Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Ducatoforum » Stoßdämpfer wechseln ?
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Stoßdämpfer wechseln ?
Blänkyno Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 7
Joined: 4/9/2006
IP-Address: saved
offline


Hallo,

ich muß in nächster zeit die Stoßdämpfer an meinem kleinen Ducato 230L Bj. 10/94 wechseln. Könnte mir bitte jemand sagen wie ich an die Domteller rankomme? Habe den verdacht das ich mein Armaturenbrett abschrauben muß. Die Aktion hatte ich schon einmal als mir mitten in Berlin mein Blinkrelais ausfiel. Selbst der nette Mensch vom ADAC hatte keine ahnung wo es sich befindet.
Aber das ist eine ander Geschichte.

Grüße aus dem Norden...

Der Marco



edited by Blänky on 4/25/2006 3:07:42 PM
4/25/2006 11:42:30 AM   
Alvno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Vielschreiber

Posts: 97
Joined: 2/21/2006
IP-Address: saved
offline


Also wenn es der 230er Duci ist,ist es kein Problem.
Wenn man die Unterteile des Armaturenbrett abschraubt und dann die auf den Domen liegende Dämmatte abmacht kommt man ohne Probleme drann.
Der Ganze Wechsel dauerte bei mir ca 2 Std.Ich habs alleine gemacht,jedoch schon zum 3. mal da jedesmal die sch... Domlager gestorben sind.
Gruß
Alv


Ich will ,wie mein Großvater,im Schlaf sterben
nicht schreiend und heulend wie sein Befahrer
4/25/2006 1:36:54 PM   
Blänkyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 7
Joined: 4/9/2006
IP-Address: saved
offline


...ersteinmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Also lieber gleich noch neue Domlager bestellen? Habe schonmal beim Ford Sierra Stößdämpfer gewechselt, lief auch relativ problemlos ab. Eine frage habe ich da noch, welche größe hat der Innensechskant von der Ölablass Schraube? Ist das ne Spezialgröße? Habe alles probiert und nichts scheint zu passen.Wütend

Grüße aus dem Norden...

Der Marco



4/25/2006 3:03:19 PM   
rudono Access no Access no Access 
Group: User
Level: Vielschreiber


Posts: 67
Joined: 8/11/2005
IP-Address: saved
offline


Hallo Marko
für die Oelablass schraube müsste ein 12 Sechskant passen.
Rudi


4/25/2006 7:50:01 PM   
Alvno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Vielschreiber

Posts: 97
Joined: 2/21/2006
IP-Address: saved
offline


Hallo Marco,
meist reicht es wenn Du nur die tatsächlichen Lager an den Domen wechselst.Also nicht alles Komplett.Die lager kosten beide glaube ich so um die 30 Euro und die bekommt man auch einzeln.
Die verkaufen zwar immer lieber alles komplett,ist meist aber nicht erforderlich.
Den Rest,also das über und unter dem Lager ordentlich entrosten und gut einfetten.So machs ich immer.Halten tuts trotzdem meist nur 2 bis 3 Jahre.
Gruß
Alv
Ölablasschraube meine ich auch es wäre 12mm


Ich will ,wie mein Großvater,im Schlaf sterben
nicht schreiend und heulend wie sein Befahrer
4/25/2006 9:17:42 PM   
KlauPno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 908
Joined: 7/29/2004
IP-Address: saved
offline


written by Alv at 25.04.2006 21:17:42
immer.Halten tuts trotzdem meist nur 2 bis 3 Jahre.


da hab ich ja noch richtig glück. unser duci ist jetzt im 7ten --sieben-- jahr, und lenkt sich immer noch mit den ersten domlagern bestens-- freuLächelnLächeln freu -- hoffendlich bleibts noch lang lange so !

gr KlausZwinkern

PS: unsere ölablass hat auch nen 12er inbus innensechskannt 2,8er idTd


X251 Multijet 160 Maxi -- Ti 6m -- Bj.04.2010 EZ.07.2010
4/26/2006 10:18:56 AM   
Blänkyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 7
Joined: 4/9/2006
IP-Address: saved
offline


Dann bedanke ich mich mal höchst artig für eure schnellen antwortenfreuendes Smilie.
Habe meinen Imbussatz mal durchgesehen, mein größter ist ein elfer, toll. Werde meinen satz dann wohl erweitern. Ähm, ist die jenige Schraube die den Bremssattel fest hält auch ne 12er oder gibt es da auch noch überraschungen? Werde bei der gelegenheit nähmlich auch gleich meine Bremsscheiben und die Beläge austauschen.

Grüße aus dem Norden...

Der Marco




4/26/2006 11:10:00 AM   
KlauPno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 908
Joined: 7/29/2004
IP-Address: saved
offline


written by Blänky at 26.04.2006 11:10:00
Ähm, ist die jenige Schraube die den Bremssattel fest hält auch ne 12er oder gibt es da auch noch überraschungen? Werde bei der gelegenheit nähmlich auch gleich meine Bremsscheiben und die Beläge austauschen.





du wirst deinen werkzeugsatz ...



...nochmals um einen 14er inbus erweitern dürfen!

hier hatten wir das thema kürzlich
http://www.cyberlord.at/forum/?id=437&thread=157

Gr KlausPZwinkern


X251 Multijet 160 Maxi -- Ti 6m -- Bj.04.2010 EZ.07.2010
4/26/2006 2:32:55 PM   
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Ducatoforum » Stoßdämpfer wechseln ?

.: Script-Time: 0.172 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 4,369 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at