Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Ausbau-Forum » was gibt es an luftstandheizungen?
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
was gibt es an luftstandheizungen?
oliintheskyno Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: User
Level: Vielschreiber


Posts: 58
Joined: 10/16/2007
IP-Address: saved
offline


will eine gasheizung einbauen
ausser der truma (modell2400 (?)rund 850 euro) finde ich nix
dieselstandheizung will ich nicht
hatte ich mal mitsamt vieler probleme
gibt es noch ähnliche luftheizungen?
gruss oli


10/18/2007 4:26:41 PM   
jelteno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Ureinwohner

Posts: 508
Joined: 10/28/2004
IP-Address: saved
offline


Nimm google, gib " standheizung gas" ein, schau dir die ersten beiden Links an.
Mehr Hersteller gibt es nicht.
bis demnäxt
jelte


10/18/2007 4:39:38 PM  
Ulfno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner

Posts: 741
Joined: 10/5/2004
IP-Address: saved
offline


Hi Jelte

Weil ich so neugierig bin, habe ich das gleich mal ausprobiert. Die erste zwei die dann da stehen sind Webasto und Eberspächer. Die bauen aber, so viel ich weis, nur Diesel- und Benzin-Heizungen. Der oliinthesky wollte aber ne Gas-Heizung. Da fällt mir aber außer der Trumatik von Truma auch keine weiter ein.

Weil wir aber gerade bei dem Thema sind: Weis einer von euch ob, und bis zu welchem Baujahr, die Truma Heizungen auf 30 mBar umrüstbar sind ?

Gruß Ulf


edited by Ulf on 10/19/2007 9:05:06 AM
2,8 idTD Typ230 BJ 1997 ist Geschichte
Sunlight T64 auf Ducato Multijet 130 Bj 2016
10/19/2007 6:55:05 AM  
oliintheskyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Vielschreiber


Posts: 58
Joined: 10/16/2007
IP-Address: saved
offline


hi herr ulf
an deinem ducato (billd) sieht man ein grosses isolierfenster in der schiebetür
die metallfläche der tür ist doch dort nicht eben
kann man das ausgleichen?
danke oli


10/19/2007 9:44:20 AM   
Ulfno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner

Posts: 741
Joined: 10/5/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo Oli

Die Sicke im Blech wird einerseits durch den Zusammenbau mit dem Innenrahmen etwas flach gedrückt und der Rest wird von der Dichtungsmasse (Butyl-Dichmasse) ausgeglichen. Die Fenster sind jetzt das dritte Jahr drin und bist jetzt hat die Dichtheit noch keine Probleme gemacht.

Gruß Ulf

PS Ulf ist der Vorname ;-)


2,8 idTD Typ230 BJ 1997 ist Geschichte
Sunlight T64 auf Ducato Multijet 130 Bj 2016
10/19/2007 9:51:32 AM  
oliintheskyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Vielschreiber


Posts: 58
Joined: 10/16/2007
IP-Address: saved
offline


danke ulf
habe auch einen so kurzen(ducato) wie du
heute spontan die spur einstellen lassen
weil die räder unregelmässig abliefen
radlager gehören neu oder eingestellt
dergleichen ein lenk kugelgelenk(balljoint)
radlager einstellen mittels beilaagscheiben
nicht so einfach wie beim alten vw-oder?
kan man das selber machen?
oli


10/19/2007 8:09:15 PM   
Hausyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 9
Joined: 10/3/2007
IP-Address: saved
offline


Hallo zusammen,
meine Überlegung ist z.Zt. auch ein Luftheizgerät einzubauen.
Ich habe im ACE-Magazin dieses hier gefunden:
http://www.ace-lenkrad.de/index.php?dc=index&lc=15798&lo=ace&lg=de&ui=0&sn=11859819&si=edd9eeddfdccfdc5f0c9f1c0f9d9e9c9f9d9eddde5d2&r=8310833711
In dem Bericht steht:
`In Lkw-Kabinen und Wohnmobilen, in denen auch übernachtet wird, empfehlen sich Luftheizgeräte – aufgrund ihres sehr niedrigen Stromverbrauchs und der vorwählbaren Innenraumtemperatur.`

Also, wenn ich das richtig verstehe funktioniert dieses Teil ohne Gas und ohne Treibstoff. Nur mit Strom. Deshalb muß wahrscheinlich eine 2te Batterie eingebaut werden? Wie lange hält dann die Batterie bis sie leer ist?
Hat jemand damit Erfahrung?

Gruß Christian





Ducato, L2H2, Multijet 120, aluminograu
Mit ersten Bauabschnitt (Gurtbock, Innenboden, Fenster)
10/19/2007 8:58:19 PM   
Ulfno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner

Posts: 741
Joined: 10/5/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo Hausy

Auch die Luft-Heizgeräte verbrennen Treibstoff. Mit der Batterie gehen die halt sparsamer um, weil sie nur die Elektronik und ein eingebautes Gebläse mit Strom versorgen müssen. Bei der Wasserheizung kommt noch eine Umwälzpumpe dazu und als Gebläse wird das nicht gerade sparsame Fahrzeug-Gebläse verwendet. Beim Starten langen die aber alle für kurze Zeit mit sehr hohen Strömen (>10A) zu, um die Glühkerzen zum Brenner zünden zu erwärmen.

Gruß Ulf


2,8 idTD Typ230 BJ 1997 ist Geschichte
Sunlight T64 auf Ducato Multijet 130 Bj 2016
10/20/2007 9:24:10 AM  
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Ausbau-Forum » was gibt es an luftstandheizungen?

.: Script-Time: 0.156 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 5,354 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at