Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Ausbau-Forum » Küchenblock / Womozulassung
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Küchenblock / Womozulassung
rabenestno Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 14
Joined: 10/29/2007
IP-Address: saved
offline


Hallo zusammen,
ich möchte aus meinem LKW (Ducato 244) ein Womo machen.
Allerdings wird das ein minimal Ausbau, da ich den Laderaum brauche um ab und an eine Kutsche zu transportieren.
Nun wurde mir vom TÜV gesagt ich brauche 1. Stehhöhe von 170 oder so... kein Problem und 2. feste Koch/Wasch bzw. Spülgelegenheit.
Ich habe jetzt vor die Trennwand zu entfernen, die Sitzbank gegen einen Sitz zu tauschen (und drehbar zu machen), eine Standheizung einzubauen und halt die feste Koch/Waschgelegenheit einzubauen.
Bei meinen recherchen bei ebay bin ich auf diese Miniküchehttp://cgi.ebay.de/Minikueche-Kuechenblock-VW-Bus-T2-T3-T4-T5-CS-8e_W0QQitemZ330202707795QQihZ014QQcategoryZ49768QQtcZphotoQQcmdZViewItem gestoßen.
Mal abgesehen vom Desing und Preis... wäre das auch eine feste Kochgelegenheit??? Könnte ich auch solch einen Kocher benutzen?
Der Hauptgrund ist nämlich.... ich suche einen Weg keine Gasflasche mitnehmen zu müssen.

Hat da jemand eine Idee?

Vielen Dank


Ralph



2/2/2008 6:34:58 PM  
Ulfno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner

Posts: 741
Joined: 10/5/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo Ralf

Der wichtigste Satz der ebay-Auktion ist:
Informieren Sie sich bitte auch bei Ihrem Tüv, welche Kriterien dort verlangt werden.
Neben den von Dir schon genannten Kriterien gibt es auch noch die Anforderung des "Wohnlichen Charakters". Also am besten ist, Du gehst zu diversen TÜVs in deiner Nähe und redest mit denen über dein Umbau-Vorhaben. Wenn es bei Dir einen Womo-Ausbauer gibt, könntest den auch fragen, welchen TÜV er empfehlen würde.

Gruß Ulf


2,8 idTD Typ230 BJ 1997 ist Geschichte
Sunlight T64 auf Ducato Multijet 130 Bj 2016
2/2/2008 10:17:39 PM  
rabenestno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 14
Joined: 10/29/2007
IP-Address: saved
offline


ok... dann stell ich die Frage mal anders. (TÜV bekomme ich schon, ein Bekannter von mir ist TÜV Prüfer)
Wie sieht es das Finanzamt? Breites Grinsen

aber warscheinlich ist das auch von Finanzamt zu Finanzamt unterschiedlich.

Gefallen würde mir die Lösung aber schon, oder würde da irgendwas gegensprechen. (wenn man gewohnt ist auf einem Lidl billig Gaskocher zu kochen Zwinkern)

danke


Ralph


2/2/2008 10:22:05 PM  
Ulfno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner

Posts: 741
Joined: 10/5/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo Ralph

Bekannter beim TÜV, wie praktisch Breites Grinsen.

Auch da würde ich bei der Zulassung oder dem Finanzamt nachfragen, ob die das überhaupt sehen wollen. Ich habe bis jetzt drei Autos in meiner Womo-Laufbahn umgebaut, aber beim Finanzamt mußte ich noch nie vorfahren. Der letzte Umbau ist aber schon drei Jahre her. Das ging nach dem TÜV zur Zulassung, die haben die Änderungen dann noch im KFZ-Schein eingetragen und ein paar Wochen später kam dann der neue Steuerbescheid vom Finanzamt.

Gruß Ulf


2,8 idTD Typ230 BJ 1997 ist Geschichte
Sunlight T64 auf Ducato Multijet 130 Bj 2016
2/3/2008 10:52:04 AM  
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Ausbau-Forum » Küchenblock / Womozulassung

.: Script-Time: 0.141 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 4,638 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at