Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Ausbau-Forum » Vordach selber nähen
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Vordach selber nähen
Ronnyno Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: User
Level: Ureinwohner


Posts: 154
Joined: 10/24/2005
IP-Address: saved
offline


Moin,
mein Ausbau geht so langsam vorwärts, die Isoliererei, besonders der Türen, ist ja ganz schön lästig. Wenn die Isolierung fertig ist gibts Fotos.

Jetzt habe ich schon etliche Ktaloge gewältzt wegen einem Regen/Sonnenvordaach für den Ducato. Am liebsten wäre uns einfach ein Rechteckiges Vordach (aus Airtex) welches man über der Schiebetür in eine Kederschiene einzieht. Schön wäre auch noch die Möglichkeit eine Seitenwand einzuzippen.
Die Frage ist, ob man sowas selber nähen kann. Den Airtexstoff gibts als Meterware, den Keder auch. Aber reicht für diese Näherei eine normale Nähmaschine?

Viele Grüße,
Ronny


4/20/2006 8:05:19 AM   
jelteno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Ureinwohner

Posts: 508
Joined: 10/28/2004
IP-Address: saved
offline


Moin!

Wir haben uns eine Wintervorzelt für Wohnwagen umgebaut zur Verwendung am kasten und mussten deshalb eine Rückwand einnähen.
Das nähen von Markisenstoff/Zeltstoff ist zwar möglich, aber lohnt sich nicht wirklich: entweder das Material ist zu dick, und neben den teuren Nadeln benötigst du auch noch teures, dickes Nähgarn, wobei du auch prima Chancen hast, dir die Nähmaschine zu ruinieren. Dazu bedenke bitte die großen Stoffbahnen, die sind mit einer Haushaltsnähmschine kaum praktisch zu verarbeiten.
Nimmst du leichte, dünne Kunststoffmaterialien/stoffe, ist das Vernähen auch nicht einfacher, weil du immer mit dem Risiko lebst, nicht die festen, ausreißsicheren Nähte hinzubekommen, wie sie gerade bei einem windanfälligen Sonnendach nötig sind. Außerdem darfst du dann nur Kunststoffgarne zum Nähen nehmen, da Baumwollgarne durchgescheuert werden.

Der Kauf eines Sonnendaches ist da i.d.R. billiger und "schneller"!
Meine bessere Hälfte als sehr aktive Hobbyscheiderin und Selbstständige im Kurzwarenhandel war auf jeden Fall nach dem Einnähen "bedient" und hat mir ein deutliches "nie wieder" zu verstehen gegeben!
Falls du Fragen zu Nadeln und Garn hast, schick mir ne PM oder schau unter www.naehkrams.de nach.
bis demnäxt
jelte


4/20/2006 12:12:58 PM  
Ronnyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner


Posts: 154
Joined: 10/24/2005
IP-Address: saved
offline


Hallo jelte,
danke für Deine Antwort. So ähnlich hatte ich mir das gedacht. Nur habe ich noch kein Sonnen/Regenvordach gesehen/gefunden was passend wäre.
Ich suche ein Regenvordach ca. 330x200cm mit Keder zum Einziehen in die Kederschiene am Fahrzeug, 2-3Aufstellstangen und seitlich einem Reißverschluss um eine Seitenwand einzuziehen.
Wenn jemand einen Tip hat, wo es sowas gibt, oder wer sowas herstellt, wäre ich dankbar.

Ich brauch kein Wintervorzelt oder eins von diesen Busvorzelten, die man auch ohne Womo aufstellen kann.

Viele Grüße,
Ronny


4/20/2006 1:02:59 PM   
jelteno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Ureinwohner

Posts: 508
Joined: 10/28/2004
IP-Address: saved
offline


Moin!

Sonnensegel bzw. Sonnendächer haben doch fast alle Womo-Händler im Angebot, bei reimo.com bzw. obelink.nl (gute Preise!!!) gibt es doch auch welche online.
Das Problem dürfte ein anderes Ding sein: die Fahrzeughöhe, denn die normalen Seitenteile sind für die niedrigen VW T1-T4, Vans usw. gedacht, nicht aber für die hohen Ducis. Da diese "Kleinwagen" nicht so groß sind, sind auch viele Sonnensegel nicht in deinem Wunschmaß.

Bezüglich der Befestigung am Fahrzeug: man könnte das Sonnensegel auch an den Dachträgerbolzen (ich weiß nicht, wie die Dinger genau heißen)auf dem Fahrzeugdach befestigen, das würde die Keder ersparen. Außerdem könnte man daran auch die großen normalen Sonnensegel einhängen/befestigen, wie es sie z. B. beim großen Auktionator gibt.

bis demnäxt
jelte


4/21/2006 9:33:49 AM  
Ronnyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner


Posts: 154
Joined: 10/24/2005
IP-Address: saved
offline


Hallo jelte,
die Kederschiene will ich auf jeden Fall, da diese dann auch gleich als Regenrinne über der Schiebetür fungiert, sodass es nicht reinpläddert, wenn man die Schiebetür öffnet.

Bei reimo und co hab ich schon gesucht aber nix passendes gefunden.

Gruß,
Ronny


4/21/2006 9:52:58 AM   
Ulfno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner

Posts: 741
Joined: 10/5/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo Ronny

Willst Du Dir da diese Kunsstoff-Kederschiene hinkleben ? Diese reinen Kederschienen aus Alu taugen ja relativ wenig als Regenrinne, oder ?

Gruß Ulf


2,8 idTD Typ230 BJ 1997 ist Geschichte
Sunlight T64 auf Ducato Multijet 130 Bj 2016
4/21/2006 10:32:38 AM  
Ronnyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner


Posts: 154
Joined: 10/24/2005
IP-Address: saved
offline


Hallo Ulf,
ich wollte eine Aluschiene nehmen, da gibt es 2 Versionen, eine die NUR Kederschiene ist und eine die um eine Regenrinne erweitert ist.

Gruß,
Ronny


4/21/2006 10:39:47 AM   
Ulfno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner

Posts: 741
Joined: 10/5/2004
IP-Address: saved
offline


Hi Ronny

Hättest Du da mal zufällig die Bezugsquelle und vielleicht noch eine Bestellnummer zur Hand ?

Gruß Ulf


2,8 idTD Typ230 BJ 1997 ist Geschichte
Sunlight T64 auf Ducato Multijet 130 Bj 2016
4/21/2006 10:47:11 AM  
Ronnyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner


Posts: 154
Joined: 10/24/2005
IP-Address: saved
offline


Hi Ulf,
hab diese Schiene beim Glück Freizeitmarkt in Sulzemoos gesehen. Bei Berger finde ich sie nicht, Reimo bringt zur Suche nach Kederschiene überhaupt keine Treffer.

Gruß,
Ronny


4/21/2006 10:59:55 AM   
Ulfno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner

Posts: 741
Joined: 10/5/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo

Bei Reimo hätte ich folgende Nummer zu bieten : 90130, 90151 oder 90117. Kommt da eine in etwa hin ?

Gruß Ulf


2,8 idTD Typ230 BJ 1997 ist Geschichte
Sunlight T64 auf Ducato Multijet 130 Bj 2016
4/21/2006 12:49:41 PM  
Ronnyno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner


Posts: 154
Joined: 10/24/2005
IP-Address: saved
offline


Hallo Ulf,
das Bild vom 90130 ist ziemlich schlecht, die könnte es aber sein. Genausogut könnte es aber auch die 90117 sein, das weiss ich nicht mehr genau.

Gruß,
Ronny


4/21/2006 1:54:26 PM   
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Ausbau-Forum » Vordach selber nähen

.: Script-Time: 0.141 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3,227 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at