Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Ausstiegstagebuecher » Ausstiegstagebuecher für BETROFFENE » Abja: Mir reicht's! Ausstiegstagebuch OSS ab 27.10.2015
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Abja: Mir reicht's! Ausstiegstagebuch OSS ab 27.10.2015
Abjafehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 11
Mitglied seit: 27.10.2015
IP-Adresse: gespeichert
offline


Seit Jahren haben mich erotische Fantasien sexbider, und pornografie beschäftigt und immer wieder ist es zur Selbstbefriedigung gekommen. Jetzt ist Schluss damit. Besonders wo ich verheiratet bin. Ich habe mir jetzt 3 Monate als Ziel gesetzt überhaupt nichts in dieser Richtung anzusehen. Auch wenn meine Gedanken darum schweifen. Wie heute z.b. nur mal ein paar sexy bikini girls anschauen. Da ist doch nix dabei. Doch.. Doch.. Doch.. Genau sofängts an. Also Finger weg vom tablet.


27.10.2015 05:11:26   
Abjafehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 11
Mitglied seit: 27.10.2015
IP-Adresse: gespeichert
offline


So jetzt sind die ersten Tage vergangen.
Es ist nicht so als gäbe es keine Versuchungen. Schon allein wie ich manchmal Frauen ansehe, machen mir bewusst wie tief sich diese Pornografie in mich reingefreseen hat. Ich will da weg Frauen als Sexobjekt anzusehen. Also weiter hart arbeiten und die Gedanken neu sortieren.

Reboot Tag: 2



29.10.2015 09:21:43   
Abjafehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 11
Mitglied seit: 27.10.2015
IP-Adresse: gespeichert
offline


Mir gehts gut. Die letzten Tae hatte ich nur einmal das Gefühl fast Rückfällig zu werden. Genau nachdem ich eine ganze Menge alkohol getrunken hatte und allein war. Das hat ganz schöne Auswirkungen auf die Hemmschwelle. Aber ich will das einfach nicht mehr.

Reboot Tag: 9


05.11.2015 04:16:29   
Abjafehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 11
Mitglied seit: 27.10.2015
IP-Adresse: gespeichert
offline


Mir kommt es als eine Ewigkeit vor. Gestern sind sogar Bilder in Facebook aufgepoppt die echten Sex zeigen. Ist das denn normal? wie soll man da abstinent bleiben.
Naja, habe sie nicht länger als eine Sekunde angesehen und kämpfe weiter. Stark bleiben.. ich weiß ja warum.

Reboot Tag: 16


12.11.2015 13:15:31   
Abjafehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 11
Mitglied seit: 27.10.2015
IP-Adresse: gespeichert
offline


Es geht mir gut. Die versuchung ist täglich da. Schon wenn ich in der Stadt ein heisses girl sehe bekomme ich das Bedürfnis mir zu Hause ein paar seiten mit scharfen Frauen anzusehen. Aber nein nein nein. Diese sucht muss ja wohl in den griff zu bekommen sein. Hört das Gefühl oder dieser Wunsch denn irgendwann auf?
Es ist wirklich schwer.


Reboot: Tag 27


24.11.2015 03:25:04   
Abjafehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 11
Mitglied seit: 27.10.2015
IP-Adresse: gespeichert
offline


Alles läuft gut. Aber das Bedürfnis schmudellheftchen als PDF runterzuladen kommt immer wieder. Im kopf ist bei mir irgendwie gespeichert. Das ist schon OK und zählt ja gar nicht. Wie bekomme ich das nur weg? Ich bin verzweifelt.

Reboot Tag: 51


18.12.2015 06:06:37   
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Fülle die Zeit, in der Du nun keine Pornos mehr schaust, mit SINNVOLLEN Tätigkeiten! Suche Dir ein neues Hobby (oder lass ein altes wieder aufleben) und belohne Dich für Deine Fortschritte!

Alles Gute und viel Erfolg!




Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
18.12.2015 11:01:57    
Abjafehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 11
Mitglied seit: 27.10.2015
IP-Adresse: gespeichert
offline


Na klasse, gestern war so ein Tag. Alles schief gelaufen und irgendwie, um den Streß abzubauen ist es wieder passiert. Wenn auch kein porno aber sexy Bilder und Brüste, das hat schon gereicht und ich habe mich hinreißen lassen.

Ich habe auch vernachlässigt hier regelmäßig zu schreiben. Dachte ich wäre über den Berg und könnte meinen 90 Tage sticker abholen. aber nein. Gestern war es wieder so weit. Jetzt und das im neuen Jahr geht es wieder von vorn los.

Mein Hobby, Gitarre spielen macht mir auch kaum spaß mir fehlt einfach irgendwie wöchentlicher Sex. Das wäre glaub ich einfacher.

Auf gehts:

Reboot Tag: 001


bearbeitet von Abja am 04.02.2016 02:16:28
22.01.2016 12:56:19   
Abjafehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 11
Mitglied seit: 27.10.2015
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hey es klappt so richtig gut. Ich bin sehr beschäftigt und habe es geschafft auch nachts nicht mehr allein vor dem PC zu sitzen. Mein neues Hobby: video dreh hilft mir auch meine Sucht nicht auszuleben. Hoffentlich gehts so weiter. Alles Gute auch an meine Mitstreiter.


Reboot Tag: 014


18.02.2016 14:23:40   
Creamyfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 96
Mitglied seit: 24.10.2015
IP-Adresse: gespeichert
offline


Sehr gut, weiter machen! Bleib dran!
Wir schaffen das, mir fällt es auch verdammt schwer aber ich mache auch immer weitere Fortschritte!

Bleib dran!


19.02.2016 00:41:00   
Abjafehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 11
Mitglied seit: 27.10.2015
IP-Adresse: gespeichert
offline


Es hat die letzten zwei Monate überraschend gut geklappt. Ich bin so beschäftigt mit Arbeit, Hobby und anderen Dingen dass es mir viele Tage gar nicht in den Sinn kam in meine Sucht zu zurückzufallen.

Reboot Tag: 043


17.03.2016 13:36:50   
Abjafehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 11
Mitglied seit: 27.10.2015
IP-Adresse: gespeichert
offline


Tja und kaum glaubt man, man hats geschafft da kommt die eine oder andere Depression und man fängt wieder von vorn an. So ein Schrott, fühl mich so unfähig. Ein herber Rückschlag.

Reboot-Tag: 000


09.04.2016 14:25:05   
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Ausstiegstagebuecher » Ausstiegstagebuecher für BETROFFENE » Abja: Mir reicht's! Ausstiegstagebuch OSS ab 27.10.2015

.: Script-Time: 0,018 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 2 312 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at