Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Ducatoforum » TDI Kühlmitteltemperatur bei euch im Winter?
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
TDI Kühlmitteltemperatur bei euch im Winter?
rodionno Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 429
Joined: 5/6/2005
IP-Address: saved
offline


Hallo,

welche Temperatur habt ihr bei euren TDIs im Winter?

Ich hatte mal hier im Forum einen genialen Tipp gelesen, ich glaube von KPR - Danke nochmal!
Und zwar die Möglichkeit, die Stoßstangenschlitze mit Rohrisolierung zu verschliessen.
Hat perfekt geklappt! Vorher kam unser Panorama nicht über 50° bei -5° AT
und nun kommt er bei längerer Volllastfahrt auf knapp 90° bei -8/-10° AT.

Wundert mich aber immer wieder, warum Fiat so wenig Wärme entwickelt.
Der TDI im Sprinter wurde besser warm und bläst höllisch Warme Luft aus den Düsen...

Habt ihr vielleicht mal über einen el. Zuheizer nachgedacht? Wie bei den VW TDIs?
Oder Thermostat komplett verschweissenBreites Grinsen

Gruß Rodion


edited by rodion on 1/19/2006 6:46:36 PM
95er 2.5 TDI - Euramobil 590 - für den Urlaub
98er 2.5 TDI - hoch & lang - für's Grobe
www.pentaxdslr.de | www.sklapendra.de | www.g560.com | www.rodionenkin.de | www.seychellenguide.de | www.nikondslr.de | www.canondslr.de
1/19/2006 6:45:06 PM  
KlauPno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 908
Joined: 7/29/2004
IP-Address: saved
offline


hy rodion,

da gibt´s ein thermostat das später öffnet. frag mal bei div. teile- zubehörhändlern nach.
A.A. hat meine ich, auch was in der art im programm !

bei uns klappt das recht gut mit den rohrisolierern. bin aber jetzt zu einer teilabdeckung der kühlluftzufuhr übergegangen, um einer überhitzung an wärmeren tagen vorzubeugen.

KlausZwinkern


edited by KlauP on 1/20/2006 9:47:43 AM
X251 Multijet 160 Maxi -- Ti 6m -- Bj.04.2010 EZ.07.2010
1/20/2006 9:46:52 AM   
herrhauskno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast


Posts: 23
Joined: 1/20/2006
IP-Address: saved
offline


Hallo miteinander,

habe bei mir den "Wintethermostat von http://www.axel-augustin.de./ eingebaut.

Das Thermostat Ist mit 91°C angegeben.

In der Praxis wird der Ducato nun nach längerer Fahrstrecke ( kann bei den augenblicklichen Temperaturen 20-40Km dauern) laut Anzeige ca. 85°C warm, heizt besser und läuft runder.

Da diese Temperatur auch im Sommer nicht überschritten wird habe ich den Thermostat ganzjährig drin.

Gruß Heinz


1/20/2006 2:21:15 PM   
rodionno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 429
Joined: 5/6/2005
IP-Address: saved
offline


Hallo Klaus,

jetzt im Winter sind bei uns alle 3 Schlitze abgedeckt, und nur der LLK ist frei. Wenn es wärmer wird kann man ja die Luftzufuhr Schlitz für Schlitz öffnen.

Gut, dass es so ein Thermostat gibt. Werden wir wohl einbauen, wenn es etwas wärmer wird. Mir kommt es so vor, dass Fiat ab Werk immer ein 70° Thermostat verbautBreites Grinsen

Gruß Rodion


95er 2.5 TDI - Euramobil 590 - für den Urlaub
98er 2.5 TDI - hoch & lang - für's Grobe
www.pentaxdslr.de | www.sklapendra.de | www.g560.com | www.rodionenkin.de | www.seychellenguide.de | www.nikondslr.de | www.canondslr.de
1/21/2006 2:05:59 PM  
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Ducatoforum » TDI Kühlmitteltemperatur bei euch im Winter?

.: Script-Time: 0.188 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 4,473 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at