ASP-FastBoard - Demo/Support-Forum
Forum anmelden / register Board
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions GlobalGlobal Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Homepagetools - Support » Off-Topic » Mal etwas zum lächelen oder laut lachen
Pages: (4) 1 2 [3] 4 »
Registration necessaryRegistration necessary
Mal etwas zum lächelen oder laut lachen
randyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: treuer Stammposter


Posts: 848
Joined: 7/1/2008
IP-Address: saved
offline


Das waren keine Quizfragen sondern Fangfragen.Schüchtern!



Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!
3/2/2009 9:53:25 AM   
randyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: treuer Stammposter


Posts: 848
Joined: 7/1/2008
IP-Address: saved
offline


Leerer Bildschirm

Die folgende Geschichte ist beim Kundendienst von WordPerfect passiert. Wie nicht anders zu erwarten, wurde dem Kundenbetreuer gekündigt; allerdings führt die betreffende Person derzeit einen Arbeitsgerichtsprozeß auf Wiedereinstellung gegen Corel, weil die Kündigung ohne zureichenden Grund ausgesprochen worden sein soll. Das Telefongespräch, das zu der Kündigung geführt hatte, wurde wie folgt mitgeschnitten:

"Hier ist der Kundendienst von WordPerfect, kann ich Ihnen helfen?" "Ja, ich habe Probleme mit WordPerfect." "Was für Probleme sind das?" "Also, ich habe gerade getippt, und plötzlich waren die Wörter weg." "Wie das?" "Sie sind verschwunden." "Hmmm. Sagen Sie, wie sieht Ihr Bildschirm jetzt aus?" "Da ist nichts." "Nichts?" "Der Schirm ist leer. Da kommt auch nichts, wenn ich tippe." "Befinden Sie sich noch in WordPerfect, oder haben Sie Windows beendet?" "Woran merke ich das?" "Sehen Sie C:-Eingabe vor sich?" "Was ist eine Seheingabe?" "Lassen wir das. Können Sie den Kursor über den Schirm bewegen?" "Es gibt keinen Kursor. Ich hab Ihnen doch gesagt, nichts, was ich eingebe, wird angenommen." "Hat Ihr Monitor eine Anzeige für die Stromversorgung?" "Was ist ein Monitor?" "Das ist das Ding mit dem Bildschirm, das wie ein Fernseher aussieht. Gibt es da ein kleines Licht, das leuchtet, wenn der Schirm an ist?" "Weiß ich nicht." "Gut, dann sehen Sie doch bitte auf der Rückseite des Monitors nach und suchen die Stelle, wo das Stromkabel herauskommt. Können Sie das sehen?" "Ja, ich glaube schon." "Sehr gut. Folgen Sie jetzt dem Stromkabel und sagen Sie mir bitte, ob es eingesteckt ist. " "....Ja, ist es." "Als Sie hinter dem Monitor standen, haben Sie da auch gesehen, ob zwei Kabel eingesteckt waren und nicht nur eines?" "Nein." "Da müssen zwei Kabel sein. Wenn Sie bitte noch einmal hinter den Monitor schauen, ob es da ein zweites Kabel gibt." "...Okay, das Kabel ist da.." "Folgen Sie bitte dem Kabel und teilen Sie mir dann bitte mit, ob es fest in Ihren Computer eingestöpselt ist." "Ich kann mich nicht so weit rüberbeugen." "Aha. Können Sie wenigstens sehen, ob es eingesteckt ist?" "Nein." "Vielleicht, wenn Sie sich mit dem Knie abstützen und etwas nach vorlehnen?" "Das liegt nicht an meiner Haltung - es ist dunkel hier." "Dunkel?" "Ja - die Büroleuchten sind aus, und das einzige Licht kommt durch das Fenster." "Gut, schalten Sie dann bitte das Licht in Ihrem Büro an." "Kann ich nicht." "Nicht? Wieso?" "Weil wir Stromausfall haben." "Ein Strom... ein Stromausfall? Aber dann haben wir's jetzt. Haben Sie noch die Kartons, die Handbücher und die Verpackung, in der Ihr Computer ausgeliefert wurde?" "Ja, die habe ich im Schrank." "Gut. Gehen Sie hin, bauen Sie Ihr System auseinander und verpacken Sie es bitte so, wie Sie es bekommen haben. Dann nehmen Sie es bitte zu dem Laden zurück, wo Sie den Computer gekauft haben." "Im Ernst? Ist es so schlimm?" "Ich befürchte, ja." "Also gut, wenn Sie das sagen. Und was erzähle ich denen?" "Sagen Sie Ihnen, Sie wären zu blöd für einen Computer."




Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!
3/2/2009 10:05:56 AM   
dieweltistno Access no Access no Access 
Group: User
Level: treuer Poster


Posts: 177
Joined: 3/18/2008
IP-Address: saved
offline


Die Welt ist voller Schwachsinniger; sie sind überlall. Der Service-Mitarbeiter hatte diesem Mann nur die Wahrheit gesagt; und dies sollte meines Erachtens erlaubt sein. Wenn man sich nämlich das gesamte Gespräch mal genauer anschaut, findet man bei diesem Anrufer nicht nur einen Anhaltspunkt für Schwachsinnigkeit.

Hier war wenigstens noch einer von beiden bei Trost, nämlich der Service-Mitarbeiter. Richtig problematisch ist das aber, wenn beide Gesprächspartner schwachsinnig zu sein scheinen; in diesem Fall besonders der angerufene Polizist: Klick!


Wie man einen Herzinfarkt ohne Arzt und Not-OP überleben und heilen kann
3/3/2009 12:01:53 AM   
randyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: treuer Stammposter


Posts: 848
Joined: 7/1/2008
IP-Address: saved
offline


Na der Polizist konnte nur nicht ständig die richtige Zahlen der Telefonnummer korrekt übermitteln.

Ich mich schlapp.



Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!
3/3/2009 5:54:24 PM   
randyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: treuer Stammposter


Posts: 848
Joined: 7/1/2008
IP-Address: saved
offline


Frage: Warum trinkt der Russe Wodka, der Schotte Whisky, der Österreicher Wein und der Deutsche Bier?
"Damit sich die einzelnen Völker an der Fahne erkennen!"




Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!
3/5/2009 7:59:16 AM   
randyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: treuer Stammposter


Posts: 848
Joined: 7/1/2008
IP-Address: saved
offline


Im Hörsaal sind zwei Garderobenhaken angebracht worden. Darüber ein Schild: "Nur für Dozenten!"
Am nächsten Tag klebt ein Zettel drunter: "Aber man kann auch Mäntel daran aufhängen..."




Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!
3/5/2009 7:59:51 AM   
randyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: treuer Stammposter


Posts: 848
Joined: 7/1/2008
IP-Address: saved
offline


Polizist: "In ihrem Zustand heißt die Devise: Hände weg vom Steuer!"
Betrunkener Autofahrer: "Was, wenn ich blau bin soll ich auch noch freihändig fahren?"




Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!
3/5/2009 8:00:15 AM   
randyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: treuer Stammposter


Posts: 848
Joined: 7/1/2008
IP-Address: saved
offline


Der Freund ist das erste mal bei den Eltern seiner Freundin. Nach dem Essen verspührt er den unauswechlichen Drang zum... Furzen. Leise aber hörbar lässt er dann einen fahren.
Darauf sagt der Vater zum Hund unterm Tisch: "Hasso!"
"Puh", denkt der Mann: "Der Alte denkt dass es der Hund war", und lässt prompt noch einen fahren.
"Hasso!" ruft wieder der Vater.
Darauf folgt noch einer, aber ein verdammt lauter.
"Hasso!", sagt der Vater, "Geh weg, bevor der Typ dir noch auf den Kopf scheisst!"



Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!
3/12/2009 3:37:18 PM   
randyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: treuer Stammposter


Posts: 848
Joined: 7/1/2008
IP-Address: saved
offline


"Als ich noch jünger war, hasste ich es, auf Hochzeiten zu gehen.
Meine beiden Großmütter und alle möglichen Tanten drängten sich immer um mich, piekten mich in die Seite und kicherten: "Du bist der Nächste! Du bist der Nächste!"
Sie haben erst mit dem ganzen Mist aufgehört, als ich anfing, bei Beerdigungen das selbe zu machen!"



Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!
3/12/2009 3:37:56 PM   
randyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: treuer Stammposter


Posts: 848
Joined: 7/1/2008
IP-Address: saved
offline


An der Grenze, ein Mann fährt mit dem Fahrrad vor, auf dem Gepäckträger einen Sack.
Zöllner: "Haben Sie etwas zu verzollen?"
Mann: "Nein."
Zöllner: "Und was haben sie in dem Sack?"
Mann: "Sand."
Bei der Kontrolle stellt sich heraus dass es tatsächlich Sand ist.
Eine ganze Woche lang kommt jeden Tag der Mann mit dem Fahrrad und dem Sack auf dem Gepäckträger. Am achten Tag wird's dem Zöllner doch verdächtig.
Zöllner: "Was haben sie in dem Sack?"
Mann: "Nur Sand."
Zöllner: "Hmm, mal sehen..."
Der Sand wird diesmal gesiebt - Ergebnis: nur Sand.
Der Mann kommt weiterhin jeden Tag zur Grenze. Zwei Wochen später wird es dem Grenzer zu bunt und er schickt den Sand ins Labor - Ergebnis: nur Sand.
Nach einem weiteren Monat der "Sandtransporte" hält es der Zöllner nicht mehr aus und fragt den Mann: "Also, ich gebe es Ihnen schriftlich, dass ich nichts verrate, aber sie schmuggeln doch etwas. Sagen sie mir bitte bitte, was es ist!?!"
Der Mann: "Fahrräder..."



Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!
3/12/2009 3:39:18 PM   
dieweltistno Access no Access no Access 
Group: User
Level: treuer Poster


Posts: 177
Joined: 3/18/2008
IP-Address: saved
offline


"Herr Ober, was ist das ? Schwein oder Rind?"
"Können sie das denn nicht unterscheiden?"
"Nein ?"
"Dann kann es ihnen ja auch egal sein."

Quelle: Klick!

Mehr Witze: Klick!

Siehe dazu auch hier: Klick!


edited by dieweltist on 3/19/2009 12:39:23 PM
Wie man einen Herzinfarkt ohne Arzt und Not-OP überleben und heilen kann
3/19/2009 12:38:17 PM   
randyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: treuer Stammposter


Posts: 848
Joined: 7/1/2008
IP-Address: saved
offline


Fleisch ist Fleisch !Breites GrinsenBreites Grinsen



Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!
3/19/2009 5:06:31 PM   
randyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: treuer Stammposter


Posts: 848
Joined: 7/1/2008
IP-Address: saved
offline


Spiele 2 Haie Tischtennis, kommt ein dritter dazu und fragt ob er mitspielen darf. Sagt der eine nein, Du hast keien Turnschuhe an.



Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!
3/19/2009 5:14:03 PM   
hasi01no Access no Access no Access 
Group: User
Level: leichter Spammer


Posts: 51
Joined: 6/27/2008
IP-Address: saved
offline


Der braune BomberBreites Grinsen
Hallo Leute,
ach, herrlich, das muss man gelesen haben - das ist der ultimative Brüller!

Für alle Häuslebauer.....

Aus einem Internet-Forum, Thema: Sanitäre Anlagen

Stefan E. (Beitrag im Sanitär-Forum bei haustechnik-dialog.de / 27.
April 2005 09:57)

Wir sind momentan am Bad renovieren und wollen in diesem Zuge auch alle
Sanitärobjekte erneuern. Als ich mich jetzt nach einem neuen WC umschaute,
fiel mir auf, daß die meisten neuen WCs zwar alle sehr schön aussehen, aber
vom Durchflußquerschnitt sehr eng bemessen sind. Ich sehe darin ein Problem,
weil wir in unserer Familie alle ziemlich große Haufen scheißen. Unser altes
WC, ein Flachspüler von Villeroy & Boch hatte eine wesentlich größere
Abflußöffnung, und selbst da gab es manchmal Probleme, daß die Haufen
vernünftig durchrutschten. Bei welchen WC Herstellern ist die
Durchflussöffnung besonders groß ausgeführt? Bzw.
welchen Hersteller/Typ könnt ihr mir empfehlen?

Gruß Stefan

Nachfolgend - aus einer Flut von Antworten darauf - eine Auswahl



>>> esst halt mehr Sauerkraut dann passt`s schon durch! Sachen
>>> gibt`s......Benjamin


>>> sorry wenn ich Fehler tippe aber ich hab noch Tränen in den Augen..
>>> Um Dich zu beruhigen, sämtliche Toiletten namhafter Hersteller sind
bauartgeprüft und müssen den so genannten "Normschiss" (ja den gibt's
wirklich) durchlassen ... ( 2. Lachanfall) Die Größe des Durchlasses hat
nicht unbedingt mit der Spülleistung zu tun, diese kann sogar besser sein
wenn die Dimension etwas geringer ist. Erklärung dauert zu lang, glaub's
einfach. Es sei denn? Ja es sei denn, deine großen Haufen wären von einer so
massiven Konsistenz, daß nee nee nee ... finaler Lachanfall, kann nich mehr
sorry gacker kreisch ACHTUNG! In Thailand stellen sie jetzt WC's für
Elefanten auf!!!
>>> Mit Wasserspülung! Ist kein Witz, war bei uns in der Zeitung inkl. Foto,
hab nur im Moment keinen Link zur Hand! Ansonsten würd ich mal dazu raten
die Backen etwas zusammen zu kneifen! Eine gute Keramik sollte mit den
Haufen von Mitteleuropäern schon zurecht kommen, vielleicht haut ihr einfach
nur zuviel Papier mit rein!
Mfg. me. S. Hohwiller

>>> Wenn ich's mir recht überlege und den Innendurchmesser des WC-Abgangs
bedenke, so dicke Haufen (7 - 8cm im Durchmesser!)... da ging ich schon mal
zum Arzt! Da ist die Sitzung auf'm Klo bei euch wohl eher eine "Geburt"?
Mfg. me. S. Hohwiller, DÜW


>>> Alles was durch eine 1" Rosette passt, das passt bestimmt auch durch ein
3" Rohr ... Hab noch niemals einen Topf gesehen, der nur durch einen Haufen
verstopft wurde. Dazu muss schon was anderes rein.

Von Stefan E.:
Nur zum besseren Verständnis: Es geht nicht um den Durchmesser der Haufen,
sondern eher um deren Volumen/Masse. Einlagen von 2-3Kg sind bei uns keine
Seltenheit! Mir ist das schon klar, das man Würste mit 8cm nicht durch den
Schließmuskel bekommt. Zudem sollte mein Beitrag nicht der allgemeinen
Belustigung dienen, sondern war durchaus ernst gemeint.
Stefan E.

Tschuldigung, aber wunderst du dich? Ein Brüller jagt den anderen.
Hasste die Sch... nu auch noch gewogen? (Habe mittlerweile Bauchweh vom
vielen lachen). Benita

Was 2-3 Kilo,kann ich nicht glauben. Glaube man will uns hier verar.....
Bei allem Ernst, aber es ist wohl einem Menschen nicht möglich Haufen mit 2
bis 3 kg zu schei...! Da muß man schon Blei essen!

Falls die Haufen ein wenig größer wären als der Durchschnitt, sollte man
eventl. eine Zwischenspülung" machen! 2-3 kg ist doch Größenwahnsinn!
Das wäre was für's Guinnesbuch der Rekorde!
Mfg. me. S. Hohwiller

AUFHÖREN! BITTE! WIR KÖNNEN NICHT MEHR! Hier liegt schon ne ganze Abteilung
flach! Gröhl! An den Fragesteller: Bitte mehrmals in der Woche abdrücken und
nix ansammeln oder eine Güllepumpe kaufen!
R. Bogner

3 Kilo? Das sind um es mal zu veranschaulichen 6 Pfund Hackfleisch. Die lass
dir mal abpacken und guck Dir den Haufen an!!! Ich würde mir keine Gedanken
um den Abfluss sondern um das Fassungsvermögen der Schüssel machen. In weiß
nicht welche Traditionen bei euch gepflegt werden, aber vielleicht sollte
man den monatlichen Klogang ja auf viele einzelne Sitzungen verteilen. Es
gibt Leute die gehen sogar jeden Tag. Nee mal ehrlich, kein gesunder Mensch
kackt 3 Kilo.Und dann gleich die ganze Familie? Oder wart mal, geht Ihr
nacheinander und spült zum Schluß?
Sorry wennn das ganze zur Lachnummer wird. Bin eigentlich immer bemüht
vernünftig zu antworten und auch für allen Scheiß zu haben aber
(Lachkrampf) hier gehen einige Angaben etwas an der Realität vorbei.
Gruß Max

Bei den Gewichten wohl eher ne Betonpumpe. Benita (der mittlerweile
Schmerzmittel nimmt)

Da fällt mir noch ein: Bei Al Bundy (ein Mitstreiter der Kilo Fraktion) gabs
mal ein Klo das nannte sich Ferguson 1000. Einziger Nachteil: Wenn es
gespült wird fallen in der ganzen Stadt die Brunnenfontainen zusammen.
Hallo Fragensteller, welcher von den Wildecker Herzbuben bist du?
3 Kg, ich würde gerne mal eine Volumenberechung machen, kennt jemand die
spezifische Dichte von Sch...? *lol*


Von Stefan E.:
Gewogen hab ich noch keinen Haufen, eher rechnerisch ermittelt.
Hab mich vorher auf die Waage gestellt. Stolze 115,4 kg, nach dem Geschäft
waren es noch 113,6 kg. Das macht, wenn mann mal vernachlässigt was ich in
den 20 min rausgeschwitzt hab, nach Adam Riese 1,8 Kilo. Ja okay, 2-3 Kilo
sind etwas übertrieben gewesen, ich wollte damit nur verdeutlichen, dass die
Haufen wirklich groß sind!
Stefan E.


Also bei der Dichte würde ich mal auf irgendwas in der Nähe von 1 tippen
- is doch bei fast allem so was mit Tieren und Menschen zu tun hat.
Stefan


Herzbube, was zeigt die Waage bei drei kurz hintereinander durchgeführten
Wäägungen an (ohne Schiss zwischendurch, Zeitabstand nur ein paar Sekunden)
- Thema 'Nachvollziehbarkeit der Messung' Falls dieses 1. Experiment
ermutigend verläuft, könntest du noch ermitteln wieviel du in 20min
verschwitzt .. Hab mal was von Biogas-BHKWs gelesen, ausgezeichnete
CO2-Bilanz, vielleicht wär das was, wenn Ihr gerade renoviert ...
Dichte = 1, mal sehen: 3000g entsprechen 3000qcm. 1 Zoll-Rohr:
r*r*Pi*h = 3000, r = 1,27, h = 600cm (?) ergibt eine 6-Meter-Wurst? Oder
habe ich mich verrechnet?


Also durch wiegen herausgefunden? Mhhmmm deine Berechnung mit dem vorher
nacher wiegen würde natürlich voraussetzen, dass du während des Geschäftes
auch keinen Tropfen Pipi verloren hast. Meistens geht das aber zusammen ab.
So dass bei 1,8 Kilo Gewichtsverlust durchaus 800 Gramm Flüssigkeit
dabeigewesen sein können. Dann bliebe noch immer ein stolzer Zweipfünder als
Häufchen. Mir machen mittlerweile andere Dinge Sorgen. Wenn du wie du
sagtest einen Flachspüler von V&B hast, stelle ich mir gerade vor wie das
Wasser beim Spülen gegen diesen Fels brandet.
Da heißt es aber Deckel zu und zurücktreten.
Max


Bei diesen Volumina sind entsprechende Flatulenzen zu vermuten. Wie wär's
denn mit einer thermischen Nutzung derselben? Wäre doch schade wenn die Gase
so ungenutzt entweichen! Bei der Gelegenheit würde ich den Brennwert gleich
noch mit verwursten.
Hallo Max, nicht den Deckel zumachen. Der haut dir ein Loch in die Decke.

Oh Mann, der Tag ist gerettet ... 3Kg im Flachspüler, das kann man doch nur
in Etappen 'machen' mit Zwischenspülungen. Nehmen wir mal an, das seien 3
Liter, bei einem W-Durchmesser von ca 4cm, bekommt man eine W-Länge von
238,7 cm - unfaßbar!

Man könnte die Version aus Verkehrsflugzeugen nutzen. Allerdings müssten
dann auch die Druckverhältnisse und die Geschwindigkeit stímmen. Die
Kurvenlage eines in einem normalen Badezimmer auf 10.000 Km/h beschleunigten
Villeroy & Boch Flachspülers mit einem 115 Kilo Fahrgast oben drauf würde
mich aber eher beunruhigen. (Endgültiger Nervenzusammenbruch, mitlesende
Kundendienstmonteure bewegungsunfähig
zusammengebrochen)

Moin, Ist schon Klasse, bei dem Volumen im Flachspüler sitzt man irgendwann
in der eigenen Sch ... ! Ich schmeiß mich hin ...

Hört auf, ich kann nicht mehr. (Bauchvorlachenhalt)


Salut, Volumen einer Säule: Pi * r * r * h, h = Volumen / (Pi * r * r)
Annahmen: a) Dichte 2 (Scheiße schwimmt nicht im Wasser, sondern geht sofort
unter) b) Durchmesser einer Wurst ist der Einfachheit 2cm
Folgerungen: a) 1 kg Masse ensprechen 500 cm- Volumen b) Radius ist 1
(halber Durchmesser) h = 500 / (3.14 * 1 * 1) = 159 cm. Stramme Leistung,
das.
Gruß Jörg

Tja da bekommt der Begriff "brauner Bomber" ne neue Bedeutung.
_________________


3/20/2009 8:53:18 AM   
randyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: treuer Stammposter


Posts: 848
Joined: 7/1/2008
IP-Address: saved
offline


Das ist ja der Hammer



Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!
3/20/2009 3:08:47 PM   
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (4) 1 2 [3] 4 »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: User
Group: general
Cyberlord, sense100
Forum Overview » Homepagetools - Support » Off-Topic » Mal etwas zum lächelen oder laut lachen

.: Script-Time: 0.086 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 4,708 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at