Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Ausbau-Forum » Kühlschrankbelüftung
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Kühlschrankbelüftung
stefstoneno Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 2
Joined: 4/1/2006
IP-Address: saved
offline


Servus Zusammen

Um meinen kleinen Absorberkühlschrank zu belüften wollte mir der Campingteileverkäufer zwei riesen Lüftungsgitter verkaufen.

Nun möchte ich meinen kurzen Ducato nicht komplett zersägen und bin auf der Suche nach einer kompakteren Lösung. Bei meinem alten T3 kann ich überhaupt keinen seitliche Be- und Entlüftung des Absorberkühlschranks erkennen.

Wer weiß Rat für eine kompakte und elegante Lösung?

Vielen Dank
Stefan


4/9/2006 6:54:03 PM   
Ulfno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner

Posts: 741
Joined: 10/5/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo Stefan

Bei dem miesen Wirkungsgrad der Absorber wirst Du um eine ordentliche Belüftung nicht herum kommen. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit den Kühlschrank zum Fahrzeuginneren zu belüften. Das ist halt nur extrem lästig, wenn man in einem heißen Urlaubsland noch eine zusätzliche Heizung im Auto laufen hat. Als Kompromis könnte man noch nur ein Lüftungsgitter oberhalb des Kühlschranks nach außen gehen lassen. Dann wird die Luft vom inneren des Ducatos zur Kühlung an der Rückseite des Kühlschranks vorbeigeführt und dann nach außen abgeleitet.

Gruß Ulf


2,8 idTD Typ230 BJ 1997 ist Geschichte
Sunlight T64 auf Ducato Multijet 130 Bj 2016
4/10/2006 6:08:43 AM  
schwarzkittelno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 7
Joined: 2/20/2006
IP-Address: saved
offline


Hallo Stefan,

ich kann nur empfehlen, möglichst große Luftungsgitter zu nehmen und zusätzlich auch noch Lüfter (Ventilatoren) einzubauen. Sonst wird die warme Abluft nämlich nicht oder nur mangelhaft abtransportiert, staut sich hinter dem Kühlschrank und Du hast keinen Kühlschrank mehr, sondern nur noch zusätzlichen (beheizten) Stauraum.
Gruß
Stefan


4/10/2006 9:03:51 AM  
rodionno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 429
Joined: 5/6/2005
IP-Address: saved
offline


Hallo,

genau, PC-Lüfter sind da ne gute Hilfe...
Werden mit 12V betrieben und sieht relativ effektiv bei niegrigem Geräuschpegel.
Ich hatte bei unserem Gas-Kühlschrank 3 Stück 80mm Lüfter eingebaut...

Gruß Rodion


95er 2.5 TDI - Euramobil 590 - für den Urlaub
98er 2.5 TDI - hoch & lang - für's Grobe
www.pentaxdslr.de | www.sklapendra.de | www.g560.com | www.rodionenkin.de | www.seychellenguide.de | www.nikondslr.de | www.canondslr.de
4/11/2006 4:50:43 PM  
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Ausbau-Forum » Kühlschrankbelüftung

.: Script-Time: 0.172 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3,281 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at