Herzlich willkommen im Forum von www.onlinesucht.de (HSO e.V.)
...........................................................

Unsere virtuellen Selbsthilfegruppen treffen sich jeden ...

* Montag (Angehörige) ab 20 Uhr,
* Mittwoch (Onlinespiel-und Onlinekaufsüchtige) ab 20 Uhr
* Donnerstag (Betroffene Onlinesexsüchtige) ab 20 Uhr!


Es geht um EUREN gegenseitigen Erfahrungsaustausch und um die Hilfe zur Selbsthilfe.


...+++ Klick auf den Banner +++

Bitte registriert Euch, erstellt Euer Profil und ruft im Raum die "HILFE" auf, so dass Ihr Euch über die zahlreichen Möglichkeiten informieren könnt!


Sämtliche Beiträge unterliegen dem Copyright (C) von Gabriele Farke * Alle Infos zum Thema Onlinesucht hier: www.onlinesucht.de

....


SearchSuchen CalendarKalender GalleryGalerieAuktions-PortalAuktionenMembersMitglieder StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend PasswordPasswort zusenden RegisterRegistrieren

Forum Übersicht » Onlinesucht allgemein » Onlinesucht allgemein » Hi, ihr da draußen :x
Seiten: (1) [1] »
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Hi, ihr da draußen :x
derschüleraufabwegen:(fehlende Rechte fehlende Rechte erste Beitrag kann nicht gelöscht werden -> lösche das ganze Thema 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 10
Mitglied seit: 28.01.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo,
ich bin 14 Jahre alt, ich gehe auf ein Gymnasium und bin sehr wahrscheinlich online-/spiel/sex/chat/surf süchtig ...
Auf euer Forum bin ich durch die Gamestar Ausgabe 06/2006 gestoßen.

Ich beschreibe mal meinen Lebenslauf:

Kindergartenzeit - 1996 bis 1999
- Ich war jeden Tag draußen, hatte viele Freunde und war ein beliebter "Spielkamerad". Demnach verbrachte ich täglich viel Zeit ausserhalb mit den üblichen Aktivitäten: Fahrrad/Fußball/Verstecken/Fangen/Sandkasten
Mein Vater hatte einen Pc gekauft der unten im Arbeitszimmer stand, es war DOS und Win 95 darauf eingerichtet und ich spielte Keen und andere lustige Spiele, noch nicht viel aber es machte mir Spaß! Später kaufte sich mein Vater das Spiel "Roter Baron" bei welchem man sich Luftschlachten lieferte.
Mein Interesse stieg und ich spielte mehr, wenn Freunde da waren und wir an den Pc gingen, zogen die oft den kürzeren.

Grundschulzeit - 1999 bis 2003
- Ich bin nach "Essen" umgezogen, passend zur Einschulung.
Ich habe den Pc von meinem Vater in meinem Zimmer stehen, ich spiele nun schon täglich 1 Stunde, der Computer fasziniert mich einfach! Doch zum Glück habe ich in der neuen Schule Freunde gefunden, so dass ich noch genug draußen verbringe, meist hangen wir auf dem Schulhof ab und spielten das übliche.

-> 3. Klasse
Ich wollte meinen Pc einschalten und es hat *sirr* gemacht, rauch steigt hinten aus dem Netzgerät auf.
Mein Vater kauft mir einen neuen leistungsstärkeren Pc und meine Sucht nimmt ihren Anfang. Denn mein neuer Nachbar ist schon 3 1/2 Jahre älter und spielt Spiele wie Project I.G.I oder N.O.L.F (= No one lives forever) oder Tekken. Meine Augen glänzten, ich bettelte darum dass ich Project I.G.I von ihm bekam und er gab es mir ...
Mein Leben wendete sich, mittlerweile wurde ich schludrieger in der Schule, ich war in der 3ten Klasse und kassierte meine erste 4.
Doch das interessierte mich schon gar nicht mehr, ich wollte unbedingt das nächste Level von Project I.G.I schaffen.
Später hatte ich es durch und ich bekam N.O.L.F. von meinem Nachbar ausgeliehen, es ging wieder von vorne los.
Ich wurde besser und sobald ich zuhause war spielte ich.

- 4. Klasse
juhu! Wir haben DSL-30 Stunden Tarif! Der Einstieg war perfekt, ich konnte am Pc von meinem Vater surfen, chatten und Browsergames spielen!
Battlefield 1942 erschien in den Läden, ich war 11 Jahre alt und konnte es mir nicht kaufen, deshalb konnte ich meinen Vater mit meinem Interesse zum dritten Reich überreden und er kaufte es mir.
Faizt: Ich kann BF42 nicht auf meinem, noch zu langsamen Computer nicht spielen, so überrede ich meinen Vater dazu, dass ich es auf seinem installieren darf. Zuerst spielte ich nur gegen bots, doch dann überschritt ich heimlich eine Grenze. Ich spielte im Internet, täglich 2 - 3 Stunden.
Mein Rekord damals lag bei Siedler 3 - 11 Stunden.
Mir machte es Spaß und ich war auch nicht mehr groß draußen, ausser vllt. einmal Schwimmen in der Woche.

- 4. Klasse 2tes Halbjahr
Ich schloß mich den Fußballern aus unserer Klasse an, nachmittags holten sie mich ab und wir fuhren durch unseren Stadtteil, spielten Fußball und aßen Wassereis. Wir haben Scheisse gemacht und haben uns bei Fahrrad Künstücken auf die Fresse gelegt. Es war die Zeit, in der ich nur noch selten am Pc war.

- Das Gymnasium ... 5 Klasse
Nun fängt alles an, ich bin nicht der Sportlichste in der Klasse und in Fußball eine 0 , da ich nur immer auf dem Schulhof ein bisschen gekickt habe. Wie es so war, war ich schnell einer der "uncoolen" bzw. der einfach zwischendurch mal geboxt wird oder verarscht.
Nachmittags hänge ich nun auch nicht mehr mit den Freunden aus der Grundschule ab, denn die sind auf der Gesamtschule.
Also habe ich mehr Zeit, mich auf BF42 zu konzentrieren.
Ich bettel um eine 1000 Leitung bei Tiscali + Flatrate und mein Vater bestellt sie. Ich spiele nun täglich auf BF42 Server und bin in einem Clan drin, ich bin kaum noch vor der Tür. Obwohl, ich habe mit Tennis angefangen und bin gar nicht mal so schlecht. Ich habe immer Acht auf meinen Bauch genommen und mir gesagt "du darfst keinen dicken Bauch kriegen" doch ich bewegte mich kaum noch, am Wochenende die 1 std. Tennis brachte es nicht. Ich war ca. 1,69 Groß und wog 55Kg. Das mit dem *keinen Bauch haben" klappte nicht ...

- 6. Klasse
Durch engagement bei der Schülerzeitung lernte ich einen Tactical-Ops Spieler kennen, der noch eine unbenutze Counterstrike Version hatte. Sofort ging ich nach hause und installierte es auf meinem Rechner, denn über die Sommerferien hatten wir W-Lan bekommen und der Weg war frei.
Meine Freizeit investierte ich nun nur noch in das Zocken von Counterstrike.

- 7. Klasse
Größe: .... 1,76
Gewicht: ... 65Kg

Mein Bierbauch war geboren, ich hatte noch keine richtige Freundin bzw. einen ersten Kuss. Doch mittlerweile höre ich immer wieder von meiner Mutter " Ich werfe dieses Scheiss Teil (mein Computer) eines Tages noch aus dem Fenster!"
Meinen Noten gingen rapide von 1 bis 2 auf 3 bis 4 runter.

- 8. Klasse
Alles ist perfekt, ich habe nur einen Freund mit dem ich mich 1 - 2 mal im Monat treffe, ich bin nicht so locker wie andere und samstags zocke ich bis in die Nacht hinein. Letztens hat mein Vater mich erwischt und es gab riesen Krach. Aber ich habe nun erkannt das Pc nicht die Freude macht, von denen andere in der Schule erzählen. Sie erzählen von abhängen im Park oder sonst wo mit einem Six Pack usw. .
Mittlerweile habe ich mit Fußball angefangen, ich bin schneller geworden im Sport und auch besser. Ich habe mit einem "der" Mädchen aus der Klasse getanzt[sie ist einmal hängen geblieben und ein jahr älter und sieht auch dementsprechend aus:
(.)(.)
).(
(Y)
Tanzen eine 1 + :D
Es hat mir Hoffnung gegeben doch jmd. zu sein und nicht nur am Pc zu hängen.
Doch mittlerweile sitze ich fast nur vorm Pc, ausser während Fußball Trainings oder Konfi oder Nachhilfe.
Freunde habe glaube ich, im Moment keine. Also mit denen man Scheiße machen kann usw. Ich glaube die haben sich von mir abgewendet weil ich doch einfach zu viel vorm Pc verbringe.
Die Agressivität bei manchen Mitschülern hat zugenommen, vor allem wen Mädchen da sind bin ich das "Opfer" ... doch ich schwöre es ... morgen krempel ich zumindest das um. Meine aufgestaute Wut lass ich morgen an dem Raus, wenn er mich einmal boxt! Zu meinem Zeugniss: Englisch 5, Latein 4 Deutsch 4, Mathe 4 ... sprich eig. nicht weiter, wäre es ein Versetzungs Zeugniss.

- 8. Klasse ... 2tes halbjahr
Nun hat das neue Halbjahr angefangen ... ICH WILL MICH ÄNDERN, AUCH MAL MIT FREUNDEN ABHÄNGEN ... aber wie? Ich hab gar keine Freunde ...!

Nun zu meinem Problem:

Wie komme ich davon weg ... mein Zimmer sieht aus als ob eine Bombe eingeschlagen wäre!

Wo krieg ich Freunde her?! Soll ich zu denen aus meiner Klasse hingehen und sagen: "hi, ab heute häng ich bei euch mit ab!"

S O S -> Mein Leben geht den Bach runter!

Wie kann ich so cool werden wie andere? Wie kann ich mich wehren!?

Das Leben ist im Moment echt scheisse ...!

Achja ... so nebenbei, selbst ich nutze fast Täglich eine Gelegenheit um mir einen zu ... an p***** :(
ist das auch schon sucht?


einfach nicht mehr so lange vorm pc hocken :X

mfg


ps: sorry wenn der Text so lang ist ... aber ich musste meine Enttäuschung und mein Versagen irgendjmd. sagen ...

pps: wenns im falschen Forum ist, bitte verschieben, thx!


bearbeitet von derschüleraufabwegen:( am 28.01.2007 19:38:02
28.01.2007 18:52:05  
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hallo, Du fleissiger Schreiber!

Na, das ist ja wirklich bemerkenswert, dass Du hier so chronologisch die Stationen Deines Lebens schilderst. Du scheinst ein sehr kommunikativer Mensch zu sein, das solltest Du nutzen fuer Dein spaeteres (Berufs-)leben! Journalistenschule vielleicht? Wie waere es, wenn Du mal verschiedene Zeitungen anschreibst, ob Du in den Redaktionen ausserhalb Deiner Schulzeit nuetzlich sein kannst?

Dass Du Dir die Zeit nimmst, um uns an Deinem Leben hier teilhaben zu lassen, zeigt eigentlich, dass Du stark genug bist, Dein Leben JETZT auch zu aendern! Weisst Du, Du hast es doch selbst erkannt, SOOOO cool sind die anderen doch gar nicht. Nimm Dir DIE zum Vorbild, die wirklich Vorbild fuer Dich sind und sein koennen. Ich wette mir Dir, dass der Grossteil der Leute, von denen Du sprichst, nicht so einen tadellosen Text hier hingekriegt haette! Ich bin echt beeindruckt!

Also, wo kriegst Du Freunde her, wie aenderst Du Dein Leben? Du bist intelligent, also wirst Du DEINEN Weg auch finden. Fussball ist sicher klasse, vielleicht kannst Du Dich da noch ein bisschen mehr engagieren? Oder noch einen anderen Sport dazu machen? Und geh unbedingt wieder TANZEN! Beim Tanzen lernst Du Maedels kennen, und Du kannst sie ja sogar malen Zwinkern

Kurz: Such Dir Hobbys, die ausserhalb Deines Zimmers stattfinden. Sobald Du eine Freundin gefunden hast, wird sich Deine momentane Krise hoffentlich in Luft aufloesen. Aber um so weit zu kommen, aendere Dein Leben, das kannst nur DU, kein anderer fuer Dich.

In welcher Stadt wohnst Du? Vielleicht sind ja ein paar von uns in Deiner Naehe und es koennte ein reales Treffen stattfinden?

Mach Dir keine Sorgen wegen Deiner Selbstbefriedigung. Lass es nicht zur Gewohnheit werden, dass es immer nur dann stattfindet, wenn Du online bist. Du wirst Dir ja sicher auch die Rubrik Onlinesexsucht hier im Forum mal angesehen haben? Da willst Du sicher nicht hin!?!

Ich wuensche Dir, dass Du ein liebes Maedel findest, mit der Du auch diese Dinge hier besprechen und ganz viel unternehmen kannst.

Ach ja, und ... noch was ....

DU BIST cool!

Alles Gute,
G.


Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
28.01.2007 19:53:29    
Secretofehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 74
Mitglied seit: 09.07.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


geschrieben von derschüleraufabwegen:( am 28.01.2007 18:52:05
Wie kann ich so cool werden wie andere? Wie kann ich mich wehren!?


Zu 1.: Die Leute, die du da wahrscheinlich meinst, sind eigentlich meistens die Leute, die ihr Maul aufreissen und dann nichts können, bleib lieber so wie du bist! zu 2.) Hmm. Nun, es gibt zwei Arten, gib ihnen eine drauf(was unter umständlich ziemliche Komplikationen auslösen kann) oder ignoriere sie einfach.

geschrieben von derschüleraufabwegen:( am 28.01.2007 18:52:05
mein Zimmer sieht aus als ob eine Bombe eingeschlagen wäre



Da gibt es ein Zauberwort : aufräumen Breites Grinsen


geschrieben von derschüleraufabwegen:( am 28.01.2007 18:52:05
einfach nicht mehr so lange vorm pc hocken :X


wäre sicher eine gute Idee, aber denk nicht, dass dadurch automatisch alles besser wird!

geschrieben von derschüleraufabwegen:( am 28.01.2007 18:52:05
Das Leben ist im Moment echt scheisse ...!


Es wird auch wieder besser, wenn du nur lange genug durchhalten tust!


geschrieben von derschüleraufabwegen:( am 28.01.2007 18:52:05
Achja ... so nebenbei, selbst ich nutze fast Täglich eine Gelegenheit um mir einen zu ... an p***** :(
ist das auch schon sucht?


nein Breites Grinsen

____________________________________________________________

Es gibt kein Erfolgsrezept, damit jetzt auf einen Schlag alles besser wird. Dazu gehört einfach Glück und vielleicht auch etwas deinerseits! Wir wissen ja nicht wie du bist und was man vielleicht anders machen könnte. Sonst hast du schonmal über einen Schulwechsel nachgedacht? Wär vielleicht eine drastische, aber vielleicht gute Möglichkeit.


28.01.2007 20:54:41  
derschüleraufabwegen:(fehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 10
Mitglied seit: 28.01.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Ok,
danke für die Antwort :)

Also ich wohne immernoch in Essen. Aber für die Umgebung habe ich so keine gefunden als ich das Forum durchgestöbert habe.

Zur OSS -> Ne, so möchte ich nicht werden. Wobei das eig. unterschiedlich ist ... das sind so 50% online und 50% offline. Sprich, ich brauche nicht nur "heiße Bilder/Filme" - noch reicht meine Vorstellungskraft aus :)

Ausserdem habe ich mir eine Beschreibung meines Computerverhaltens überlegt.Wenn ich vom Computer mal wegkomme, dann ist das wie eine Umlaufbahn wo ich dann Später wieder am Pc steckenbleibe. Als Beispiel habe ich mal das Zimmeraufräumen genommen:



Irgendwann komm ich wieder beim PC an, seis mit den Gedanken oder weil ich mich kurz davor setze. Irgendwie vergess ich dann auf einmal alles andere.

ps: tut mal gut mit anderen zu sprechen ... von meiner Eltern krieg ich immer nur einen drauf


bearbeitet von derschüleraufabwegen:( am 28.01.2007 20:58:09
28.01.2007 20:56:31  
gabriele_farkefehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Administrator
Rang:

Beiträge: 3415
Mitglied seit: 26.03.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


Du kannst JEDEN Kreislauf durchbrechen, nur wollen musst DU es halt.

Kann es wohl sein, dass Du total unterfordert bist? Langweilt Dich die Schule und die anderen Typen? Du bist entweder wirklich hochintelligent oder ... 24 statt 14? ;-)

Ach, und noch etwas. PC ist ja nichts Schlechtes! Waere er ein "Teufelswerk", dann gaebe es ihn nicht. Also beschwer Dich mal nicht, dass Du immer wieder beim PC landest (wenn Du den Kreislauf nicht durchbrichst), aber Du kannst lernen, dieses Ding SINNVOLL zu nutzen. Chatten und einfach so labern oder spielen, das kann Dich doch nicht wirklich anmachen? Ist es nicht nur ein Zeitvertreib, der Dich selbst langsam nervt?

Also unterbrich Deine alten Gewohnheiten und mach was aus Deinem Leben, Dir stehen ALLE Tore auf!

LG, G.


Gabriele Farke (HSO e.V.)

++++ Individuelle Onlinesexsucht-Beratung:
http://www.onlinesucht.de/Kosten HSO-2014-OK.pdf

++++ Das Buch "Gefangen im Netz?" ist auch als eBook erhältlich unter
http://www.ciando.com/ebook/bid-240826-gefangen-im-netz-onlinesucht-chats-onlinespiele-cybersex/



..........................................................
28.01.2007 21:28:42    
derschüleraufabwegen:(fehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 10
Mitglied seit: 28.01.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Ok,
mein Zimmer sieht wie gesagt, schlimm aus.
Dienstag werde ich mich mal ransetzten und es fertig machen... nicht irgendwie nach 3/4 aufhören.

ps: Nein ich bin wirklich 14 Jahre alt ... ich weiß aber auch nicht ob ich unterfordert bin, woran kann man das erkennen? Nur an der Langeweile? Wenn ja -> Klar, Schule ist für jeden langweilig, aber meine Lehrerin hat immer gesagt "Wenn du willst, dann kannst du das auch."

... naja es ist jetzt auch schon "spät" ich lese jetzt noch ein bisschen und geh dann schlafen.

gute Nacht :)


bearbeitet von derschüleraufabwegen:( am 28.01.2007 21:34:26
28.01.2007 21:33:53  
hinzfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 189
Mitglied seit: 22.08.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


bin auch nur vorm computer gesessen in deinem alter (und bin schon mehr als doppelt so alt wie du...).

es war einsam. und nicht lustig. ich hab es teilweise gar nicht erkannt wenn mich wer mochte. weil ich es mir gar nicht zugetraut habe. und irgendwie hab ich wohl später meine jugend erst versucht nachzuholen.

dass ein mädchen sich auch nur irgendwie für mich interessieren könnte konnte ich mir damals ohnehin nicht vorstellen (dadurch ist auch lange nichts passiert - hab nachher erfahren das da schon welche gewesen wären).

aber immerhin ich hab was gelernt was mir später geholfen hat - weil ich mit dem pc nicht gespielt habe sondern versucht habe das ding zu durchschauen.

damals gabs noch kein internet ausserhalb der unis. lustigerweise war mein schritt raus der das ich mit anderen menschen ausserhalb der schule zu tun hatte - über ein mailboxnetzwerk. und da habe ich andere perspektiven kennengelernt. und ausserdem so wie du irgendwann wen dem ich geschrieben habe wie es mir geht.

kann schon sein, dass du unterfordert bist - schule ist immer irgendwie nicht so spannend denke ich. ich hab dort meistens zeitung gelesen ab deinem alter. der punkt ist eher dass du vielleicht was findest was dir freude macht.

es ist nicht leicht denke ich. in einer schulklasse ist es immer sehr unangenehm für jemanden der nicht überangepasst ist. und glaub mir diejenigen die in der schule so beliebt sind und erfolgreich im sozialen die sind selten jene die später interessant oder auch nur zufrieden sind im leben. weil da soviel anpassungsdruck dahinter ist dass die auch nicht wirklich was lernen dabei denke ich.

so cool wie die anderen - ich denke das ist eben gar kein wirkliches ziel in dem sinne. versuche lieber du selbst zu werden und dir kontakte auserhalb der schulklasse zu suchen. dann wirst du dich möglicherweise wundern wie schnell die dort dich akzeptieren. das eigenartige an so klassen ist meiner erfahrung nach, dass die solange die denken du brauchst sie dich behandeln wie dreck sobald das nicht mehr so ist sich das aber eher umdreht.

schülerzeitung hab ich auch gemacht - hat mir einen legedären ruf in der schule beschieden - und geschrieben hab ich auch immer gerne. jaja kommt mir irgendwie ein wenig bekannt vor alles.

trau dich zu leben es kann nur schiefgehen! es ist ja nicht der erfolg der zählt sondern der weg.

ich wünsch dir alles liebe - hat mich irgendwie bewegt von dir zu lesen. liegt aber wohl daran dass ich mich selbst in dir wiedererkenne.


bearbeitet von hinz am 28.01.2007 22:40:51
28.01.2007 22:34:09  
derschüleraufabwegen:(fehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 10
Mitglied seit: 28.01.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


hui :)

danke für die Zahlreichen Ermunterungen bzw. Worte ...

aber ein Rückfall :x

Meine Mutter kam gestern abend rein und hatte mir die ganze Zeit um die Ohren gehauen, dass ich auch mal von alleine meinen Vater fragen könnte, ob wir nicht Nachhilfe machen wollten. Ich habe die ganze Zeit nur geschwiegen und ab und zu "ja" oder "mmh" von mir gegeben.

So, dann 23Uhr, ich lese gerade - "John Katzenbach ~ Der Patient" und sie kommt rein und meinte "Sorry, dass ich dich vorhin so ausgeschimpft habe, aber Papa hat gesagt ihr habt schon gelernt." Dabei bin ich mir sicher dass wir nicht gelernt hatten. Aber um weitern Streit zu vermeiden habe ich wieder nur "Ja" und "mmh" gesagt.

Heute dann die Enttäuschung als ich aus der Schule kam -> Mein Zimmer war aufgeräumt !!!! ARGH !!!! Das wollte ich doch Dienstag machen um mich abzulenken ... Naja, zum Glück hat unser Gemeindepriester bei uns angerufen und gesagt, dass der Konfi-Unterricht schon am Dienstag ist. Anstatt am Freitag. Also habe ich 1std. weniger Computer :)

Ich habe mir überelegt, dann Dienstags nach der Konfi nach Oberhausen zu fahren, ins Centro. Dort wollte ich mir mal ein par Accessories kaufen, z.b. eine Mini-Wasserpfeife die ich in meine Vitrine stellen kann oder so ein Schrauben Männchen.


In der Schule gings heut wieder mit diesem einen Typen aus der Klasse los, ich hab einfach einen kleinen (aus-)Raster geschoben und ihn gegen die Wand gehauen ... habe danach den restlichen Schultag Ruhe gehabt Breites Grinsen


Dann das nächste Problem ist:

Mittwoch habe ich nix vor *an den Kopf pack*.
Soll ich einfach mal zum Platz fahren und gucken ob jmd. da ist den ich kenne? Soll ich mich alleine durch ein Buch fressen? -> Ich brauche Tipps. :)

So zu dem Kontakte knüpfen; die aus der Parallelklasse sind eig. alles so "g4ng$t4's" also nicht so meine Richtung. Die in der anderen Parallelklasse sind mir zu komisch, die scheinen nähmlich alle irgendwie WoW verfallen zu sein.
Also bliebe nur nich meine Klasse übrig.

Wo muss ich anfangen? Wie kann ich mir "Respekt" aufbauen?



So, ich bin mal wieder feritg mit dem Roman schreiben. :)
Ich hoffe die eine oder andere Textliebende Seele ließt sich das durch Enttäuscht


bearbeitet von derschüleraufabwegen:( am 29.01.2007 17:23:58
29.01.2007 16:50:55  
Arcadiafehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 10
Mitglied seit: 12.01.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


Hiho derschüleraufabwegen..:-)

hmmm... wenn Du Dich schon sooooooo auf Zimmeraufräumen gefreut hattest, könnte ich Dir zum Aufräumen auch gerne meine Wohnung zur Verfügung stellen, um Deine Enttäuschung etwas zu mildern......*frech grins*

Neee.. jetzt mal ehrlich, ich finde es echt super, das Du aktiver wirst und auch mal etwas unternimmst. Du wirkst auf mich so zuversichtlich und positiv, dass ich denke, dass Du es auch locker packst, von der PC-Sucht loszukommen! Weiter so!!!

Dickes Lob und schöne Grüße
:-) Arcadia




29.01.2007 19:50:13  
derschüleraufabwegen:(fehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 10
Mitglied seit: 28.01.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


ja irgendwas muss ich ja machen, sonst lande ich wieder vor dem Pc :)

Wobeim ich habe heute den Computer nicht einmal als Spielzeug benutzt. Doch jetzt bin ich fertig mit Latein/Englisch/Mathe ... jetzt will ich auch mal zockn :)
musste vorhin schon dem fußball training den Laufpass geben für heute!

ps: Aber der Schein kann auch trügen ... man weiß ja nicht wie der Mensch hinter der "Textfassade" aussieht.


bearbeitet von derschüleraufabwegen:( am 29.01.2007 20:24:27
29.01.2007 20:23:33  
hinzfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 189
Mitglied seit: 22.08.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


ich weiß auch nicht aber ich denke du solltest einfach wagen etwas auszuprobieren. was interessiert dich denn? neben computerspielen und so?

und vielleicht ginge es ja mit deinen eltern drüber zu reden.

oder denkst du nicht?

ist es eigentlich möglich, dass du eine therapie erstattet bekommen würdest (kenn mich da nicht aus) - nicht weil ich jetzt denke du wärst so durchgeknallt aber weil es dir vielleicht helfen könnte jemanden zu haben mit dem du reden kannst der lebenserfahrung hat und nicht deine eltern ist.


bearbeitet von hinz am 30.01.2007 11:44:55
30.01.2007 11:36:02  
flaschengeistfehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 30
Mitglied seit: 18.12.2006
IP-Adresse: gespeichert
offline


geschrieben von derschüleraufabwegen:( am 28.01.2007 21:33:53

Nein ich bin wirklich 14 Jahre alt ... ich weiß aber auch nicht ob ich unterfordert bin, woran kann man das erkennen? Nur an der Langeweile? Wenn ja -> Klar, Schule ist für jeden langweilig, aber meine Lehrerin hat immer gesagt "Wenn du willst, dann kannst du das auch."


Das kannst du daran erkennen, ob es für dich ein Problem ist in Fächern gute Noten zu bekommen, in denen die Inhalte eher nicht aufeinander aufbauen.


30.01.2007 13:04:53   
derschüleraufabwegen:(fehlende Rechte fehlende Rechte fehlende Rechte 
Gruppe: Benutzer
Rang:


Beiträge: 10
Mitglied seit: 28.01.2007
IP-Adresse: gespeichert
offline


naja ich kann mich da jetzt nicht einschätzen desshalb:

Latein: 5
Englisch: 5
Deutsch: 4
Mathe: 4
Physik: 4
Bio: 3
Erdkunde: 3
Kunst: 3
Religion: 2
Sport: 2
Politik: 2

Mein Notendurchschnitt ist von 2,5 auf


30.01.2007 15:52:01  
Registrierung notwendigRegistrierung notwendig
Seiten: (1) [1] »
alle Zeiten sind GMT +1:00
Thread-Info
ZugriffModeratoren
Lesen: alle
Schreiben: Benutzer
Gruppe: allgemein
keine
Forum Übersicht » Onlinesucht allgemein » Onlinesucht allgemein » Hi, ihr da draußen :x

.: Script-Time: 0,125 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 1 597 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at