Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » WOW - World of Warcraft und andere PC-Spiele » WOW und andere PC-Spiele: Hier sprechen die Betroffenen und aktiven Spieler » Computerspielsucht? Internetsucht? Ich brauche eure Hilfe!
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Computerspielsucht? Internetsucht? Ich brauche eure Hilfe!
erdbeerfeldheldfehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 12
Mitglied seit: 22.04.2012
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo erstmal!

Ich möchte mich hier kurz vorstellen und natürlich meine Problematik erläutern.
Ich bin 21 Jahre alt und sitze seid ca 7 oder 8 jahren täglich am PC.
Ich hab mit 13 oder 14 angefangen egoshooter zu zocken, ich war sogar relativ erfolgreich, doch dann kam meine erste freundin und ich hörte quasi von heute auf morgen auf zu zocken!
Ich hab dann noch ab und zu mal ein paar stunden gezockt aber nur noch selten(tage oder auch wochenlang nicht).

Irgendwann habe ich mir das dann jedoch angewöhnt viel im internet zu surfen. Meine freundin sagt schon, dass ich der einzige wäre den sie kenne, der drei stunden am pc sitzen könne ohne irgendetwas zu tun!
Ich sitze dann da, gehe alle seiten immer wieder durch und schlussendlich ist der tag rum und ich habe nichts gemacht, ausser die zeit todzuschlagen! :(

Dazu kommt nun noch das Spiel world of tanks!
seid weihnachten spiele ich es wieder und es wird immer mehr und immer schwieriger!
Meine gedanken drehen sich oftmals nur noch um das spiel und oftmals stelle ich schon fest wie zwanghaft ich dieses spiel schon spiele!
meine freundin hat mich auch schon mehrmals darauf hingewiesen und letztes wochenende haben wir nochmal darüber gesprochen, dass ich, wenn ich dieses spiel spiele, überhaupt kein zeitgefühl habe! Wenn sie mich wärend des spieles anspricht oder wir uns unterhalten, weis ich nach 10 min nicht mehr worüber wir geredet haben!

Ich hab das immer alles abgetan, weil ich dachte, da sei nix dabei, aber wie gesagt, letztes wochenende haben wir nochmal darüber gesprochen und ich habe das spiel anschließend deinstalliert!
nun kämpfe ich mit mir, es nicht doch wieder zu installieren, nur ein paar stündchen zocken, die gedanken kreisen auch schon wieder darum, es zumindest ab und zu wieder spielen zu können...

Ich weis nicht, es ist für mich zur zeit unbegreiflich wie stark der einfluss dieses spieles ist und ich werde das durchziehen und dieses Spiel nicht wieder spielen!
Meine überlegung ist nun allerdings, da mein Konto ja weiterhin besteht, die versuchung noch weiter zu nehmen und das konto auch löschen zu lassen.

Bei mir kommt beides zusammen: diese abhängigkeit zu dem spiel und das stundenlange surfen im internet! (facebook hab ich schon im griff, das geht mittlerweile wieder, seid dem ich die app vom handy gelöscht habe und da genau drauf achte!)

Ich habe vor einiger zeit mal mit meiner freundin gewettet und gesagt, dass ich es schaffen würde eine woche garnicht an den pc zu gehen!
Das war wie ein schlag ins gesicht!
die ersten stunden gingen noch ganz gut rum, doch schon am nächsten tag, stellte ich fest, dass ich mit mir überhaupt nichts anzufangen wusste ausser an den PC zu gehen!
Ich stand da wie der ochse vorm berg und wusste nicht was ich nun tun sollte ohne PC, wie ich mich nun beschäftigen sollte!


Ja nun bin ich also auf der suche nach informationen, erfahrungen, hilfestellungen!

Ich will von diesem Spiel loskommen und ich will meinen internetkonsum beschränken!
Ich habe nun wieder mit sport angefangen und hoffe, dass ich das alles nun endlich in den griff bekomme!

Nur ich habe angst, bei dem spiel wieder rückfällig zu werden! das ist wirklich krass wie stark es mein leben und mein handeln beeinflusst!

Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt!
Grüße,
christoph



22.04.2012 19:03:22  
Aureliusfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Moderator
Rang:


Beiträge: 270
Mitglied seit: 28.11.2008
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo erdbeerfeldheld!

Das Problem teilst Du mit vielen anderen Süchtigen, das sie außer mit dem Spiel/PC mit nichts mehr etwas anzufangen wissen.

Lesen? Langweilig? Sport? Sport ist Mord. Rausgehen? Kein Bock. Fernsehen? Kommt nichts gescheites.

Man ist mit der Zeit so auf das Internet/das Spiel fixiert, das alles andere langweilig zu sein scheint (man probiert es ja meist gar nicht erst).

Hier hilft nur sich ernsthaft andere Beschäftigungen zu suchen: Zum Beispiel ein Hobby, das nichts mit dem PC zu tun hat (z. B. eine Sprache oder ein Instrument lernen).

Dazu ist gerade das Internet eine hervorragende Methode sinnlos viel Zeit (Facebook, WkW, Youtube, etc.) zu verbraten ohne viel dafür tun zu müssen. Ein Grund, warum man da sehr schnell und leicht hinein geraten kann ohne es selbst zu merken.

Bei mir war es früher vor allem WoW und Everquest 2 plus die dazugehörigen Foren. In den Griff bekomen habe ich dies Dank einiger Freunde, meines Mitbewohners und Selbstdisziplin (ohne geht es leider nur sehr schwer). So kann ich z. B. noch spielen, ohne das es gleich wieder ausartet, weil ich mich an bestimmte Regeln halte.

Das Internet nutze ich mittlerweile meist nur noch zum Recherchieren für meine Hobbies (Programmierung, Reenactment & Mittelalter), sowie um an koreanische Zeitungen dran zu kommen für meinen Sprachunterricht. ^^ Und selbst dann kann schon einiges an Zeit drauf gehen, ohne das man es groß merkt.

Gerade diese ständige Verfügbarkeit ist wahrscheinlich auch das Gefährliche daran.

Wenn Du etwas Unterstützung haben möchtest, dann installier eine Kindersicherung, verpass dem Internet eine Zeitsperre (von xx:xx Uhr bis xx:xx Uhr gibt es kein Internet oder Spiel XYZ geht nicht) und lass Deine Freundin das Passwort festlegen, so dass Du es nicht weißt. Das wäre zumindest eine kleine Unterstützung, die Dir helfen würde, Deinen Inneren Schweinehund ein wenig in den Allerwertesten zu treten, weil Du nicht gleich nachgeben kannst.

Wichtig ist eben, das Du mit anderen Aktivitäten gleichzeitig anfängst. Mach Sport! Such dir ein Hobby ohne PC! Und bleib dabei! Der innere Schweinehund will erstmal besiegt werden. Die härteste Quest ever.

Viele Grüße!

Aurelius


Selbsthilfegruppe "Onlinesucht für Angehörige und Betroffene":

Jeden ersten und dritten Mittwoch von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr.

SHG: www.onlinesucht.de/beratung *

Umfasst folgende Themen:

- OnlineSPIELsucht
- Forensucht
- Chatsucht
- Onlinesucht allgemein

Zusätzliche Themen:

- Konsolenspielsucht
- Offline-Spiel-Sucht (PC)

* Auf "Wartezimmer" klicken, dann auf "HSO-Gruppenraum" und abschließend anmelden (eventuell vorher registrieren).
02.05.2012 22:47:08   
erdbeerfeldheldfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 12
Mitglied seit: 22.04.2012
IP-Adresse: gespeichert
offline


wow, ich hatte nicht gedacht, dass sich tatsächlich noch jemand dazu äußert! O.o

Ja ich glaube, ich bin der Sucht gerade noch von der schippe gesprungen!
Meine Freundin hatte mich ja wie gesagt wieder auf den boden zurück geholt!

Ich bin nun 3 Wochen problemlos ohne dieses Spiel ausgekommen, allerdings wird das wohl auch daran liegen, dass ich die hälfte der zeit damit verbracht habe die neue wohnung einzurichten, zu streichen etc.

Ich habe anscheinend gerade noch rechtzeitig festgestellt, dass ich mit diesem spiel ein ernsthaftes problem habe und da einfach genauer auf meine gewohnheiten und mein verhalten schauen muss!

Ja ich geh nun seid 3 wochen zum krav maga, durch den umzug ist das nun auch machbar und bezahlbar! hab vorher in nem kaff gewohnt wo es keine angebote gab ausser saufen und zocken! -.-*

Im internet hänge ich immernoch recht viel, wobei ich das auch mittlerweile ganz gut im griff habe! facebook wird nur noch kurz reingeschaut, mails ein mal täglich gecheckt, nachrichten gelesen und natürlich die tägliche visite ins militaria forum!

Eine software brauche ich nicht, ich habe mich da ganz gut im griff denke ich, zudem ha bich mit meiner freundin drüber gesprochen und sie wirft auch ein strengeres auge auf mein pc verhalten!

Was ich aber immernoch feststelle, ist dass ich ab und zu an den pc gehe und ihn wie selbstverständlich an mache und dann beim hochfahren aber schon der gedankengang kommt: was zur hölle tust du da eig? wieso hast du den pc nun eig an gemacht? O.o
das sind noch die alten gewohnheiten, die ich noch nicht ganz los geworden bin.

Ich bin gespannt wie es weitergeht wenn die neue wohnung ersteinmal steht und der alltag zurück kehrt, dann wirds wohl wieder schwer!


Ich lese hier zur zeit recht viel mit und das Forum gehört nun zum täglichen check dazu. ich hab festgestellt, dass ich für eine derartige sucht anfällig bin und achte daher nun mehr auf mein verhalten und meinen umgang mit dem internet!
Ich denke ich bin auf einem guten weg und werde mir hier weiterhin tipps und ratschläge holen! ;)


03.05.2012 12:34:15  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » WOW - World of Warcraft und andere PC-Spiele » WOW und andere PC-Spiele: Hier sprechen die Betroffenen und aktiven Spieler » Computerspielsucht? Internetsucht? Ich brauche eure Hilfe!

.: Script-Time: 0,000 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3 693 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at