 28.04.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Also,ich weiß nicht.Das verstellen(anonym) konnte ich noch nie nachvollziehen.
Nach meiner Ansicht würde das doch zu zu einer Schizophrenie führen-oder?Natürlich sind die Leute in Netz allzu gerne anonym,wir sind gerne in Masken unterwegs damit ja nicht jemand das "gute/schlechte" von uns bemerkt.



Der Spiegel im Spiegel der Zeit
10.03.2008 19:50:02  
Phoenixfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 878
Mitglied seit: 04.08.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


@Ratlos,
habe jetzt auch nachgegoogelt...

In der Psychologie wird Egotismus als Narzissmus beschrieben, und das ist soweit ich weiß eine Persönlichkeitsstörung.

Hier die Merkmale zu Narzissmus aus www.wikipedia.de:


" DSM-IV Ein tief greifendes Muster von Großartigkeit (in Fantasie oder Verhalten), Bedürfnis nach Bewunderung und Mangel an Empathie. Der Beginn liegt im frühen Erwachsenenalter und zeigt sich in verschiedenen Situationen. Mindestens fünf der folgenden Kriterien müssen erfüllt sein:


hat ein grandioses Gefühl der eigenen Wichtigkeit (übertreibt z.B. die eigenen Leistungen und Talente; erwartet, ohne entsprechende Leistungen als überlegen anerkannt zu werden),

ist stark eingenommen von Fantasie grenzenlosen Erfolgs, Macht, Glanz, Schönheit oder idealer Liebe,
glaubt von sich, „besonders“ und einzigartig zu sein und nur von anderen besonderen Personen (oder Institutionen) verstanden zu werden oder nur mit diesen verkehren zu können,

verlangt nach übermäßiger Bewunderung,
legt ein Anspruchdenken an den Tag, d.h. übertriebenen Erwartungen an eine besonders bevorzugte Behandlung oder automatisches Eingehen auf die eigenen Erwartungen,
ist in zwischenmenschlichen Beziehungen ausbeuterisch, d.h. zieht Nutzen aus Anderen, um eigene Ziele zu erreichen,

zeigt einen Mangel an Empathie: ist nicht willens, die eigenen Gefühle oder Bedürfnisse anderer zu erkennen oder sich mit ihnen zu identifizieren,

ist häufig neidisch auf andere oder glaubt, andere seien neidisch auf ihn/sie,

zeigt arrogante, überhebliche Verhaltensweisen oder Handlungen. "



Zum Thema Realitätsverlust meines süchtigen Ex-Partners:
- im Internet ist er der große Unternehmer (in Realität seit Jahren immer kurz vor der Pleite, ich half ihm Jahre in seinem Büro, um zu retten, was zu retten war)
- nur die anonymen Cam-Frauen hören geduldig zu und verstehen ihn, Amalia leider nicht (für 1,99 €/Min. - verstanden sie ihn, klaro)
- bei den gebuchten Huren war er der große Hengst und konnte ja ewig, die meckerten auch nicht rum (dank Viagra und 70 € auf den Tisch)- und ich Böse schickte ihn zum Urologen, wg. Potenzproblemen
- er dachte auch, dass er jede 20-jährige haben könne (klar, die stehen alle total auf 42-jährige)
- er war manipulativ, mit mir und seinen Mitmenschen (habe auch entsprechende Literatur zum Thema Manipulation bei ihm gefunden)...
- er war raffiniert und ausbeuterisch, erzählte seinen Eltern z.B., dass er die Buchhaltung nicht so schnell auf dem Rechner machen könne...und sie kauften ihm einen schnellen Rechner...(na da passten klar mehr Bilder und Videos drauf)
- er liebt sein Kind nur dann, wenn er eine Umarmung braucht, oder er bei seinen Eltern sein Kind "präsentieren" möchte...aber ob das Kind zu Essen oder Schuhe hat, dafür sind dann wieder andere zuständig....er bezahlt kein Unterhalt...wozu auch?
- er kann sich nicht in andere Menschen hineinversetzen, er erzählte mir Details aus seinen Milleu-Eskapaden...dass die keine Ahnung von Sex hätten, wie und wo sie ihm weh taten...;o(, dass sie professionell stöhnten, nichts echt war....praktisch wollte er mir fast sagen, dass es für ihn fast Strafe war, dahin zu gehen ...und ich bin beim Zuhören schon gestorben!!!

Also, hat mein Ex wohl nicht nur eine schizoide Persönlichkeitsstörung, sondern wohl auch Narzissmus...Mann, oh Mann, hoffentlich sind diese psychischen Störungen wirklich nicht vererbbar, sondern aus seiner verkorksten Kindheit oder, oder...

Hauptsache ist für mich: er bleibt mir fern, egal an was er leidet!



"Nicht weil es schwierig ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwierig." Sokrates

Für meine eigenen Beiträge bleibt copy-right bei mir. Danke!
11.03.2008 10:43:35  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Beratung/Loesungen/AKTIONEN » Virtuelle Selbsthilfegruppen » In Zusammenhang mit Onlinesucht/Chatsucht ganz interessant:

.: Script-Time: 0,203 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3 573 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at