ASP-FastBoard - Demo/Support-Forum
Forum anmelden / register Board



SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions GlobalGlobal Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Programmieren » Tutorials » Forum Design selber erstellen.
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Forum Design selber erstellen.
lilino Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: Moderator
Level: treuer Poster

Posts: 166
Joined: 1/7/2005
IP-Address: saved
offline


hallo,

für manche, die keine erfahrung mit grafik- oder bilderbearbeitung software haben, könnte die zusammenstellung der farben und töne evtl. etwas schwierig sein .

ich zeige euch einen "trick" ;)

dazu braucht ihr ein kleines tool, den Color Cop.
zitat:
"Color Cop ist ein Color Picker, mit dem man mit einer Farb Pipette auf einem beliebigen Punkt auf dem Desktop einen Farbwert messen kann. Mit einer Bildschirmlupe, die bis zu 16x einen Bildschirmauschnitt vergrößern kann, um einen bestimmten Pixel zu erwischen."

1. zunächst, überlegt euch, in welche farbarichtung, soll das ganze gehen (erdfarben, herbstfarben, etc.) sucht ein bild aus, das euch von der farben her gefällt und wendet den color cop an, in dem ihr pipette "fasst"


und mit ihr über das bild gleitet, schreibt (oder kopiert)euch die farbcodes der gewählten farben auf



und sezt sie, in die gewählte felder/tabellen in der admin zentrale unter design->anpassen ein.

man könnte hier auch eine HEX code tabelle anwenden doch bei entnahme der farben aus einem bild hat mann den vorteil, dass die farben, töne und sättigung aufeinander abgestimmt sind und zusammen harmonieren.

viel spass!


edited by lili on 9/14/2005 6:50:00 PM
9/14/2005 11:30:33 AM    
Guestno Access no Access no Access 
Group: blocked




Posts: 1877
IP-Address: saved


Hallo @lili,

Du hast in Deinem sehr sehr wertvollen Beitrag (ich wüsste sonst kaum, wie ich ohne den Color Cop auskommen könnte) leider einen Download-Link verwendet. Das ist aber nicht erlaubt. Du kannst diesen aber z.B. durch diesen Link ersetzen:

www.datastic.com/tools/colorcop/download_german.php

Im Thread

In der Adminzentrale eine beliebig gewählte Farbe einstellen

hatte ich übrigens dieses Tool näher beschrieben.


3/26/2006 12:37:28 PM 
gkreuzno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: treuer Stammposter

Posts: 518
Joined: 8/4/2004
IP-Address: saved
offline


Wo ist die gesetzliche Grundlage für Deine Behauptung?


Gruß, Günther
3/26/2006 1:17:04 PM   
Guestno Access no Access no Access 
Group: blocked




Posts: 1877
IP-Address: saved


Hier:



oder hier:



oder hier:

www.google.de/search?hl=de&q=Trafficklau&btnG=Suche&meta=lr%3Dlang_de

Nebenbei: Die 14 Enden des Internets: Das 1., das 2., das 3., das 4., das 5., das 6., das 7., das 8., das 9., das 10., das 11., das 12., das 13., das 14. oder hier.

Googlesuche nach: "Ende des Internet" OR "Ende des Internets" OR "Internet abschalten"


3/26/2006 2:19:06 PM 
gkreuzno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: treuer Stammposter

Posts: 518
Joined: 8/4/2004
IP-Address: saved
offline


Es gibt auch die Möglichkeit, daß man, bevor man solch einen Link in seiner Nachricht anbringt, sich zuvor rückversichert hat, ob dies möglich, erlaubt oder geduldet ist.
Ausserdem vermisse ich einen Hinweis auf ein Gesetz, welches aussagt, daß solch ein Gebaren, welches Du angeprangert hast, unter Strafe stellt.


Gruß, Günther
3/26/2006 3:19:19 PM   
Guestno Access no Access no Access 
Group: blocked




Posts: 1877
IP-Address: saved


Eine Straftat ist es natürlich nicht; und ein Verbrechen oder gar Terror erst recht nicht. Es ist allenfalls eine zivilrechtliche Angelegenheit.

www.trafficklau.de/para.html

Aber Du kannst schon Recht haben, dass an der Sache möglicherweise nichts dran ist, denn jeder Seitenbetreiber hat technisch die Möglichkeit, das Verlinken von Bildern oder Downloads zu unterbinden. Aber anscheinend wollen das die meisten nicht, weil jede solche Einbindung auch eine Werbung für die Ursprungsseite ist.



3/26/2006 3:37:36 PM 
lilino Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: treuer Poster

Posts: 166
Joined: 1/7/2005
IP-Address: saved
offline


QuoteDas Einbinden und Laden von Dateien von einem fremden Server, so dass sie wie Inhalte der eigenen Webseite aussehen, nennt man Traffic- oder Bandbreitendiebstahl


Quelle: http://www.kerstin-sell.de/Test/diebstahl.htm

weder wollte ich oder beabsichtigte, dass es wie inhalt meiner eigenen seite aussieht, noch dieses forum "gehört" mir...
daher trifft es nicht zu.
es handelt sich zunächst um freeware und der homepagelink ist im programm ersichtlich.
evtl. hätte ich die homepage adresse mit angeben sollen aber da dieweltist es bereits getan lass ich es so stehen.
und am rande: ich habe keinerlei vorteile durch angabe des links zum download, daraus profitiert nur der zukunftige anwender (je nachdem welche verbindung genuzt wird) und der ersteller/programmierer des tools...

bin mir keiner schud bewußt Breites Grinsen


3/26/2006 6:45:23 PM    
gkreuzno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: treuer Stammposter

Posts: 518
Joined: 8/4/2004
IP-Address: saved
offline


Ich z.B. habe es auf meiner HP (http://www.gkreuz.de/fanclub) so geregelt, daß ich mir die Bilder von der Ursprungsstelle (http://www.steelers.de) kopiert habe und auf meinen Server hochgeladen habe. Somit sind die Bilder auf meinen Server verlinkt und nicht auf die des Ursprungs.


Gruß, Günther
3/26/2006 11:09:03 PM   
Guestno Access no Access no Access 
Group: blocked




Posts: 1877
IP-Address: saved


U.U. kann das noch viel schlimmer sein wegen Urheberrecht und so. Verlinkt man direkt, ist es möglicherweise Trafficklau; kopiert und speichert man es ab und verlinkt das dann, ist es möglicherweise eine Verletzung des Urheberrechts wegen ggf. unerlaubtem Kopieren. Wie man es also macht, kann es verkehrt sein. Durcheinander!

Wenn ich in der Politik was zu bestimmen hätte, ich würde diesen ganzen Urheberrechts-Gesetzesunsinn abschaffen.

Am besten und fairsten ist es glaube ich, wenn man ein Bild fremdverlinken will, dass man es als Link zur Ursprungsseite macht. Dann ist es praktisch auch eine Werbung für diese Webseite.

Wenn das mit dem Trafficklau so stimmen würde, dürfte man sich überhaupt keine fremde Webseite anschauen, weil das ja auch Traffic verursacht. Aber der Ersteller dieser Seite will ja, dass diese gesehen wird.

Und wenn Bilder auf dieser Seite so verlinkt sind, dass sie in anderen Webseiten einfach mit Rechtsmausklick eingebunden werden können, so muss man eigentlich annehmen, dass der Ersteller das auch will, dass auch auf diese Weise für die Ursprungsseite geworben wird.

Vor Monaten hatte ich diesbezüglich eine kritische E-Mail an die Betreiber der Webseite www.trafficklau.de geschrieben, aber glaube ich keine Antwort erhalten, wenn ich mich nicht irre.

Aber besser und fairer ist es, wenn man diese als Link zur Ursprungsseite einbindet, unabhängig davon, ob man sie kopiert und auf den eigenen Server hochgeladen hat, oder direkt verlinkt.


3/27/2006 2:01:01 AM 
gkreuzno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: treuer Stammposter

Posts: 518
Joined: 8/4/2004
IP-Address: saved
offline


Ich hatte mit solch einer, oder zumindest ähnlichen, Reaktion gerechnet.
Ich kann Dich beruhigen. Ich habe mich rückversichert und das OK bekommen. Könnte ich bei Bedarf vorlegen, aber da kommt nix mehr.
Wenn ich ein Bild von einer fremden Seite und das Bild dann bei mir auf meiner Seite veröffentlichen möchte (als Kopie auf meinen Server gelegt), dann frage ich in der Regel nach.
So ging es mir auch mal bei einem Auszug eines Stadtplans, da hatte ich auch zuvor nachgefragt und das OK bekommen.
Was ich bei Trafficklau nicht ganz verstehe, ist: Wieso ist es Trafficklau, wenn ich auf meiner Seite nur einen Link auf ein auf anderer Seite bestehendes Bild setze?
Ich mache mir das Bild ja nicht zu eigen, sondern gebe die Gelegenheit, das Bild am Ursprungsplatz anzusehen.


Gruß, Günther
3/27/2006 2:12:18 AM   
Cyberlordno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: heavy Spammer


Posts: 3607
Joined: 3/11/2004
IP-Address: saved
offline


Ich finde eine Copyright-Verletzung viel gefährlicher, falls man das Bild auf den eigenen Webspace ladet, als Trafficklau.

PS: Hier ist Trafficklau ausdrücklich erlaubt: www.fastup.de ;)

lg



Forum-Changelog || zu unseren Angeboten
3/27/2006 2:11:15 PM    
gkreuzno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: treuer Stammposter

Posts: 518
Joined: 8/4/2004
IP-Address: saved
offline


written by Cyberlord at 27.03.2006 14:11:15 Ich finde eine Copyright-Verletzung viel gefährlicher, falls man das Bild auf den eigenen Webspace ladet, als Trafficklau.

Ich versteh's immer noch nicht:

Wenn ich ein Bild auf meinen Server kopiere, ohne mich vergewissert zu haben, ob ich das darf, und dann einen Link auf meiner Seite auf das Bild auf meinem Server setze, das kann ich tatsächlich als Trafficklau erkennen und bestätigen.

Ich nehme ja demjenigen, von dem ich das Bild "entnommen und auf meinen Server kopiert habe", entsprechenden Traffic auf seiner Seite weg und erhöhe meinen eigenen. Ausserdem verstosse ich gegen das Copyright, da das "kopierte" Bild nicht mein Eigentum ist.

Soweit klar, was aber ist dann, wie hier ursprünglich geschrieben, ein Trafficklau, wenn ich ein Bild auf dem ursprünglichen Server belasse und nur auf meiner Seite einen externen Link auf das Bild setze?

Dann "stehle" ich doch keinen Traffic, sondern erhöhe demjenigen den Traffic, bei dem das Bild ist.

Ich habe bei meinem Beispiel auf meiner angegebenen Seite die "fremden" Bilder auf meine Seite und meinen Server kopiert und verlinke sie dann auf meine Seite.

Ich habe aber vorher nachgefragt, ob ich das machen darf und das OK hierzu erhalten. Somit habe ich kein Copyright verletzt. Ausserdem habe ich einen Hinweis, wo die Bilder her sind und einen Link auf diese Seite angebracht.

Kann mir mal einer die Definition von Trafficklau verständlich rüberbringen?


edited by gkreuz on 3/27/2006 2:31:52 PM
Gruß, Günther
3/27/2006 2:26:11 PM   
Cyberlordno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: heavy Spammer


Posts: 3607
Joined: 3/11/2004
IP-Address: saved
offline


Wenn du nur einen Link zu der Grafik setzt ist das natürlich kein Traficklau.

Es ist aber auch oft verboten, einen Link direkt zu einer Datei zu setzten und nicht zu der Seite, auf der die Datei zu sehen ist.
Damit würde er mögliche Werbeeinnahmen verlieren, wenn er auf seiner Seite Werbung geschaltet hat.

lg



Forum-Changelog || zu unseren Angeboten
3/27/2006 2:36:19 PM    
gkreuzno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: treuer Stammposter

Posts: 518
Joined: 8/4/2004
IP-Address: saved
offline


Ok, aus dieser Sicht habe ich es noch nicht betrachtet, da hast Du recht. Danke für Deine Aufklärung. Breites Grinsen


Gruß, Günther
3/27/2006 2:46:55 PM   
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: User
Group: general
none
Forum Overview » Programmieren » Tutorials » Forum Design selber erstellen.

.: Script-Time: 0.063 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 983 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at