Das CRF Laberforum
 width=
Wird nur noch als Archiv benutzt
Für den harten Kern der CRF geht`s hier weiter.
Neuanmeldung erforderlich
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Rund ums Thema Angeln » Erlebnisse am Wasser » Laaaaaangsam wieder warm werden sach ich nur ....
Pages: (1) [1] »
Registration necessaryRegistration necessary
Laaaaaangsam wieder warm werden sach ich nur ....
Elfchen_19no Access no Access first Post cannot be deleted -> delete the whole Topic 
Group: Moderator
Level: Angelzeugzuhauselasser


Posts: 1174
Joined: 2/23/2005
IP-Address: saved
offline


Das EIS -----------> es geht endlich zurück freuendes Smiliefreuendes Smilie !!!

Nachdem ich zusammen mit Cheffe Willi B. aus A. Anfang Januar beim BODE aus meiner DAIWA ROJO mal schnell (und nach guter Beratung durch Bastian) 'ne Abu Ambassadeur STX-L gemacht habe, war Herr "Angelsee von und zu Kommern (mein Vereinsgewässer)" scheinbar so pikiert, dass er sich bis heute in den (fast ewigen) Eisschlaf zurückgezogen hat....

Gaaaanz leise und "quasi stikum" hat er somit auch vor 2 Wochen die Esox-Schonzeit eingeläutet, ohne dass ich überhaupt eine Chance hatte, mit dem neuen Gerät in 2009 bisher tätig zu werden - da mußte mir halt was Anderes einfallen : .....

Jetzt eben war ich am WASSER (es ist wieder da) und habe ca. 100 Probewürfe mit der neuen Kombo unter Zuhilfenahme eines 30-gr-Bleis gemacht. Fazit :

a) die drei Perücken habe ich mit engelsgleicher Geduld wieder harusbekommen, also kein mm Schnurverlust heute VerärgertVerärgert

b) die Handhabung der drei unterschiedlichen Bremsen an der Baitcaster ist mir jetzt klar - auf einmal klabbet auch mit dem Werfen - und das auch noch relativ weit und punktgenau, so etwa 40 Meter bei 30 gr Gewicht bekomme ich schon ziwemlich genau (bis auf 'nen knappen Meter) hin und

c) Tatsächlich geht`s (zumindest vom Ufer aus) mit seitlichen Würfen deutlich einfacher und weiter als mittels "Überkopfwurf a la Spinnangeln" - diese hatten bei den beiden ersten Versuchen ca. 5 Meter Flugweite und jeweils eine Perücke als Folge, da ich meinen Daumen nicht schnell genug zum Bremsen auf die Spule bekommen habe ....


Jetzt freu`ich mich auf Anfang Mai, am 03.05.09 ist unser offizielles Anangeln - natürlich auch auf (besetzte) Großforellen, aber -je nach gelostem Platz- könnte dass nach sooooooo langer Hungerstrecke auch einen oder zwei Versuche auf (einen bestimmt ausgehungerten) Meister Esox wert sein... , ich sach' nur :

AUUUUUUUUUFPASSEN, Herr Hecht !!!!

LG und ein schönes Frühlings-WE wünscht euch

Eddy, laut Internisten-Doktor und Untersuchungsergebnis von heute morgen schon 61 Jahre alt


2/27/2009 4:54:03 PM   
Gloriano Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Fischfrikadellenreanimier

Posts: 2530
Joined: 1/14/2006
IP-Address: saved
offline


Wie 61. so alt wie ich siehst Du doch noch garnicht aus, pass bloß auf und schon Dich. Du bekommst sonst Rücken, Füße und Daumensattelgelenk.

Und....... bei diesen Würfen, denk an Finger und Rücken.
Hoffe aber auf Deine Standfestigkeit, denn....... bei Deiner Größe und Figur bist Du ja beim Bund 100% durchtrainiert.


Offiziell ernannte Haus-und Hof Fotografin und getaufte Ältestenratspräsidentin









2/27/2009 5:41:40 PM   
Hechthunter21/Guid-Dono Access no Access no Access 
Group: User
Level: Spezialdönerverwerter


Posts: 3087
Joined: 2/20/2005
IP-Address: saved
offline


Wirst sehen Eddy nach einer Zeit gehts wie mit ner Stationären...und der Drill ist ein ganz anderes ErlebnissZwinkern


2/28/2009 7:00:11 AM   
Hakengrösse1no Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Madendompteur

Posts: 3695
Joined: 2/16/2005
IP-Address: saved
offline


Anfang Mai anangeln? So spät?
Am 16.03. fiebert die nordrheinwestfälische BAFO meinem Besuch entgegen!Breites Grinsen
Was freue ich mich auf die Rauschen und Wehre in der Natur, die auch was für das Auge bietet!


Der mit den Kormoranen die Bafos beobachtet!



2/28/2009 11:08:45 AM   
Elfchen_19no Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Angelzeugzuhauselasser


Posts: 1174
Joined: 2/23/2005
IP-Address: saved
offline


geschrieben von Hakengrösse1 am 28.02.2009 11:08:45
Anfang Mai anangeln? So spät?
Am 16.03. fiebert die nordrheinwestfälische BAFO meinem Besuch entgegen!Breites Grinsen
Was freue ich mich auf die Rauschen und Wehre in der Natur, die auch was für das Auge bietet!



Stimmt Herbert,

das hässe Rääääääsch ZwinkernBreites GrinsenBreites Grinsen!!!

Und weil das so ist, hab'sch mir mal spontan den 16.03.09 frei genommen und werde sowohl den BaFos als auch den Regenbognern in unserem neu "renaturierten" Bachabschnitt und unserem Vereinssee nachstellen - wer weiß, vielleicht geht ja wirklich was auf Wurm, BiMa, Maden un d Powerbait( Kunstköder sind bis zum Ende der Hechtschonzeit bei uns verboten) ??!!

Anangeln machen wir (von Vereinsseite her als ein Drittel Königsfischen) immer erst nach Ende der Hechtschonzeit, damit man eben dann auch mal versuchen kann, die ein oder andere dicke Berta zu ergattern - soll dann anderen Kollegen regelmäßig "Schweißperlen" auf die Stirn zaubern Verärgert :-o, wenn sie deren vermeintlich sicheren ersten Platz (in den letzten Jahren zumeist mit schleimigen Brassen erangelt)der Jahreswertung dann schon flöten gehen sehen...

Dir (und natürlich allen anderen) schon jetzt ein freundliches Petri - ich glaub`, es geht bald wieder los Breites Grinsen

Eddy


edited by Elfchen_19 on 3/8/2009 6:58:45 PM
3/8/2009 6:55:31 PM   
Hakengrösse1no Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Madendompteur

Posts: 3695
Joined: 2/16/2005
IP-Address: saved
offline


Und dann hab ich noch Post bekommen, dass die Pfütze bis 29.03. gesperrt ist wegen Nachbesatz!
Sch...! Urlaubsplan spontan geändert: 30. und 31.3. bin ich in Langenfeld nicht zu finden!Breites Grinsen
@Eddy = Die Frühbafos stehen im tieferen Wasser (was man so tief nennt) und der eiweisshaltige Köder ist bis Mai der bessere. Powerbait auf Bafos allerdings nicht!Durcheinander!


Der mit den Kormoranen die Bafos beobachtet!



3/8/2009 10:44:23 PM   
Elfchen_19no Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Angelzeugzuhauselasser


Posts: 1174
Joined: 2/23/2005
IP-Address: saved
offline


So, Auto ist gepackt, alle (mehr als guten) Tipps wurden in Köderbeschaffungsmaßnahmen letzten Samstag umgesetzt, der Wecker klingelt um 05:10 Uhr; obligatorische und umfängliche Morgentoiette.

Dann noch eben tanken fahren (ehe es wieder teurer wird), belegte Mett- und Käsebrötchen beim Metzger holen (nette Verkäuferinnen, die schon um diese Zeit so nett lächeln VerärgertVerärgert !!) und ab zum Wasser...

Büchsenlicht ab 06:13 Uhr lt. Mondtabelle, ab 06:45 Uhr ist Sonnenaufgang geplant - ab dann wird zurückgeangelt, war ja schließlich lange genug Ruhe am See und dessen Zulauf Breites GrinsenBreites Grinsen

Ich wünsche Euch `ne tolle Woche

Eddy


edited by Elfchen_19 on 3/15/2009 7:24:39 PM
3/15/2009 7:23:43 PM   
dorschiieno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Hygieneangler

Posts: 4492
Joined: 9/6/2006
IP-Address: saved
offline


dann mal viel spass und tolle fänge.


Gruss an alle von Ralle.
http://spielwelt3.knightfight.de/?ac=vid&vid=77048563


3/15/2009 8:25:30 PM   
Elfchen_19no Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Angelzeugzuhauselasser


Posts: 1174
Joined: 2/23/2005
IP-Address: saved
offline


Tja, wie sag ich es dem Kinde Durcheinander!Durcheinander!Breites GrinsenBreites Grinsen...

Das persönliche Anangeln am Vereinssee hat jedwede Erwartung wie auch Hoffnung von mir immens übertroffen !

Die erste heißt Daniel, weil mein Mitarbeiter Daniel mir heute durch sein Engagement diesen herrlischen freien Tag ermöglicht hat...

Die zweite heißt Herbert, weil der Tipp mit dem eiweißhaltigen Köder der wirklich wahre war (3 Stück per Balerina-Montage nebst Piloten in 50 - 80 cm Tiefe am 2 m - Vorfach, 0,16er Schnur, 12er Haken und bestückt mit 1 x Mini-Rotwurm sowie 1 x Bienenmade sowie 1 x auftreibend mit 1 x BiMa und 2 x Mehlwurm sowie gelben PB am 1,20 m Vorfach)...

Die dritte heißt Willi, weil der liebe Willi heute über Stunden ein guter Freund und geduldiger Zuhörer sowie bei der dritten Trutte der Keschermeister war ...

Die vierte schließlich heißt Silvia, weil meine Cheffin heute bei Nummer 1, 2 und 4 höchstselbst als "Madame Petri" (und somit die Erfolgsgöttin) persönlich vor Ort war und mindestens so viel Spaß wie ich hatte ...

Bilder sagen mehr als viele Worte (die mir ja eh`nicht so gegeben sind ZwinkernZwinkernVerärgertVerärgert) :


http://i1.fastup.de/show.asp?file=DSC00500.JPG


LG und her mit der Mütze - die hab'sch mir redlich verdient

EddyLächeln- dem das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht weicht

P.S. Ach ja, Gesamtgewicht --> amtliche 7.480 Gramm


edited by Elfchen_19 on 3/16/2009 8:14:24 PM
3/16/2009 8:09:19 PM   
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (1) [1] »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: User
Group: general
Mr. Lepo
Forum Overview » Rund ums Thema Angeln » Erlebnisse am Wasser » Laaaaaangsam wieder warm werden sach ich nur ....

.: Script-Time: 0.234 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 5,335 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at