Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Ducatoforum » Einspritzpumpe undicht bzw. einstellung
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Einspritzpumpe undicht bzw. einstellung
hafimannno Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 9
Joined: 12/27/2008
IP-Address: saved
offline


Hallo,
an der Einspritzpumpe meines Womo war die Membrane defekt
bzw. undicht. Diese regelt über den Ladeluftdruck die Kraftstoffzufuhr.
(Unter einem Plasikkäppi ,an der Rückseite der ESP, befindet sich eine Stellschraube mit Innenimpu und darüber eine 14er Feststellmutter.)
Die Membrane wurde von mir ersetz/erneuert.
Leider weis ich die genaue Einstellung der Stellschraube nicht mehr.
Habe leider beim Ausbau verpasst die Stellung der Einstellschraube festzuhalten.Durcheinander!Enttäuscht
Hab in anderen Foren schon einige Einstelltips gelesen aber so richtig weitergeholfen hat es mir noch nicht.
Vielleicht könnte man das mit "VOLLSTÄNTIG EINDREHEN UND WIEDERUM SOVIEL UMDREHUNGEN ÖFNEN" mir Erklären. Währe jedenfalls sehr dankbar dafür.
Noch ne Frage am Rande.
Kann es sein das durch diese "unrichtige" Einstellung die Beschleunigung provitiertfreuendes Smilie und die Endgeschwindigkeit einbüßt?AngryLook (Was bei mir z.Zt der Fall ist)


8/20/2011 2:30:23 PM  
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Ducatoforum » Einspritzpumpe undicht bzw. einstellung

.: Script-Time: 0.070 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3,293 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at