SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionen Top-ListeTopMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Neues aus Sachsen » Sachsen News » Weiße Rose
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Weiße Rose
sachsenmietzefehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Administrator
Rang: Lebende Forumslegende

Beiträge: 8321
Mitglied seit: 13.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


In Dresden sind Busse mit einer weißen Rose unterwegs

Die städtischen Unternehmen in Dresden beteiligen sich am friedlichen Gedenken zum 13. Februar. Die Dresdner Verkehrsbetriebe, die DREWAG, die Stadtentwässerung und die Stadtreinigung lassen ihre Fahrzeuge ab heute mit der "Weißen Rose" fahren.



Dieses Symbol tragen die Dresdner, um ihrem stillen Gedenken an die Bombardierung der Stadt im Zweiten Weltkrieg einen sichtbaren Ausdruck zu verleihen.

Am Sonntag gibt es dazu auch eine Menschenkette, um zu zeigen, dass Nazis in Dresden keinen Platz haben. Die wollen an diesem Tag und auch am 19. Februar durch Dresden marschieren.

Wenige Tage nach dem 13. Februar 1945 benutzte das nationalsozialistische Regime die Zerstörung Dresdens in einer massiven Propagandakampagne, um die Deutschen zur Fortsetzung ihres verbrecherischen Krieges zu mobilisieren. Bis zum Kriegsende starben noch einmal Hunderttausende Menschen. Heute knüpfen die NPD und andere Rechtsextreme an diese Tradition an und benutzen den 13. Februar erneut, um die Verbrechen des deutschen Nationalsozialismus zu verharmlosen.




" Wemmr ä Baar Laadschn hadd,
unn der eene is weck,
unn mr hadd bloß den andrn ...
da nudzn een alle beede nischd.



."Liebe dich selber, dann können dich die Anderen gern haben!
10.02.2011 11:28:48   
sachsenmietzefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang: Lebende Forumslegende

Beiträge: 8321
Mitglied seit: 13.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Wie und wo gibt es die weißen Rosen?


Seit 31. Januar können Dresdnerinnen und Dresdner die Weiße Rose käuflich erwerben.
Sie kostet zwei Euro und ist an folgenden Orten erhältlich:

In den Dresdner Treffpunkten der Sächsischen Zeitung (Altmarkt-Galerie, Elbepark, Seidnitz-Center, Haus der Presse, Sparkassenhaus am Güntzplatz),

Im SZ-Ticketservice Karstadt, im Besucherzentrum der Frauenkirche (im Kulturpalast),

Im Besucherdienst der Stiftung Frauenkirche (Georg-Treu-Platz 3),

Im Frauenkirchen-Shop (Treffpunkt Galerie Frauenkirche, Georg-Treu-Platz 3),

In der Kontaktstelle Kirche „K-Punkt“ (An der Kreuzkirche 6),

In der St.-Benno-Buchhandlung, sowie an den Informationen des Elbeparks, der Centrum Galerie und
im Veranstaltungsbüro der Landeshauptstadt Dresden, Kreuzstraße 6,

sowie am 13. Februar in den Zelten auf dem Neumarkt

Mit dem Kauf jeder weißen Rose wird die Arbeit der Stiftung Aktion Toleranz mit 75 Cent unterstützt.




" Wemmr ä Baar Laadschn hadd,
unn der eene is weck,
unn mr hadd bloß den andrn ...
da nudzn een alle beede nischd.



."Liebe dich selber, dann können dich die Anderen gern haben!
10.02.2011 11:44:12   
daisylili Elizabethfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang: Anfänger


Beiträge: 33
Mitglied seit: 25.07.2019
IP-Adresse: gespeichert
offline





25.07.2019 04:54:06   
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Neues aus Sachsen » Sachsen News » Weiße Rose


free counters



www.neuste-info.de Webseiten Spam Blocker.

Impressum

zurück zum Seitenanfang oder ▼





Bitte scrollen–Rädchen drehen–Wurschdfingr bewächn!





Das Wetter Leipzig


Unser Partner-Radio :






.: Script-Time: 0,141 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 4 575 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at