Das CRF Laberforum
 width=
Wird nur noch als Archiv benutzt
Für den harten Kern der CRF geht`s hier weiter.
Neuanmeldung erforderlich
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Rund ums Thema Angeln » Erlebnisse am Wasser » Töröööööööööööööööööööööööööööööööööööh - jetzt isset soweit
Pages: (2) 1 [2] »
Registration necessaryRegistration necessary
Töröööööööööööööööööööööööööööööööööööh - jetzt isset soweit
Elfchen_19no Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Angelzeugzuhauselasser


Posts: 1174
Joined: 2/23/2005
IP-Address: saved
offline


written by fishmanschorsch at 04.05.2009 09:41:23
written by Hechthunter21/Guid-Do at 04.05.2009 08:53:18
...ganz große klassefreuendes Smilie

Gruss aus Neurath






Und das ist auch gut so - tztztztztz- welche Sitten hier Einzug halten, nit möööööööschlich Breites GrinsenBreites GrinsenBreites Grinsen

@ Gloria

Der Schorsch kann das hier nicht lesen, da zu klein. Petri Heil - Du Großfischjägerin Breites Grinsen


5/4/2009 12:30:48 PM   
fishmanschorschno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Raubfischtherapeut

Posts: 2993
Joined: 2/16/2005
IP-Address: saved
offline


written by Elfchen_19 at 04.05.2009 12:30:48

Der Schorsch kann das hier nicht lesen, da zu klein. Petri Heil - Du Großfischjägerin Breites Grinsen


Von wegen! Schon der Versuch mich zu veräppeln ist eine Untat. Ich bin entsetzt.


Grüsse von Georg (alter Sack + CRF-Rutenschmied)

www.rutenbauforum.de...............
5/4/2009 12:38:24 PM  
Hakengrösse1no Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Madendompteur

Posts: 3695
Joined: 2/16/2005
IP-Address: saved
offline


Ich hatte heute zwei Bafos, die waren zusammen 5 Kg leichter als Glorias Hecht! Die haben es allerdings bis zum Filet nicht geschafft! Danuta ist schuld!
An einer ziemlich wasserflotten Stelle direkt hinter dem Wehr, die man in einem Monat wegen Wildwuchs nicht mehr begehen kann, habe ich in 15 Minuten mindestens 8 Bafos versemmelt, die hier übereinander gestanden haben müssen. Haken vor Aufregung ins Gebüsch gesetzt, Kescher hing im falschen Moment in den Dornen fest, auf die Köderdose bin ich zweimal gelatscht und nach wüstem Rumgefluche waren alle weg. Logisch! 1,5 Meter vom Ufer in 70cm Tiefe bei glasklarem Wasser.
Scheen war es trotzdem!Breites Grinsen



Der mit den Kormoranen die Bafos beobachtet!



5/4/2009 10:11:08 PM   
Gloriano Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Fischfrikadellenreanimier

Posts: 2530
Joined: 1/14/2006
IP-Address: saved
offline


written by Hakengrösse1 at 04.05.2009 22:11:08
Ich hatte heute zwei Bafos, die waren zusammen 5 Kg leichter als Glorias Hecht! Die haben es allerdings bis zum Filet nicht geschafft! Danuta ist schuld!
An einer ziemlich wasserflotten Stelle direkt hinter dem Wehr, die man in einem Monat wegen Wildwuchs nicht mehr begehen kann, habe ich in 15 Minuten mindestens 8 Bafos versemmelt, die hier übereinander gestanden haben müssen. Haken vor Aufregung ins Gebüsch gesetzt, Kescher hing im falschen Moment in den Dornen fest, auf die Köderdose bin ich zweimal gelatscht und nach wüstem Rumgefluche waren alle weg. Logisch! 1,5 Meter vom Ufer in 70cm Tiefe bei glasklarem Wasser.
Scheen war es trotzdem!Breites Grinsen


Herbert, das kenn ich. Ist immer so wenn die älteren Herrschaften anglen gehn. Die Aufregung macht uns einfach unfähig richtig zu handeln.
Und dann immer diese bösen Überraschungen in der freien Natur: Büsche, Bäume, Dornen, Brennesseln, es ist ja soooo grausam, was dort mit uns gemacht wird. Und ich sach Dir Köderdosen sind vom allerübelsten Übel, ich tret da auch immer rein.
Deswegen geh ich die letzte Zeit auch immer nur mit der Spinnrute rum, da hast Du dann wenigstens was von, wenn Du den Drilling im Finger oder sonst wo hast.

PS gerade bekomme ich einen Anruf von einem Angelkollegen von meinem SEE. Der hatte gerade eine richtige Berta am Haken ca. 112 Meter und so um die 12,5 KG. Hat sie aber wieder zurückgesetzt. Natürlich auch die 4 Kleinen 75+80ziger. Ja er ist ein wahrer Fischfreund, obwohl er mit der CRF garnichts zu tun hat.

Morgen geh ich wieder Angeln, mal sehn was läuft.


Offiziell ernannte Haus-und Hof Fotografin und getaufte Ältestenratspräsidentin









5/4/2009 10:43:29 PM   
dorschiieno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Hygieneangler

Posts: 4492
Joined: 9/6/2006
IP-Address: saved
offline


written by Hakengrösse1 at 04.05.2009 22:11:08
Ich hatte heute zwei Bafos, die waren zusammen 5 Kg leichter als Glorias Hecht! Die haben es allerdings bis zum Filet nicht geschafft! Danuta ist schuld!
An einer ziemlich wasserflotten Stelle direkt hinter dem Wehr, die man in einem Monat wegen Wildwuchs nicht mehr begehen kann, habe ich in 15 Minuten mindestens 8 Bafos versemmelt, die hier übereinander gestanden haben müssen. Haken vor Aufregung ins Gebüsch gesetzt, Kescher hing im falschen Moment in den Dornen fest, auf die Köderdose bin ich zweimal gelatscht und nach wüstem Rumgefluche waren alle weg. Logisch! 1,5 Meter vom Ufer in 70cm Tiefe bei glasklarem Wasser.
Scheen war es trotzdem!Breites Grinsen

Glückwunsch dazu.
Her Mützenträger.


Gruss an alle von Ralle.
http://spielwelt3.knightfight.de/?ac=vid&vid=77048563


5/5/2009 7:17:22 AM   
Hechthunter21/Guid-Dono Access no Access no Access 
Group: User
Level: Spezialdönerverwerter


Posts: 3087
Joined: 2/20/2005
IP-Address: saved
offline


Stell mir den Herbert gerade im hohem Gras vor wenn er um die Köderdose tanzt...Breites Grinsen

Gloria da habt ihr ja ein feines Wasser an der Hand...Zwinkern

Gruss aus Neurath(der immer noch nicht Angeln war :rolleyes:)


5/5/2009 9:02:23 AM   
Elfchen_19no Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Angelzeugzuhauselasser


Posts: 1174
Joined: 2/23/2005
IP-Address: saved
offline


Petri Heil Herbert - nimm' nächstes Mal ein Buschmesser gegen den Wildwuchs mit -da kann die BaFo Dir auch über den Sommer dankbar dafür sein ZwinkernBreites Grinsen


5/5/2009 9:20:00 AM   
Hakengrösse1no Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Madendompteur

Posts: 3695
Joined: 2/16/2005
IP-Address: saved
offline


written by Elfchen_19 at 05.05.2009 09:20:00
Petri Heil Herbert - nimm' nächstes Mal ein Buschmesser gegen den Wildwuchs mit -da kann die BaFo Dir auch über den Sommer dankbar dafür sein ZwinkernBreites Grinsen



Neben Brombeersträchern in echter Qualitätsgröße wachsen da überall so komische großblätterige Pflanzen mit kleinen roten Blüten. Die stehen zu Millionen da, werden ca. 2 Meter hoch und wenn Du die berührst, springen Dich die Blütenstände an. Kein Witz. Ich hab noch nicht rausbekommen, wie diese netten Dinger heißen. Dann haben wir noch einige Züchtungen vom Herkuleskraut und in den gelegentlichen Überschwemmungstümpeln kann man neben Fröschen ganze Völker von Mücken beobachten. Und genau da mitten drin befindet sich ein kleines 5Qm grosses Stückchen Büschenlichtung, wo zufällig die Bafos stehen.
Das wird im Sommer eine echte Herausforderung!

@Wuppi-Georg= Bastelst Du auch Buschmesser?Breites Grinsen


Der mit den Kormoranen die Bafos beobachtet!



5/5/2009 8:36:37 PM   
Hakengrösse1no Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Madendompteur

Posts: 3695
Joined: 2/16/2005
IP-Address: saved
offline



Ich meine mit den Blütenpflanzen die hier auf dem Bild im Vordergrund. Wer kennt die?








Der mit den Kormoranen die Bafos beobachtet!



5/5/2009 8:44:27 PM   
Gloriano Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Fischfrikadellenreanimier

Posts: 2530
Joined: 1/14/2006
IP-Address: saved
offline


written by Hakengrösse1 at 05.05.2009 20:44:27

Ich meine mit den Blütenpflanzen die hier auf dem Bild im Vordergrund. Wer kennt die?







Hebbert,
ist doch Springkraut, Neopythe, wurde aus dem russischen Raum verm. Kasachstan, durch Imker eingeschleppt.
Verbreitung wurde versucht durch Sieg Betriebshof Eitdorf einzudämmen. Leider nicht gelungen. Infos durch Sohn von Gloria


Offiziell ernannte Haus-und Hof Fotografin und getaufte Ältestenratspräsidentin









5/6/2009 9:34:21 PM   
Elfchen_19no Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Angelzeugzuhauselasser


Posts: 1174
Joined: 2/23/2005
IP-Address: saved
offline


Also für mich sieht dat ers mal nach 'ner versuchten Hanf-Groß-Plantage aus Breites GrinsenBreites GrinsenBreites GrinsenBreites Grinsen

@ Herbert

lass Dich da besser nicht mehr sehen, die BaFos sind bestimmt nur Lockmittel der Funkfreunde Grün-Weiss, die einen suchen, dem sie das in die Schuhe schieben können ZwinkernZwinkern Breites GrinsenBreites Grinsen


5/6/2009 9:43:49 PM   
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (2) 1 [2] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: User
Group: general
Mr. Lepo
Forum Overview » Rund ums Thema Angeln » Erlebnisse am Wasser » Töröööööööööööööööööööööööööööööööööööh - jetzt isset soweit

.: Script-Time: 0.219 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 5,005 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at