Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Treffpunkt » Neuvorstellung
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Neuvorstellung
orwillno Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 3
Joined: 12/24/2008
IP-Address: saved
offline


Hallo zusammen,

zunächst einmal möchte ich allen Schöne Weihnachten wünschen!

Ich bin zufällig beim googeln auf eurer Seite gelandet, Respekt, echt sehr informativ und gut aufgebaut.
Ich komme aus Münster in Nordrhein Westfalen,ich fahre einen Ducato 2,5tdi ohne Cat aus dem Baujahr `97,er trägt einen Euramobil Alkoven Aufbau mit 6,95 Metern länge, das Gesamtgewicht liegt bei 3,85 t, echt n schwerer Brocken...
Der schon häufig diskutierte Leistungsmangel oberhalb des 4ten Ganges plagt auch mich, insgesamt könnte er ein paar mehr NM und auch mehr PS vetragen.
Ich habe in einem nicht mehr aktiven Forum etwas von einer Feder gelesen, diese soll in die mechanische Einspritzpumpe eingesetzt werden, hat da schon jemand Erfahrung gesammelt, oder gibt es außer Dampfrad etc andere preislich vertretbare Alternativen?
Danke schon jetzt für eure Hilfe.
Grüße Orwill


12/25/2008 6:47:54 PM   
rodionno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 429
Joined: 5/6/2005
IP-Address: saved
offline


Hi Orwill,

und willkommen im Forum.

Zum Thema Tuning findest du z.B. hier was:
http://www.cyberlord.at/forum/?id=437&thread=1247

meiner Meinung nach ist die Feder rausgeschmissenes Geld.
Die Einspritzpumpe hat genügend Einstellmöglichkeiten.

Gruß Rod


95er 2.5 TDI - Euramobil 590 - für den Urlaub
98er 2.5 TDI - hoch & lang - für's Grobe
www.pentaxdslr.de | www.sklapendra.de | www.g560.com | www.rodionenkin.de | www.seychellenguide.de | www.nikondslr.de | www.canondslr.de
12/26/2008 1:07:11 AM  
orwillno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 3
Joined: 12/24/2008
IP-Address: saved
offline


Hey rod,

die Geschichte mit dem LLK inkl. Dampfrad habe ich gelesen, was kostet den bei dem Umbau das Material, und gibt es nicht auch die Möglichkeit über einen Chip bzw einer anderen Steuergeräte Software preiswerter Leistung zu bekommen?
Grüße Orwill


12/26/2008 11:24:01 AM   
rodionno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 429
Joined: 5/6/2005
IP-Address: saved
offline


Hi,

du hast gar keine MotorsteuergeräteZwinkern

Und preiswert ist Chiptuning überhaupt nicht.
Es gibt viele Billigchips, die dem Motor nur mehr Schaden...
Und kosten trotzdem mind. 100,- Euro

Das Dampfrad kostet: 30€

Das Einstellen der Einspritzpumpe kostet: Ein paar Stunden Zeit

Den Ladeluftkühler hast du sowieso drin

Den Ölkühler nachrüsten kostet: 250€

Die Anzeigen für Ladedruck, Öltemperatur und Öldruck nachrüsten kostet nochmal ca. 100€

Kannst den Ölkühler auch weglassen, aber dann hast du keine Sicherheitsreserven.
Also das Ergebnis war mir die 400€ wert. Würde es immer wieder machen.

Gruß Rod


95er 2.5 TDI - Euramobil 590 - für den Urlaub
98er 2.5 TDI - hoch & lang - für's Grobe
www.pentaxdslr.de | www.sklapendra.de | www.g560.com | www.rodionenkin.de | www.seychellenguide.de | www.nikondslr.de | www.canondslr.de
12/26/2008 11:59:04 AM  
orwillno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 3
Joined: 12/24/2008
IP-Address: saved
offline


Tach Rod,

Danke für die Info´s, da ich selber noch nicht wirklich so fit bin muß ich mich an eine Werksatt wenden, sind die Bosch Dienste mit Leistungsprüfstánd in der Lage sowas wie die E-Pumpe einzustellen?
Ich habe im Netz einen Anbieter für nen Chip gefunden, was macht der den dann wenn es kein Steuergerät gibt???
Vesteh ich nicht! Vielleicht kannst Du mich ja mal n bischen aufklären...
Grüße Orwill


12/27/2008 12:14:38 PM   
rodionno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Ureinwohner

Posts: 429
Joined: 5/6/2005
IP-Address: saved
offline


Hi,

der Boschdienst wird dir mit Sicherheit nur die Serienparamter einstellen (wegen der Haftung usw.)

Die Anbieter von Chiptuning sind zu 95% nur Weiterverkäufer.
Es gibt in Deutschland, so schätze ich, max. 50 Leute,
die ein ordentliches Chiptuning machen können.

Die restlichen Tausend haben keine Ahnung und verkaufen nur...
Also, wie gesagt, bei deinem Motor ist kein Chiptuning möglich.

Hier im Forum findest du mit der Suche ein paar Themen,
die sich genau ums Thema Einspritzpumpe drehen.
Da findest du auch die Anleitungen.

Gruß Rod


95er 2.5 TDI - Euramobil 590 - für den Urlaub
98er 2.5 TDI - hoch & lang - für's Grobe
www.pentaxdslr.de | www.sklapendra.de | www.g560.com | www.rodionenkin.de | www.seychellenguide.de | www.nikondslr.de | www.canondslr.de
12/29/2008 2:26:08 AM  
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: User
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Treffpunkt » Neuvorstellung

.: Script-Time: 0.047 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 2,049 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at