Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Kritik, Anregungen und Wünsche zum www.ducato-forum.com » Abblendlicht wieder defekt
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Abblendlicht wieder defekt
Martin41no Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 4
Joined: 4/17/2006
IP-Address: saved
offline


Hallo Leute
Bin Heute das erste mal hier und habe mal das Forum durchsucht (Scheinwerfer Probleme).
Leider habe ich nix gefunden, daher meine Frage.

Habe ein Fiat Ducato KAWA/M 2,3 JTD Bauj. 28.03.2002
Das Abblendlicht vorne rechts oder links brennt immer durch. Die Werkstatt hat die Birnen immer schön gewechselt aber ohne erfolg. Da man ja an neuen Ducatos leider nicht mehr die Birnen wechseln kann, oder man kommt schlecht dran ist man ja auf der Werkstatt angewiesen.
Wir haben uns dann belabern lassen und haben einen umbau von H7 nach Xenon durchgeführt. Da der Meister uns gesagt hat die Birnen haben eine Garantie von 5 Jahren.
Sie wechseln jetzt schon das 6 oder 8 mal beide Seiten(habe aufgehört zu zählen) und kommen auf die Idee den ganzen umbau rückgängig zumachen. Wenn ich nach H7 wieder umbauen lasse muss ich die Birnen bezahlen und da haben wir gesagt nein das machen wir nicht mit. Die Werkstatt ist leider nicht in der Lage den Fehler zu finden.
Es ist langsam lästig alle 14 Tage in der Werkstatt zu fahren. Daher meine Frage an Euch.
Wer hat das gleiche Problem oder wer kann HELFEN???????
Gruß
Martin41 Durcheinander!



4/17/2006 3:38:16 PM   
Alvno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Vielschreiber

Posts: 97
Joined: 2/21/2006
IP-Address: saved
offline


Kann es sein das Du Dich hier etwas mit dem Einstellen vertan hast?
Zu Deinem Problem:
Schaut mir sehr nach zu hoher Spannung ,die aus der Lichtmaschine kommt, aus.Es könnte neventuell auch zu starke Erschütterung am Scheinwerfer sein,tippe aber eher auf zu hohe Spannung.
Gruß
Alv


edited by Alv on 4/17/2006 4:09:46 PM
Ich will ,wie mein Großvater,im Schlaf sterben
nicht schreiend und heulend wie sein Befahrer
4/17/2006 4:08:41 PM   
DUMBOLINOno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 7
Joined: 6/18/2006
IP-Address: saved
offline


Mensch - Martin,
zu den Lampenausfällen:
ddaass muss ja eine Werkstatt sein, die sollten mal bei laufendem Motor die Bordspannung messen.

Zum Glühlampenwechsel generell:
die Leute von der Werkstatt sind auch keine Zauberer (höchstens bei der Erstellung der Rechnung), wenn die die Glühbirnen auswechseln können, dann kann jeder andere das auch - es sei denn, es werden Spezialwerkzeuge benötigt, die man so nicht rumliegen hat. - oder man hat zwei linke Hände und hier wird eine rechte Hand benötigt.

Ducatoschraubergrüße von
DUMBOLINO


6/21/2006 11:34:51 AM  
PeterKno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Vielschreiber

Posts: 96
Joined: 4/13/2005
IP-Address: saved
offline


@ Martin
Ich habe auch schon von häufigeren Lampenausfällen gelesen, kann sie aber bisher aus eigener Erfahrung (2,(JTD und 2,3JTD, beide BJ 05) bis jetzt nicht bestätigen - hoffentlich bleibts so Zwinkern

Was mich interessieren würde: ist der Umbau auf Xenon von der Lichtausbeute her lohnend und was kostet es ca. ???


Gruß Peter

Ducato 4x4 als Alkoven-Wohnmobil
6/22/2006 8:47:22 AM    
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Kritik, Anregungen und Wünsche zum www.ducato-forum.com » Abblendlicht wieder defekt

.: Script-Time: 0.000 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 6,456 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at