Das CRF Laberforum
 width=
Wird nur noch als Archiv benutzt
Für den harten Kern der CRF geht`s hier weiter.
Neuanmeldung erforderlich
SearchSearch CalendarCalendar GalleryGalleryAuction-PortalAuctions Top-ListTopMembersMembers StatisticsStats
get your RSS-Feed
Language/Sprache:  Admin  
 Login: ChatChat (0) new User-MapUser-Mapsend Passwordsend Password RegisterRegister

Forum Overview » Spaß und Spiel » Wussten sie schon........ » Neues über Düsseldorf
Pages: (4) 1 [2] 3 4 »
Registration necessaryRegistration necessary
Neues über Düsseldorf
dorschiieno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Hygieneangler

Posts: 4492
Joined: 9/6/2006
IP-Address: saved
offline


Ein Koelner, ein Duesseldorfer und ein Dortmunder gehen zusammen in eine Kneipe. Der Wirt fragt, was sie trinken wollen.
Der Dortmunder: "Bring mir ein Pils."
Der Koelner: "Ich moechte ein Koelsch."
Der Duesseldorfer: "Ich moechte eine Cola."
Die anderen beiden: "Wieso trinkst Du kein Bier ?"
Der Duesseldorfer: "Na, wenn Ihr kein Bier trinkt, trink ich auch keines"


Gruss an alle von Ralle.
http://spielwelt3.knightfight.de/?ac=vid&vid=77048563


6/1/2007 12:00:44 AM   
dorschiieno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Hygieneangler

Posts: 4492
Joined: 9/6/2006
IP-Address: saved
offline


Was haben die Landungsbruecken von St.Pauli mit einem Koelsch gemeinsam ?
Sie sind beide sehr nah am Wasser.


Gruss an alle von Ralle.
http://spielwelt3.knightfight.de/?ac=vid&vid=77048563


6/1/2007 12:02:01 AM   
dorschiieno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Hygieneangler

Posts: 4492
Joined: 9/6/2006
IP-Address: saved
offline


# Warum will ein Düsseldorfer auf dem Sterbebett unbedingt ein Kölner werden?
Lieber ein Kölner weniger als ein Düsseldorfer!




Gruss an alle von Ralle.
http://spielwelt3.knightfight.de/?ac=vid&vid=77048563


6/1/2007 12:03:55 AM   
dorschiieno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Hygieneangler

Posts: 4492
Joined: 9/6/2006
IP-Address: saved
offline


warum soll ich alles einzeln hier posten?
nehmt das:
# Wenn ein Bus mit 50 Kölnern drin eine Brücke runterfällt, ist das ein Unfall. Eine Katastrophe ist es, wenn die Kölner schwimmen können.

# Über Düsseldorf lacht die Sonne, über Köln die ganze Welt.

# Was haben die Landungsbruecken von St.Pauli mit einem Koelsch gemeinsam ?
Sie sind beide sehr nah am Wasser.

# Ein Koelner, ein Duesseldorfer und ein Dortmunder gehen zusammen in eine Kneipe. Der Wirt fragt, was sie trinken wollen.
Der Dortmunder: "Bring mir ein Pils."
Der Koelner: "Ich moechte ein Koelsch."
Der Duesseldorfer: "Ich moechte eine Cola."
Die anderen beiden: "Wieso trinkst Du kein Bier ?"
Der Duesseldorfer: "Na, wenn Ihr kein Bier trinkt, trink ich auch keines"


# Koelsch muss nicht mehr nach dem Reinheitsgebot 'gebraut' werden.
Es wurde jetzt als Gersten-Limonade eingestuft.

# Warum gibt es in Koeln so wenig Verkehrstote?
Weil 'Alkohol Am Steuer' dort gaenzlich unbekannt ist.

# Was sieht man, wenn man über Köln fliegt?
Einen einzigen Parkettboden. Das sind all die Kölner mit einem Brett vorm Kopf"

# "Was sind eine Million Kölner vor dem Himmelstor? - Die größte Rückrufaktion der Menschheit!"

# Gute Zeiten, Schlechte Zeiten in Köln?
-ALDI auf, ALDI zu !

# Ein Düsseldorfer, eine heiße Braut, eine Nonne und ein Kölner sitzen im Zugabteil. Auf einmal kommt ein Tunnel - stockfinster - man hört nur noch ein lautes klatschen. Kaum wird es wieder hell, sitzt der Kölner mit einem unglaublichen Feilchen in der Visage und heult. Was denken die vier?
- Kölner: Der Scheiß Düsseldorfer hat der Alten ans Bein gegrabscht und die hat mir eine getafelt!
- Nonne: Dieser Kölner hat das liebe junge Mädchen begrabscht, richtig so!
- Die heiße Braut: Da wollte mir der Kölner wohl ans Bein grabschen und hat die Nonne erwischt...
Und was denkt der Düsseldorfer???
Geil! Nächsten Tunnel kriegt der Kölner wieder auf die Fresse!!!

# Lieber in Düsseldorf zur Miete wohnen, als Eigentum in Köln!

# Was ist der Unterschied zwischen einem Kölner und einem weißen Hemd?
Mit einem weißen Hemd kann man sich überall sehen lassen.

# Warum gibt es in Köln so wenig Taubendreck?
Auch Tauben haben ihren Stolz...

# Was ist das beste an Köln?
Die Autobahn nach Düsseldorf.

# Traue nie den funkelnden Augen eines Kölners, denn es könnte die Sonne sein, die durch seinen holen Kopf scheint.

# Drei Bettler, die den ganzen Tag auf der Kö saßen, vergleichen abends ihre "Einnahmen". Der Erste hat DM 5,-. "Was hattest Du auf dem Schild stehen?" fragt der Zweite. "Habe Hunger"
Der Zweite hat DM 50,-. "Was hattest Du auf dem Schild stehen?" fragt der Erste. "Habe Hunger und Durst"
Der Dritte hat DM 500,-. "Was hattest Du auf dem Schild stehen?" fragt der Erste. "ICH WILL ZURÜCK NACH KÖLN"

# Im Jahre 1537 hat ein begabter Kölner die Kloschüssel erfunden. Zwei Jahre später bemerkte ein durchreisender Düsseldorfer, es wäre doch sinnvoll, ein Loch in die Mitte der Kloschüssel zu machen.....

# Warum verschreiben Ärzte Kölnern keine Tabletten?
Weil es für Arschlöcher Zäpfchen gibt!

# Wenn ein Kölner einen Glaskopf hätte, könnte man sehen, wie Scheiße arbeitet.

# Ein Kölner, ein Düsseldorfer und ein Schwarzer sitzen vor dem Kreissaal. Die Schwester betritt den Raum und sagt:"Herzlichen Glückwunsch! Sie sind alle soeben Vater geworden, doch wir haben in der Hektik leider ihre Kinder vertauscht! Bitte treten Sie doch ein und versuchen evtl. an den äußeren Merkmalen ihr Kind zu erkennen." Die drei Männer werfen einen Blick auf die Neugeborenen und der Düsseldorfer nimmt zielsicher das schwarze Kind. "Halt!" Ruft die Schwester. "Sind Sie sicher, dass das Ihr Kind ist?" "Nein!" antwortet der Düsseldorfer. "Doch bevor ich das von dem Kölner erwische, nehm ich dieses hier!"

# Wie entstanden die Kölner?
Am 6. Tag schuf Gott die Affen. Nachmittags ging ihm das Fell aus.

# Ein Touri spricht einen Düsseldorfer an: "Wie komme ich schnell ins Krankenhaus?" Der Düsseldorfer: "Nenn mich Kölner".

# Was ist ein Kölner vor Gericht?
Schuldig!!

# Was haben Wolken und Kölner gemeinsam?
Wenn sie sich verziehen könnte es ein schöner Tag werden.

# Was sagte Gott, nachdem er die Kölner erschaffen hatte?
"Hmm, ich probier´s lieber nochmal..."

# Warum sprechen Blondinen nicht mit Kölnern?
SO doof sind sie nun auch wieder nicht.

# Warum will ein Düsseldorfer auf dem Sterbebett unbedingt ein Kölner werden?
Lieber ein Kölner weniger als ein Düsseldorfer!

# Wie nennt ein schwuler Kölner seinen ehemaligen Freund?
Expo!

# Was macht ein Kölner, wenn er ein leeres Blatt anstarrt?
Er liest seine Rechte!

# Wann verliert ein Kölner 99% seiner Intelligenz?
Wenn seine Düsseldorfer Freundin ihn verläßt!

# Was passiert, wenn man einen Kölner mit einem Huskie kreuzt?
Entweder man bekommt einen winterfesten Kölner oder einen blöden Hund!

# 3 Kinder sind im Himmel und betteln beim lieben Gott darum, endlich auf die Erde zu dürfen. Der liebe Gott hat ein Einsehen und sagt: "Ich lasse Euch auf die Erde wenn Ihr mir sagt, wo ihr leben möchtet!" Das erste Kind sagt: " Da wo immer die Sonne scheint ! " Es erblickt in Florida das Licht der Welt. Das 2. Kind sagt: " Da wo Berge sind !" Das Kind kommt auf einer Alm in Österreich zur Welt. Das 3. Kind rutscht auf seiner Wolke aus und ruft " Scheißdreck ! ". Das Kind wir in Köln geboren!



Gruss an alle von Ralle.
http://spielwelt3.knightfight.de/?ac=vid&vid=77048563


6/1/2007 12:05:47 AM   
Mrs. Lepono Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: CRFaufnäherwegwerfer


Posts: 744
Joined: 2/21/2005
IP-Address: saved
offline


Hey Ralf, klauen gilt aber net tzztztztz


LG Gabi

6/1/2007 12:13:20 AM  
dorschiieno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Hygieneangler

Posts: 4492
Joined: 9/6/2006
IP-Address: saved
offline


Kölle Ahoi in der Mädchenmetropole
Köln Ausrangierte Sexpuppen erfüllen auf der Popp-Komm noch gut ihren Zweck

Köln, die deutsche Mädchenhauptstadt: Nicht nur zur Karnvalszeit ein witziges und spannendes Reiseziel. Kein Wunder, dass Ulksender wie RTL und VIVA ausgerechnet hier Ihre Zelte aufgeschlagen haben…

Seit je her zieht Köln junge, abenteuerlustige Menschen an, die sich in der Rheinmetropole zu kontakt- udn trinkfreudigen “Jecken” ausbilden lassen wollen. Dabei bietet “Kölle” mehr als Kölsch und Karneval - intensive Feldforschung lohnt sich…

Geschichtlicher Überblick

Die Anfänge der Kölner Stadtgeschichte liegen im Dunkeln, aber nicht nur, weil die Elektrizität erst im Jahre 1985 von RTL-Mitarbeitern aus Holland eingeführt wurde.

Der Sage nach wurde der Moloch von Römischen Legionen gegründet, die von Bundeskanzler Geilus Julius Cäsar mit der schwachsinnigen Aufgabe beauftragt wurden, Lebensraum im germanischen Sumpfgebiet jenseits des Rheins zu gewinnen – ein verwildertes, lebensfeindliches Unland, das damals wie heute von einer unzivilisierten Horde dickbäuchiger Teutonen-Tölpel bewohnt wird.
MEHR ZUM THEMA



Als der Vernichtungskrieg sich wegen der feigen Guerillataktik der Germanischen Nationalmannschaft deutlich in die Länge zog (mit Fünferkette hinten einmauern und dann überfallartige Konter über die linke Außenbahn) und die Machthaber in Rom aus Unzufriedenheit darüber die Freikarten für den wöchentlichen Zirkusbesuch ersatzlos strichen, entschied sich anno 4711 v. Chr. Feldherr Stefanus Rabus im Grappa-Rausch urplötzlich für den Bau einer Unterhaltungsmetropole nach dem Vorbild des Rotlichtviertels von Rom.

Vom Männerbadehaus bis zur Trinkerheilanstalt schoss nun nach und nach jedes erdenkliche Etablissement aus dem Morast, um die Legionäre bei Laune zu halten und die germanische Kampfesmoral durch gezielten Einsatz maurischer Edelnutten zu brechen.

Mit “Vivat TV” wurde sogar der erste Fernsehsender des Römischen Reiches installiert, der mit Live-Fußballübertragungen aus dem Kolosseum, heißen Cleopatra-Sexfilmen auf Vulgärlatein und dem Moderatoren-Luder Lutetia Casta (Wortspiel gecheckt?) dem kampfesmüden Soldaten den Feierabend versüßte - dass das Fernsehen noch gar nicht erfunden war störte da eigentlich niemanden.

Die nächsten 2000 Jahre brachten für Köln kaum Veränderungen, abgesehen davon, dass die Römer irgendwann frustriert ihre Zelte abbrachen und den Millionenpuff im Austausch gegen ein paar Lustsklaven dem niederländischen Piratensender RTL überließen, der die Rheinmetropole erfolgreich zu einem Naturschutzgebiet für gehirnamputierte Fernsehmoderatoren umwandelte.

Sehenswürdigkeiten

Als berühmtestes Bauwerk der Kölner Innenstadt gilt Hella von Sinnen, ein etwa 180 000 Tonnen schwerer retro-gotischer Koloss, der in den 70er Jahren quasi im Alleingang die weibliche Homosexualität erfand und günstigerweise den Blick auf’s stupide Nachbarkaff Düsseldorf versperrt.
Köln Kölner Dom (Abbildung ähnlich)

Beliebt bei Kölner Jugendlichen ist “The Dome”, eine neoexistentialistische Konzerthalle mitten in der City: In dieser von RTL2 errichteten Barockruine findet regelmäßig eine Verdummungsveranstaltung auf allerhöchstem Niveau statt, bei der Kölner Teens mithilfe abartiger Quatschmusik die Gehirnzellen millionenfach aus dem Schädel gedroschen werden, so dass diese danach wie eine Armee schizophrener Zombies zum DSDS-Casting rennen um kollektiv Yvonne Catterfeld und im Anschluss sich selber zu imitieren.

Auf der Suche nach einer schnellen Nummer gelangen wir in den “Media Park”, wo der unbeliebte RTL-Nachrichtenverprecher Till Knüppel gut aussehenden Touristenschlampen gern eine kostenlose Einführung ins Senderbordell (2. Stock) anbietet. In der Requisitenabteilung des Schmuddelsenders gibt es sogar ein lustiges Wichsfigurenkabinett, in dem man die 7 Volltrottel der Trash-Talkshow “7 Tage, 7 Arschgeigen” wie z.B. den deutschen Nationaltrainer Rudi Carrell oder Ulkfritze Kalle Hohl beschimpfen kann.

Kenner der Mädchenbranche nutzen den Köln-Trip natürlich zum Besuch der Originalschauplätze von Hardcore-Serien wie “Marienpuff”, “Verbotene Triebe” oder “Unter Jungs”– die Sendungen lassen sich in Kölner Szenebezirken sogar live und in Echtzeit mitverfolgen, denn RTL verzichtet für seine erfolgreichen Seifenopern aus Kostengründen gänzlich auf Drehbuch und Schauspieler und filmt einfach Kölner Teenie-Trottel beim Scheiße reden mit anschließendem Ringelpiez (Marktanteil: 80%).

Nightlife

Da in Köln nur drei Berufszweige (TV-Moderator, Steh-auf-Comedian und “BAP”-Musiker) existieren, gestaltet sich das Nachtleben etwas eintönig, aber erfreulich niveaulos und freizügig, schließlich leidet erwiesenermaßen jeder zweite Kölner an chronischer Sexgier und die Stadt hat sich nicht umsonst den Ruf als “Mädchenmetropole” zugezogen.

Sitten und Gebräuche der Kölner Kneipenkultur sind für Normaldeutsche allerdings gewöhnungsbedürftig: Wer in einem Kölner Restaurant bedient werden will, muss interessanterweise einfach nach einem “Kölner” rufen – umgehend kommt dann irgendein stockschwuler Hannes mit weißer Schürze aus der Tiefe des Raumes angerauscht und fragt einen ungeniert nach seinen (geheimen?) Wünschen - “widderlich” (BAP)!

Überraschend schwierig gestaltet es sich allerdings, sich in Kölner Kneipen mit der schönsten Hauptsache der Welt, nämlich einem zünftigen Vollrausch zu versorgen: Wer ein Bier bestellt, erntet meist nur hohle Blicke des Barkeepers oder wird mit unverständlichem Gebrabbel zugemauert, denn das einzige hier erhältliche alkoholische Getränk (neben Kölnisch Wasser) heißt “Kölsch”, wird in einem Reagenzglas-ähnlichen Röhrchen gereicht und schmeckt, als wäre es just mit einem Ravensburger-Chemiekasten zusammengepanscht worden.
Köln Bei VIVA TV kann jeder mitmachen. Jeder!

Wenn der Kölner davon allerdings an die 30 “Stangen” gekippt hat, mutiert er in schöner Regelmäßigkeit zu einer Art Kneipenterrorist, der im Volksmund “Stand-Up-Comedian” genannt wird: Wie ein behinderter Pavian springt der angeheiterte Jecke dann von Tisch zu Tisch, fängt wild gestikulierend an wirres Zeug zu reden und hört erst auf, wenn die ersten Gäste einen Schlaganfall kriegen.

Glücklicherweise werden solche Hohlbirnen nach maximal 2 Auftritten sofort von RTL-Talentscouts abgeführt und zum TV-Comedian umfunktioniert – der Berufsirre bekommt dann einige Auftritte bei Shows wie “7 Tage, 7 Arschmaden”, bis er vom Comedy-Fachblatt “Bild der Sau” abgemahnt wird und als Aushilfsmusiker bei einer Kölner Deutschpop-Band anfangen kann (anders ist die die Erfolgsgruppe “BAP” ja auch nicht entstanden).

Das größte Kölner Volksfest hieß früher “Karneval” und wurde schließlich Ende der 90er in “Pop.Komm” umgetauft (Kurzform für “Popp und komm, du Sau”). Auf diesem witzigen Dosenmontagsumzug bekommen VIVA-Moderatoren, RTL-Nachrichtendödel und angesagte Pop-Kapellen dämliche Masken aufgesetzt, müssen ca. 80 mal auf ausgesonderten Bundeswehrfahrzeugen durch die Cockringstraße eiern und sich vom restlos zugedröhnten Publikum mit Negerküssen und Gedichtbänden von Harald Schmidt bewerfen lassen – ein irres Happening.

Zum Schluss erzählt der Kölner Bürgermeister Stefan Raab dann noch Rudi Carrell-Witze, bis er geisteskrank wird und mit dem Original-Hubschrauber aus der RTL-Serie “Notruf” ins Dr. Stefan Frank-Hospital in Burkina Faso eingeflogen wird – Ruhe im Karton.

Tipps und Tricks

* Wenn Sie schon mal in Köln sind sollten Sie auch TV-Luder Anastasia so oft es geht an den Busen fassen, das bringt Glück und animiert die Ulknudel zu Höchstleistungen (z. B. Harald oder Helmut Schmidt in Grund und Boden poppen).

* Vor Reiseantritt sollte man sich ausgiebig impfen lassen, z.B. gegen das gefürchtete Köln-Syndrom (Symptome: Dauerlatte, schlechte Witze oder chronische Homosexualität.)
* Insidertipp : fahrt nach Düsseldorf


edited by dorschiie on 6/1/2007 12:15:22 AM
Gruss an alle von Ralle.
http://spielwelt3.knightfight.de/?ac=vid&vid=77048563


6/1/2007 12:13:43 AM   
Garfieldno Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Hygieneangler

Posts: 5823
Joined: 2/16/2005
IP-Address: saved
offline


Das ist das, was Ralf mit .mp3 hochladen meinte........Breites GrinsenBreites GrinsenBreites GrinsenBreites Grinsen

http://dadabase.de/weblog/wp-content/uploads/2006/06/Koelner.mp3


Gruß Stephan




6/1/2007 12:52:47 AM   
Mrs. Lepono Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: CRFaufnäherwegwerfer


Posts: 744
Joined: 2/21/2005
IP-Address: saved
offline


- Was ist ein Düsseldorfer in einem Säurefass ?
Ein gelöstes Problem.

- Was macht ein Düsseldorfer der von einer Brücke springt?
Er geht mit gutem Beispiel voran.

- 2 Düsseldorfer Polizisten finden eine Leiche vor dem Gymnasium. Sagt der eine:" Wie schreibt man eigentlich Gymnasium?" meint der andere "Keine Ahnung. Komm, schleppen wir ihn vor die Post!"

- Warum fahren Düsseldorfer gerne BMW?
Weil sie wenigstens DAS Buchstabieren können.


edited by Mrs. Lepo on 6/1/2007 1:08:14 AM
LG Gabi

6/1/2007 1:07:44 AM  
Fischdödlno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Hygieneangler

Posts: 6481
Joined: 6/27/2005
IP-Address: saved
offline


geschrieben von Garfield am 01.06.2007 00:52:47
Das ist das, was Ralf mit .mp3 hochladen meinte........Breites GrinsenBreites GrinsenBreites GrinsenBreites Grinsen

http://dadabase.de/weblog/wp-content/uploads/2006/06/Koelner.mp3



Dietmar AngryLookAngryLookAngryLook - du kannst den doch Sperren oder




Hier gehöre ich hin - bin eh zu doof zum Angeln

6/1/2007 1:09:53 AM    
dorschiieno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Hygieneangler

Posts: 4492
Joined: 9/6/2006
IP-Address: saved
offline


danke katze.
dat isset.
köfte döner extra für dichBreites Grinsen



Gruss an alle von Ralle.
http://spielwelt3.knightfight.de/?ac=vid&vid=77048563


6/1/2007 1:15:19 AM   
dorschiieno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Hygieneangler

Posts: 4492
Joined: 9/6/2006
IP-Address: saved
offline


nee dödel ich komm immer rein.freuendes Smiliefreuendes Smiliefreuendes Smilie


Gruss an alle von Ralle.
http://spielwelt3.knightfight.de/?ac=vid&vid=77048563


6/1/2007 1:16:32 AM   
Fischdödlno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Hygieneangler

Posts: 6481
Joined: 6/27/2005
IP-Address: saved
offline


Ich hab dat nach 30 Sekunden wieder ausgemacht.Ist ja nicht zum aushalten

Aber der Tuppes kann nur ein Düsseldorfer sein.Habt ihr mal auf die Stimme von dem geachtet.Der spricht ja als hätt der ein Ei querhängen.




Hier gehöre ich hin - bin eh zu doof zum Angeln

6/1/2007 1:17:47 AM    
Fischdödlno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Hygieneangler

Posts: 6481
Joined: 6/27/2005
IP-Address: saved
offline


geschrieben von dorschiie am 01.06.2007 01:16:32
nee dödel ich komm immer rein.freuendes Smiliefreuendes Smiliefreuendes Smilie


Du doofen Düsseldorfer - Ich mein doch den Stefan

Poah - ist der Hohl




Hier gehöre ich hin - bin eh zu doof zum Angeln

6/1/2007 1:18:52 AM    
Mr. Lepono Access no Access no Access 
Group: Administrator
Level: Fischfrikadellenreanimier

Posts: 2673
Joined: 2/16/2005
IP-Address: saved
offline


hehe..... hab mich köstlich über das Hörpiel amüsiert! Ich würde sagen Typischer Humor aus Düsseldorf

Naja aber die Kölner haben ja einen Vorteil...!
Wenn sich 1 Mio Kölner auf de Rheinbrücke setzten und in den Rhein ka..en weisste was dann passiert? GuidoBreites GrinsenBreites Grinsen























dann wird Lev und D zugeschissen Breites GrinsenBreites Grinsen und die Holländer bekommen auch noch ihr Fett weg
Razz - ällabätschRazz - ällabätsch



***Fisch ist Freund, nix Futter***



Jahresmützenträger 2006




6/1/2007 1:21:19 AM   
dorschiieno Access no Access no Access 
Group: Moderator
Level: Hygieneangler

Posts: 4492
Joined: 9/6/2006
IP-Address: saved
offline


bestechung ist alles.


Gruss an alle von Ralle.
http://spielwelt3.knightfight.de/?ac=vid&vid=77048563


6/1/2007 1:22:07 AM   
Registration necessaryRegistration necessary
Pages: (4) 1 [2] 3 4 »
all Times are GMT +1:00
Thread-Info
AccessModerators
Reading: all
Writing: User
Group: general
Lagerfehltrolle, soeketroete
Forum Overview » Spaß und Spiel » Wussten sie schon........ » Neues über Düsseldorf

.: Script-Time: 0.188 || SQL-Queries: 6 || Active-Users: 3,729 :.
Powered by ASP-FastBoard HE v0.8, hosted by cyberlord.at