Ducato-Forum.com



neueste Themen:
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Ducatoforum » Ausbau-Forum » Fenstereinbau in C-Säule
Pages: (2) [1] 2 »
Registration necessaryRegistration necessary
Fenstereinbau in C-Säule
Neugebauerno Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 5
Joined: 2/18/2005
IP-Address: saved
offline


Hallo,

ich habe einen Peugeot Boxer LH 350. Hinter dem Fahrer möchte ich ein S4 1000x500 Fenster einbauen. Dazu muß ich allerdings die C-Säule trennen. Viele Womo-Hersteller haben diese Variante im Angebot. Peugeot Deutschland Homologation kann mir jedoch keine Angaben zur Dimensionierung eines Stahlrahmen zur Umleitung der Kräfte machen und der TÜV will ein Papier. Die Womo-Hersteller sind auch nicht gerade hilfreich zu uns Selbstausbauer. Hat jemand Erfahrung und hat das schon mal gemacht bzw. hat Unterlagen die er mir zur Verfügung stellen kann ?
Vielen Dank schon mal

Walter


2/18/2005 5:35:24 PM  
jelteno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Ureinwohner

Posts: 508
Joined: 10/28/2004
IP-Address: saved
offline


Moin Walter!
Wir haben praktisch das gleiche Fahrzeug als Duci selbst ausgebaut. Die Frage, wo ein Fenster hinein darf, hat mir "mein" Tüv-Prüfer des Vertraunes ganz klar vorgegeben: die "C-Säule" (und auch die Entsprechungen bis nach hinten) muss erhalten bleiben, ansonsten hätte ich eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von Fiat vorlegen müssen; aber die gibt es nicht laut Fiat Heilbronn (Grund: "wir wissen ja nicht, was und wieviel Sie heraustrennen"). Angeblich sind diese Säulen wichtige tragende Teile; dafür sind sie zwar nicht gerade die Stärksten, aber sie setzen sich ja auch tatsächlich in der Unterbodenstruktur fort.
Alternative: du suchst dir einen KFZ-Sachverständigen, der dir per Berechnung bestätigt, dass der Kasten nicht auseinanderbricht. Den wird man aber wohl kaum finden.....

Ich habe heute noch einmal bei einem Tüv-Ing hier in der Nachbarschaft nachgefragt, seiner Meinung nach würde heute niemand mehr so ein Gutachten anfertigen, weil man immer auf die Originalangaben der Hersteller zurückgreifen müsste, und die Rücken die angeblich nicht heraus!!??

Insgesamt solltest du bedenken, dass unsere Raviloidosen (sorry, wir meinen das immer liebevoll) schon aus recht dünnem und weichem Blech gebaut sind (merkt man bei den Blechschneidearbeiten für die Fenster am besten, unsere Vorgängerfahrzeuge waren da schon stabiler) und jeder Träger von hohem Wert ist, um die Steifigkeit im Wagen zu erhalten. Du wirst das auch merken, wenn du den Hilfsrahmen aus Holz beim Fenstereinbau einarbeitest: die Seiten sind ganz schön "nachgiebig"!

beste grüße
jelte


ps: welche Fertigausbauter haben denn die C-Säulen durchtrennt ? Vielleicht könnte man dort was in Erfahrung bringen?

noch'n ps: ein paar Bilder vom Ausbau gibt es hier:
http://www.cyberlord.at/forum/.?id=437&thread=69&action=thread



2/18/2005 8:43:50 PM  
Jürgen Grollno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 9
Joined: 2/20/2005
IP-Address: saved
offline


Hallo,

mein erster Eintrag hier im Forum.

Hat schon jemand bei Buhrow-Reisemobile angefragt, ob die Fenster für Selbstausbauer rausschneiden?

Ich werde diese Woche mal zu meiner örtlichen TÜV-Stelle gehen und nachfragen, wie die sich das vorstellen.

Gruß

Jürgen


2/20/2005 11:17:22 AM    
Ulfno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner

Posts: 741
Joined: 10/5/2004
IP-Address: saved
offline


Ja Servus Jürgen

Haben die denn bei Burow eine senkrechte Säule für das Fenster durchgeschnitten ? Ich habe mal gelesen, daß man die senkrechten Streben grundsätzlich nicht durchtrennen darf. Die waagerechten sollen bei Fiat nur die Schwingneigung der Bleche unterdrücken. Die kann man in der Regel rausschneiden. Besonders gut sieht man das bei den Fenster-Bussen. Da sind sämtliche Querverstrebungen oberhalb der Gürtellienie weg.

Gruß Ulf


2,8 idTD Typ230 BJ 1997 ist Geschichte
Sunlight T64 auf Ducato Multijet 130 Bj 2016
2/20/2005 4:33:38 PM  
Neugebauerno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 5
Joined: 2/18/2005
IP-Address: saved
offline


Hallo,
erstmal danke für Euer Interesse. Bei Burow wird in die Säule ein Fenster gesetz, ebenso bei CS-Reisemobile und vielen anderen. Bei Burow habe ich mal nachgefragt aber nur eine allgemeine Antwort erhalten. Ich werde da noch mal anrufen und um nähere Infos bitten. Von den anderen Herstellern gibt es nicht mal eine Absage, einfach nichts.

ich halte euch auf dem laufenden

Walter


2/20/2005 6:32:26 PM  
Jürgen Grollno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 9
Joined: 2/20/2005
IP-Address: saved
offline


Ja servus Ulf,

die schneiden die C-Säule senkrecht durch. Ich habe jetzt am Wochenende eine Adresse von einem Karosseriebauer bekommen, den muß ich diese Woche noch kontaktieren.

Ansonsten komme ich schlecht voran. Wenig Zeit, schlechtes Wetter und einige technische Probleme.

Bei Schwabenmobil habe ich jetzt die Lösung mit den zwei Fenstern vor und hinter der C-Säule gesehen. Das muß ich mir mal näher anschauen, ist vielleicht auch eine Lösung.

Gruß

Jürgen


2/21/2005 7:41:54 AM    
Neugebauerno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 5
Joined: 2/18/2005
IP-Address: saved
offline


Hallo,

meine Nachforschungen haben ergeben, das tatsächlich eine Freigabebescheinigung von Fiat existiert, die es erlaubt die C-Säule zu trennen, da sie nicht tragend ist. Alle Womohersteller, die dort ein Fenster hineinpflanzen machen lediglich einen Holzrahmen drumherum. Ich weiß nur noch nicht wie ich das dem TÜV erklären soll. Ich versuche an diese Bescheinigung heranzukommen.

Frohes Schaffen bis dahin

Walter


2/22/2005 5:35:48 PM  
Jürgen Grollno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 9
Joined: 2/20/2005
IP-Address: saved
offline


Hallo Walter,

das hört sich sehr gut an.

Könntest Du mir diese Bescheinigung auch zukommen lassen?

Danke im voraus

Gruß


Jürgen


2/22/2005 8:16:39 PM    
Bärno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 3
Joined: 1/26/2005
IP-Address: saved
offline


Hallo,

vielleicht auch mal bei Pössl versuchen? Werden ja jetzt bei Dethleffs in Isny hergestellt.

Gruß
Bär



2/23/2005 11:17:33 AM  
Ulfno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner

Posts: 741
Joined: 10/5/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo

Ich war gestern auf der Freizeit Garten+Tourisik in Nürnberg. Da hatten fast alle, die den Kastenwagen ausbauen, ein Fenster in die C-Säule gesetzt. Leider wollten die aber alle nichts zu Ihrem Ausbau sagen. Die wollen halt lieber ein neues Auto verkaufen Schüchtern!. Nichts desto trotz scheint es aber entgegen meiner früheren Annahmen durchaus schon normal zu sein da ein Fenster hin zu setzen.

Gruß Ulf


2,8 idTD Typ230 BJ 1997 ist Geschichte
Sunlight T64 auf Ducato Multijet 130 Bj 2016
3/6/2005 9:19:20 AM  
Guestno Access no Access no Access 
Group: blocked




Posts: 0
IP-Address: saved


Hallo Walter,

konntest Du eine Freigabebescheinigung von Fiat bekommen? Ich wäre auch sehr daran interessiert.

Gruß,
Dietmar


3/24/2005 8:37:42 AM 
Neugebauerno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Junior Member


Posts: 5
Joined: 2/18/2005
IP-Address: saved
offline


Hallo,
plötzlich war die Seite weg, drum nochmal.
Die C-Säule darf getrennt werden, wenn die Scheibe mit einem Rahmen eingefasst ist, der fest mit der Karosserie verbunden wird. Die Festigkeit der Seitenwand muß erhalten bleiben. Der durchgetrennte Holm ist am Verstärkungsrahmen zu befestigen., schweißen oder nieten. Um die Freigabebescheinigung zu erhalten muß man ständig nachhaken, die Jungs in der Homologation haben eine vollen Terminkalender.
Ansprechpartner bei FIAT ist Hr. Zuch in Heilbronn.
Bei Peugeot Hr. Lutsch in Saarbrücken.

Gruß Walter


6/9/2005 7:59:09 PM  
cephrolithno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast


Posts: 48
Joined: 6/12/2005
IP-Address: saved
offline


Wie kommt man an den Hern Zuch heran?Hatt jemand eine Nummer oder Mail Adresse. Ich habe von Fiat nur folgende Antwort erhalten:

Bezüglich Ihrer Anfrage müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass eine pauschale Freigabe für diesen Umbau unsererseits nicht möglich ist. Man kann leider nicht einfach eine Öffnung reinschneiden und eine Scheibe einsetzten.

Sie müssten sich diesbezüglich an eine Karosserie/Fachfirma oder an einen Seitenscheiben-Lieferanten wenden, der für seine gelieferten Scheiben und Rahmen auch ein Gutachten haben müsste, aus dem hervorgeht, welche Arbeit wie auszuführen ist.

Wir können Ihnen diesbezüglich also leider nicht weiterhelfen.

Schade, dass wir Ihrem Wunsch nicht nachkommen können, wir hätten sonst gern versucht zu helfen.

Mit freundlichen Grüßen

Kann mir vielleicht jemand eine Kopie der Freigabe zukommen lassen?Das ich weiß wonach ich fragen kann?
Danke schon mal.

Dieses rumgenerve bei Fiat ödet echt an.


edited by cephrolith on 6/28/2005 10:20:29 PM
6/28/2005 10:18:24 PM   
Ulfno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Ureinwohner

Posts: 741
Joined: 10/5/2004
IP-Address: saved
offline


Hallo

Tel.Nr. für Homologations-Abteilung:
07131 / 107-283 oder -269.

Ob da dann ein Hr. Zuch an der Leitung ist weis ich leider nicht mehr.

Gruß Ulf


2,8 idTD Typ230 BJ 1997 ist Geschichte
Sunlight T64 auf Ducato Multijet 130 Bj 2016
6/29/2005 6:09:30 AM  
cephrolithno Access no Access no Access 
Group: User
Level: Stammgast


Posts: 48
Joined: 6/12/2005
IP-Address: saved
offline


Hast du so ein Fenster schon eingebaut?


6/29/2005 6:46:16 AM   
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (2) [1] 2 »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: all
Group: general
jelte
Forum Overview » Ducatoforum » Ausbau-Forum » Fenstereinbau in C-Säule

.: Script-Time: 0.125 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3,454 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at