Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Tips und Tricks » Heckträger
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Heckträger
Tommy1424no Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 3
Joined: 1/23/2007
IP-Address: saved
offline


Hallo beinand!

Bin neu im Forum und möchte mich gleich mit einer Frage einstellen.

Ich habe einen Ducato-Kastenwagen als WoMo ausgebaut mit AHK. Bei der AhK handelt es sich um einen Trägerrahmen der teilweise sichtbar ist und einer mittig darauf montierten Kugel (No na ned).
Links und rechts an den seitlichen Enden des Rahmens ist ein kleiner Flansch mit je 2 Bohrungen (8 oder 10 mm wurde noch nicht gemessen).

Ich möchte nun wissen ob es möglich ist, auf diesem Rahmen eine Plattform aufzubauen, die an den seitlichen Flanschen befestigt wird und somit auch auf der Kugel aufliegt.
Ich würde auf die Plattform eine Transportkiste stellen, wobei aber die rechte Hecktüre benützbar bleiben sollte.

Hat irgendwer von euch einen Rat wie ich das selber machen kann, oder ob es derartige Plattformen gibt?

Schon mal recht herzlichen Dank für eure Hilfe.

lg

Tommy


1/23/2007 7:50:19 PM   
jelteno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Ureinwohner

Posts: 508
Joined: 10/28/2004
IP-Address: saved
offline


Moin!
Herzlich willkommen bei uns im Forum, ich hoffe, wir können dir helfen !

Zur AHK: welcher Hersteller steckt dahinter (Typenschild)?

Ansonsten einfachste Lösung: Fahrradträger für die AHK kaufen und den hochstehenden Bügel einfach ablassen, z.B. so ein Modell vom großen Auktionator:
http://cgi.ebay.de/FAHRRADTRAGER-BIKE-TWO-fuer-AHK-fuer-2RADER-mit-TUV_W0QQitemZ190073514865QQihZ009QQcategoryZ57356QQrdZ1QQcmdZViewItem

Wir haben die Variante für 4 Fahrräder, da würde man auch jede Gepäckbox draufkriegen !

Bis demnäxt
jelte



1/23/2007 8:34:27 PM  
Tommy1424no Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 3
Joined: 1/23/2007
IP-Address: saved
offline


Hallo Jelte!

Danke für die rasche Antwort. Solche Kupplungsträger habe ich mir auch schon angesehen. Ich habe nur die Befürchtung, dass die durch einseitige Belastung nicht halten werden.

Denn wenn der Träger 40kg Nutzlast hat und ich die 40kg nur einseitig aufschnalle stimmt ja die Hebelphysik nicht mehr zusammen.
Würde ich eine Transportkiste mittig montieren kann ich die rechte Türe aber nicht mehr öffnen.

Habt ihr diesbezüglich schon Erfahrungen gemacht?



1/23/2007 8:51:46 PM   
jelteno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Ureinwohner

Posts: 508
Joined: 10/28/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo Tommy!

Die Grenzen der Hebelphysik muss man natürlich beachten, mit einer derartig einseitigen Belastungen habe ich noch keine Erfahrungen gemacht.

Bei unserem 4'er-Träger war ein Spanngurt dabei, der vom Träger nach oben an der Regenrinne der Hecktüren befestigt wird und damit ein Gegenpol auch gegen Schwingbewegungen ist.

Was aber viel wichtiger ist: wieviel Platz hast du von der AHK nach oben bis zur Unterkante der Türen, paßt da überhaupt eine Trägerlösung irgendeiner Art zwischen ? Evtl. hilft da auch dieser abkippbare Träger weiter (einfach googeln und beim Auktionator schauen, gleicher Hersteller).
Völlige Eigenbauten dürften da wohl teurer sein als ein umgebaute Fertiglösung.

bis demnäxt
jelte


1/23/2007 9:11:39 PM  
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Tips und Tricks » Heckträger

.: Script-Time: 0.047 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 759 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at