SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Meerjungfrauen-Einleitung » Neuigkeiten aus aller Welt » Kopenhagen
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Kopenhagen
nixenköniginno Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: Administrator
Level: Tintenfisch

Posts: 823
Joined: 1/17/2009
IP-Address: saved
offline


Kopenhagen

Abgemagerte Meerjungfrau

Die weltberühmte Kleine Meerjungfrau in Kopenhagen ist zum Skelett abgemagert – zumindest konnten Kopenhagen-Flaneure am 1. April diesen Eindruck gewinnen.

Mitarbeiter des Nationalhistorischen Museums der dänischen Hauptstadt setzten am Donnerstag ein waschechtes Skelett an den angestammten Platz der berühmten Figur aus Hans Christian Andersens Märchen und sorgten damit für den weltweit fotogensten Aprilscherz.




Wissenschaftlich trocken wirkte die Erklärung der Wissenschaftler, dass es sich bei dem Skelett um die Knochen eines im 15. Jahrhundert ausgestorbenen Nymphenfisches (Hydronymphus pesci) handelt. Die Originalstatue der Kleinen Meerjungfrau ist gegenwärtig auf dem Weg nach China, wo sie im dänischen Pavillon bei der EXPO 2010 in Shanghai ausgestellt werden soll


edited by nixenkönigin on 4/2/2010 9:58:56 AM
Meerjungfrauen - Eine für alle und alle für Eine
4/2/2010 9:55:59 AM  
nixenköniginno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Tintenfisch

Posts: 823
Joined: 1/17/2009
IP-Address: saved
offline


Eine Jungfrau geht auf Reisen



Zwei Enthauptungen, ein abgesägter Arm und nun noch eine Reise um die halbe Welt:
Kopenhagens Kleiner Meerjungfrau bleibt nichts erspart. Jetzt fliegt sie nach Schanghai zur Expo.

Ein halbes Jahr wird die Kleine Meerjungfrau Dänemark auf der Expo in Schanghai vertreten.

Viele Kopenhagener sind ein wenig empört:

Am Donnerstag muss die Kleine Meerjungfrau, unbestrittenes und weltberühmtes Wahrzeichen der dänischen Hauptstadt, ihren Stammplatz am Kopenhagener Hafen räumen und eine Flugreise nach China antreten. In Schanghai soll sie sich von Besuchern der Expo-Weltausstellung bestaunen lassen.

96 Jahre alt ist die Dame aus dem Märchen von Hans Christian Andersen inzwischen. Auch in jüngeren Jahren hat sie sehr unangenehme Unterbrechungen ihres beschaulichen Daseins auf einem Felsstein über sich ergehen lassen müssen. 1964 und 1998 wurde ihr der Kopf abgesägt, beim zweiten Anschlag auch der rechte Arm. 2003 sprengten sie ein paar Rüpel regelrecht von ihrem Stammplatz.

Und jetzt der Kopenhagener Stadtrat. „Das bringt uns in Dänemark am Ende etwas ein, wenn wir die Meerjungfrau mal nach China ausborgen“, begründete die zuständige Bürgermeisterin Pia Allerslev ohne große Umschweife, warum man so einfach mal eben das Wahrzeichen der Stadt für ein halbes Jahr weggibt.


Die Ersatz-Meerjungfrau wartet im Tivoli

„Wir sind einfach traurig. Wir haben ihnen eine Kopie angeboten, aber das wollten sie nicht“, empört sich Erling Eriksen über das einseitige Schielen der Politiker auf den „Zukunftsmarkt China“. Eriksen ist für die Dänen so eine Art Enkelsohn der Meerjungfrau. Sein Großvater, der Bildhauer Edvard Eriksen, hatte die Nymphe aus dem Märchen von Hans Christian Andersen nach dem Oberkörper der Ehefrau Eline geformt. Und den Kopf nach einer berühmten Primaballerina, nicht weil der schöner war, sondern weil die Gattin nicht als Nackte erkannt werden wollte.

Ihrem Ruf als betont „pragmatisch“, sprich geschäftstüchtig, wurden die Dänen bei der Entscheidung für eine Ersatzlösung voll gerecht:
Eine – etwas kleinere – Version der Kleinen Meerjungfrau ist vorhanden, wird aber nicht einfach am alten Stammplatz aufgestellt, zu dem mehrere Millionen Menschen jedes Jahr mit ihren Kleinbildkameras pilgern. Nein, die „kleine Schwester“ kommt in den Vergnügungspark Tivoli im Zentrum der Hauptstadt. Wer sie dort fotografieren will, muss erst mal 95 Kronen Eintritt (13 Euro) zahlen. Und für jedes Kind noch mal den halben Preis dazu.

Auf etwas originellere Art versucht derweil das benachbarte Helsingør, in die Lücke durch die jungfraufreie Zeit am Langeliniekai zu stoßen. Warum nicht einen Kleinen „Meerjungmann“, auch sitzend und nackt, an der Hafeneinfahrt aufstellen, meint der Stadtrat und hat eine Statue bestellt.

Der Vorschlag für die gleich auf zwei Meter angelegte Figur ist ebenfalls heftig umstritten, könnte aber sicher für zusätzliche Einnahmen sorgen. Bisher kommen vor allem Touristen nach Helsingør, 50 Kilometer nördlich von Kopenhagen, weil sie fälschlicherweise glauben, dass der „echte“ Prinz Hamlet hier auf Schloss Kronborg gelebt hat. Aber William Shakespeare hat sich das nur für sein Theaterstück so ausgedacht. Hamlet war nie in Helsingør und kann seinen immer wieder verwendbaren Satz „Etwas ist faul im Staate Dänemark“ deshalb hier nie gesagt haben.


Meerjungfrauen - Eine für alle und alle für Eine
4/2/2010 10:07:54 AM  
nixenköniginno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Tintenfisch

Posts: 823
Joined: 1/17/2009
IP-Address: saved
offline


Die ~Kleine Meerjungfrau~ hat Kopenhagen verlassen




Kopenhagen ist bis zum Winter ohne sein weltberühmtes Wahrzeichen. Die Kleine Meerjungfrau musste am Donnerstag bei strahlendem Frühlings-Sonnenschein ihren Stammplatz am Kopenhagener Hafen räumen und sich auf eine Reise ins ferne China begeben.

Mehrere hundert Dänen sangen der 96 Jahre alten Dame aus Bronze ein Abschiedsständchen. In Shanghai soll die nur 1,25 Meter hohe Meerjungfrau nach dem gleichnamigen Märchen von Hans Christian Andersen als Glanzstück im dänischen Pavillon der EXPO 2010 Platz nehmen. Dort werden bis Ende Oktober 70 Millionen Besucher erwartet.

In Kopenhagen ist der Verleih der auch bei Touristen so beliebten Figur stark umstritten. Auch die Erben des Bildhauers Edvard Eriksen, der die kleine barbusige Nixe mit Schwimmflosse 1913 geschaffen hatte, protestierten vergeblich. In China seien die Andersen-Märchen höchst populär und die Meerjungfrau ein hervorragender Blickfang, verteidigte John Hansen, Chef des dänischen EXPO-Pavillons das Projekt.

Gefragt von Franz W. Während der Abwesenheit in Fernost soll eine Video-Installation des chinesischen Künstlers Ai Weiwei die Lücke am Langeliniekai füllen. Wer in Kopenhagen irgendwie doch noch eine richtige Meerjungfrau aus Bronze fotografieren will, muss für den Vergnügungspark Tivoli Eintritt entrichten: Dort wird im Sommer eine etwas kleinere Kopie der Statue aufgestellt.

Eriksen, hatte die Märchen-Nymphe nach dem Oberkörper seiner Ehefrau Eline und den Kopf nach einer berühmten Primaballerina geformt: Die Gattin wollte nicht als Nackte erkannt werden.




Meerjungfrauen - Eine für alle und alle für Eine
4/2/2010 10:15:12 AM  
nanduno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Tintenfisch

Posts: 526
Joined: 1/17/2009
IP-Address: saved
offline


Bye, Bye Kleines.







4/4/2010 8:29:46 AM  
nixenköniginno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Tintenfisch

Posts: 823
Joined: 1/17/2009
IP-Address: saved
offline


Die kleine Meerjungfrau ist schon seit dem 20.November 2010 zurück, ich hatte nur keine Zeit euch die Nachricht zu schreiben Enttäuscht

Kopenhagen.

Acht Monate lang mussten Dänemark-Touristen auf die Meerjungfrau in Kopenhagen als Foto-Objekt verzichten.
Die Stadt hatte sie für den dänischen Expo-Pavillon in Shanghai ausgeliehen.
Jetzt ist die Skulptur wieder zurück.
Nach acht Monaten auf Reisen ist die „Kleine Meerjungfrau“ nach Kopenhagen zurückgekehrt und von hunderten Dänen bejubelt worden.
Trotz der Kälte schwenkten zahlreiche Erwachsene und Kinder am Samstag dänische Flaggen und brachen in Jubelrufe aus, als die weltberühmte Statue wieder auf ihrem angestammten Platz auf einem Felsen im Hafen von Kopenhagen montiert wurde.
Die Zeremonie wurde von Trompetenklängen begleitet.
Die Statue hatte Ende März ihre Reise zur Weltausstellung in Shanghai angetreten und wurde dort ab Ende April im dänischen Pavillon ausgestellt.
Die Fahrt in die chinesische Metropole war die erste Reise der Statue in ihrer fast hundertjährigen Geschichte.


„Auch wenn wir stolz darauf waren, Dich loszuschicken, um die Welt zu entdecken, haben wir Dich vermisst“, sagte Kopenhagens Bürgermeister Frank Jensen nach der Rückkehr der „Kleinen Meerjungfrau“.

Zugleich verteidigte er die höchst umstrittene Entscheidung der Stadt, die Statue in ihrem Besitz einige Monate lang herzugeben.

„Wir hätten uns keine bessere Botschafterin für Kopenhagen und für Dänemark erträumen können“, sagte Jensen.

Nicht zuletzt wegen der „Kleinen Meerjungfrau“ hätten
5,5 Millionen Menschen den dänischen Pavillon auf der Expo in Shanghai besucht.

Die „Kleine Meerjungfrau“ gilt in Dänemark als nationales Kulturgut.
Seit 1913 zog sie in Kopenhagen unzählige Touristen an.
Die 1,65 Meter hohe und 175 Kilogramm schwere Statue ist dem gleichnamigen Märchen des dänischen Autors Hans Christian Andersen entlehnt.
Während ihrer Zeit in Shanghai war an ihrem angestammten Platz in Kopenhagen eine Installation des sozialkritischen chinesischen Künstlers Ai Weiwei zu sehen, die Live-Bilder von der „Kleinen Meerjungfrau“ auf der Expo zeigte.




Meerjungfrauen - Eine für alle und alle für Eine
12/5/2010 4:39:18 PM  
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: User
Group: general
none
Forum Overview » Meerjungfrauen-Einleitung » Neuigkeiten aus aller Welt » Kopenhagen


Gedenke unserer älteren Schwestern und Brüder,
der Meerestiere.
Verbiete dem Menschen, Meerestiere zu töten, um sie zu essen.
Denn auch sie sind fühlende Wesen,
auch in ihnen wohnt die Sehnsucht nach Leben;
unsere Weggefährten sind sie auf dem gemeinsamen Weg
zur Unsterblichkeit.
Solange noch Menschen Meerestiere töten,
werden sie auch Kriege führen.
Solange Menschen Meerestiere essen,
werden sie ihre unschuldigen Opfer zu Tode quälen:
Zu Hunderttausenden in den Aquarien
und Massenzuchtanstalten, zu Millionen
in den Fischfabriken der Städte und Riesenfischfabriken auf See,
zu Myriaden in den Weltmeeren.
Ihr Blutstrom darf nicht länger mehr als Nahrung dienen,
ihr Leib nicht länger mehr als Rohstoff,
ihr Leben nicht länger mehr als Lebensmittel
für die Menschen und dem Vieh.
Verbiete ihnen, Herr, das tägliche Fischfleisch.
Das tägliche Brot gib ihnen heute.


Ein Forum erstellen



Zurück zum Seitenanfang ... Back to the Top



Find more about Weather in Leipzig, DL
Click for weather forecast



.: Script-Time: 0.016 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 989 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at