Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Ausbau-Forum » Elektroinstallation: FI/LS Anschluss
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Elektroinstallation: FI/LS Anschluss
cervono Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 2
Joined: 2/16/2006
IP-Address: saved
offline


Hallo,

habe vor in meinen Boxerausbau zwischen Außensteckdose und den inneren Steckdosen eine Kombination aus Fehlerstromschutzschalter und Leistungsschutzschalter (2 polig) einzubauen. Grundsätzlich gehe ich mal davon aus, dass der Schutzleiter an die Karosserie geht und von dort aus am FI/LS vorbei zur Verteilerdose. Jetzt dürften ja hier der Neutralleiter und Außenleiter vom Netz auf der einen Seite rein laufen und zum Verbraucher auf der anderen Seite wieder raus.
Ich weiß nun leider nicht, was ich wo anschließen muss. Der FI/LS ist ein AEG ELFA D820 und auf dem Schaltplan stehen nur die Bezeichnungen 1, 2, 3, 4.
Kann mir ein Installationsprofi helfen?

Hier ein Bild des Teiles:

Gruß
cervo


2/23/2006 12:41:46 PM  
Sambono Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast


Posts: 28
Joined: 2/12/2006
IP-Address: saved
offline


Hallo Cervo,

ohne dir zu nahe treten zu wollen. Warum lässt du das nicht einen Fachmann machen, wenn es schon am anschließen hapert?
Ein Elektriker braucht dafür nur wenige Minuten und du hast in jedem Fall die Sicherheit, daß alles korrekt installiert ist.
Dazu gehört in jedem Fall eine Funktionskontrolle mittels entsprechendem Prüfgerät.
Ein ungeprüfter Fi ist ungefähr soviel Wert wie ein ungeprüfter Feuerlöscher. Das er nicht funktioniert merkst du erste wenn du ihn brauchst.

Zweitens ist das abgebildete Gerät nicht unbedingt das neueste. Auch wenn die Geräte nicht im Gebrauch sind altern sie. Daher Finger weg von Gebrauchtgeräten
Eine neue Fi Kombination kostet nicht die Welt, soviel sollte dir deine Sicherheit auch Wert sein.

Gruß
Christoph

P.S: Was viele leute vergessen: Ein eingebauter Fehlerstromauslöser sollte monatlich durch Drücken der Auslösetaste geprüft werden. Einmal jährlich empfiehlt sich zusätzlich besagte Prüfung mit dem Fi-Tester.


2/23/2006 6:17:09 PM   
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Ausbau-Forum » Elektroinstallation: FI/LS Anschluss

.: Script-Time: 0.156 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3,881 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at