SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionen Top-ListeTopMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Neues aus Sachsen » Finanzen » Freistaat nimmt 624 Millionen Euro weniger Steuern ein
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Freistaat nimmt 624 Millionen Euro weniger Steuern ein
randyfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Administrator
Rang: Supersachse/sächsin

Beiträge: 12313
Mitglied seit: 12.05.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Der Freistaat Sachsen hat im vergangenen Jahr wie erwartet deutlich weniger Steuern eingenommen als 2008. 10,24 Milliarden Euro flossen insgesamt in die Kassen - 624 Millionen Euro weniger als im Jahr davor und außerdem knapp 100 Millionen Euro weniger als ursprünglich für 2009 erwartet. Im vorläufigen Jahresabschluss, den das Finanzministerium am Dienstag in Dresden vorgelegt hat, klafft eine Lücke von 423 Millionen Euro, die allerdings ohne Kredite ausgeglichen werden soll.

222 Millionen Euro muss der Freistaat den Angaben zufolge zurückzahlen, weil er zu viel Geld aus dem Länderfinanzausgleich bekommen hat. Die übrigen 201 Millionen des rechnerischen Defizits entstehen aus dem Ungleichgewicht von Einnahmen (16,352 Mrd.) und Ausgaben (16,553 Mrd.) im Haushalt für 2009. Die endgültige Abrechnung wird Mitte des Jahres vorliegen. Dann soll auch feststehen, mit welchen Mitteln das Defizit ausgeglichen werden kann.

Finanzminister Georg Unland (CDU) kündigte in einer Mitteilung noch weitaus höhere Steuereinbußen für 2010 an. Derzeit rechnet die Regierung mit 864 Millionen Euro. Ob es dabei bleibt, werde erst nach der Steuerschätzung im Mai feststehen, hieß es. (dpa)








Mir Sachsen, mir sinn helle, das weeß de ganze Weld, un sinn mer maa nich helle, da hammer uns ferschdelld!

26.01.2010 21:53:16   
nandufehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang: Anfänger

Beiträge: 75
Mitglied seit: 15.01.2009
IP-Adresse: gespeichert
offline


Ich hoffe nur, das der Ausgleich nicht zu Lasten der kleinen Steuerzahler geht. Aber bestimmt wird es wieder so sein. Schüchtern!Schüchtern!




05.02.2010 23:39:44   
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Neues aus Sachsen » Finanzen » Freistaat nimmt 624 Millionen Euro weniger Steuern ein


free counters



www.neuste-info.de Webseiten Spam Blocker.

Impressum

zurück zum Seitenanfang oder ▼





Bitte scrollen–Rädchen drehen–Wurschdfingr bewächn!





Das Wetter Leipzig


Unser Partner-Radio :






.: Script-Time: 0,172 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 4 039 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at