Trauerbegleitung-Die Onlinecommunity

gewidmet meinem Bruder Michael
SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionen GlobalGlobal Top-ListeTopMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Trauer » Mein Sternenkind » ...ich habe meine Tochter verloren...
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
...ich habe meine Tochter verloren...
tinalawafehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:

Beiträge: 15
Mitglied seit: 08.01.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Wie ich sehe,bin ich wohl die erste,die hier reinschreibt.
Nun denn, :
....am 15.12.2004 wurde mir meine Tochter genommen....sie war erst 19 jahre 5 monate 1 tag 4 stunden und 7 minuten alt...ich vermisse sie so....mein erster und mein letzter gedanke eines tages gilt ihr...der mörder hat sie einfach hingerichtet...und dann sich selbst...

www.mariann.beep.de

...in mir schreit es vor schmerz....alles tut so weh...es ist eine einsamkeit....wo es kein richtiges zurück mehr gibt...


Martina mit Tränen in den Augen und Mariann und 2*im Herzen
08.01.2006 10:36:51    
kleinersternfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 22
Mitglied seit: 01.01.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Das was dieser Mensch getan hat ist grauenvoll und verachtenswert. Was in so einem Mensch vorgeht - das möchte ich lieber gar nicht wissen? Warum er so einen jungen hübschen Menschen, wie deine Tochter mitnehmen musste ist für mich unverständlich.

*dir viel Kraft schick*


08.01.2006 11:00:30  
Lilyfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 31
Mitglied seit: 23.12.2005
IP-Adresse: gespeichert
offline


Mann, mann das es sowas noch geben kann. Wie kann man so was nur machen?
Ich verabscheu solche Leute.

es tut mir sehr leid für dich, mir fehlen die Worte....


09.01.2006 18:38:27  
snowfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 8
Mitglied seit: 11.01.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Ich selbst habe die Geschichte bereits 2004 in der Zeitung verfolgen können. Ich wohne auf der anderen Seite von Leipzig. Damals konnte ich es bereits nicht fassen. Allerdings hatte ich nicht so den Bezug dazu. Als ich mir nun deine Homepage durchgelesen habe, kamen mir die Tränen.

Möchte dir mein tiefes Mitgefühl aussprechen und viel Kraft für die Zukunft wünschen.

snow


12.01.2006 13:21:11  
tinalawafehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:

Beiträge: 15
Mitglied seit: 08.01.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Erst einmal danke für eure Beiträge.
@snow:ich wohne auch auf der anderen Seite von Leipzig.
genau gesagt in Stötteritz.


Martina mit Tränen in den Augen und Mariann und 2*im Herzen
12.01.2006 16:50:16    
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Trauer » Mein Sternenkind » ...ich habe meine Tochter verloren...

liste


.: Script-Time: 0,064 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 1 511 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at